Schlagwort: Wir für Holzwickede

Jorge Rodrigues von UNIQ überreicht Andrea Rumpel, der Vorsitzendes des Vereins "Wir für Holzwickede" den symbolischen Spendenscheck. (Foto: UNIQ)

UNIQ backt Waffeln und spendet für guten Zweck

Jorge Rodrigues von UNIQ überreicht Andrea Rumpel, der Vorsitzendes des Vereins "Wir für Holzwickede" den symbolischen Spendenscheck. (Foto: UNIQ)
Jorge Rodrigues von UNIQ überreicht Andrea Rumpel, der Vorsitzendes des Vereins „Wir für Holzwickede“ den symbolischen Spendenscheck. (Foto: UNIQ)

„Eine Waffel geht einfach immer!“, findet Andrea Rumpel vom Vorstand von „Wir für Holzwickede“. Wenn mit dem Kauf einer Waffel dann auch noch ein guter Zweck unterstützt wird, dann schmeckt sie gleich doppelt so gut.

Der gemeinnützige Verein aus Holzwickede kümmert sich um Kinder aus finanzschwachen Familien sowie Senioren und sammelt gerade in der Weihnachtszeit Spenden, mit denen individuelle Wünsche erfüllt werden können. Das dritte Jahr in Folge beteiligte sich die UNIQ GmbH mit einem Waffelverkauf auf dem Holzwickeder Weihnachtsmarkt an der Aktion Weihnachtsgeld.

Zehn Mitarbeiter verkauften an drei Tagen im Schichtdienst Waffeln. „Eine Waffel kostet einen Euro, die Einnahmen werden komplett gespendet“, erklärt Jorge Rodrigues von UNIQ, der gemeinsam mit dem Feel-Good-Manager Jerome Rienhoff für die Organisation der Aktion zuständig war.

In diesem Jahr brachten es die fleißigen Waffelbäcker auf insgesamt 655 Euro.  Die Summe wurde nun an Andrea Rumpel übergeben. „Wir freuen uns, wenn wir mit dem Erlös einkommensschwachen Menschen die Weihnachtstage etwas verschönern können“, erklärt Jorge Rodrigues.

Mit dem Verkauf gebrauchter Bücher, hier beim DRK-Blutspendetermin in der Rausinger Halle, erzielte der Verein "Wir für Holzwickede" auch im Vorjahr wieder einen wesentlichen Einnahmen für die Vereinsarbeit. (Foto: P. Gräber - Emscherblog.de)

Blutspende und Büchertisch in der Rausinger Halle

Das DRK Holzwickede lädt am morgigen Freitag (13. Dezember) in der Zeit von 16 bis 19.30 Uhr wieder zur Blutspende in die Rausinger Halle ein. Gleichzeitig können sich interessierte Holzwickede zum letzten Mal vor dem Weihnachtsfest mit Lesestoff am Büchertisch des Vereins „Wir für Holzwickede“ eindecken. Auch wer kein Blut spenden und nur den Büchertisch besuchen möchte, ist herzlich willikommen.

  • Termin: Freitag (13. Dezember), 16 bis 19.30 Uhr, Rausinger Halle  
Mit Aktionen wie dem Bücherverkauf auf dem Weihnachtsmarkt sammelt der Verein "Wir für Holzwickede" auch selbst Geld ein. Der Großteil der Gelder stammt jedoch aus Spenden . (Foto: P. Gräber - Emscherblog.de)

Wir für Holzwickede bietet gebrauchte Bücher auf Weihnachtsmarkt an

Mit Aktionen wie dem Bücherverkauf auf dem Weihnachtsmarkt sammelt der Verein "Wir für Holzwickede" auch selbst Geld ein. Der Großteil der Gelder stammt jedoch aus Spenden . (Foto: P. Gräber - Emscherblog.de)
Auch in diesem Jahr ist der Verein „Wir für Holzwickede“ wieder mit einem Bücherzelt auf dem Weihnachtsmarkt dabei. (Foto: P. Gräber – Emscherblog.de)

Alle, die noch rechtzeitig vor dem Fest, neuen Lesestoff suchen, sollten unbedingt im Bücherzelt des Vereins Wir für Holzwickede auf dem Weihnachtsmarkt vorbeischauen.

Weiterlesen

Die Kinder der OGS der Nordschule haben in diesem Jahr die Plakate für die Aktion Weihnachtsgeld des Vereins "Wir für Holzwickede" gemalt. Anne Schulte-Altedorneburg (l.) und Birgit Poller (r.) aus dem Vorstand des Vereins sowie OGS-Leiterin Heike Bartmann (M.) freuen sich über die gelungene Gestaltung der Plakate. (Foto: privat)

OGS-Kinder der Nordschule gestalten Plakate für Aktion Weihnachtsgeld

Rechtzeitig vor dem Weihnachtsfest läuft die Aktion Weihnachtsgeld des Vereins Wir für Holzwickede an. In diesem Jahr haben die Kinder der Ganztagsbetreuung der Nordschule die Plakate für die Bewerbung der Aktion gestaltet. Anne Schulte-Altedorneburg und Birgit Poller nahmen die hübsch gestalteten Plakate gestern (6.11) von den OGS-Leiterin Heike Bartmann und Kindern der Nordschule entgegen.

Weiterlesen

Andrea Rumpel (2.v.l.) vom Verein "Wir für Holzwickede" nahm den symbolischen Spendenscheck des Bürgerblocks dankend entgegen von Wolfgang Nowak, Barbara Schriek und Jörg Düllmann (r.) (Foto: P. Gräber - Emscherblog.de)

Bürgerblock spendet 400 Euro aus Reibekuchenverkauf

Andrea Rumpel (2.v.l.) vom Verein "Wir für Holzwickede" nahm den symbolischen Spendenscheck des Bürgerblocks dankend entgegen von Wolfgang Nowak, Barbara Schriek und Jörg Düllmann (r.) (Foto: P. Gräber - Emscherblog.de)
Andrea Rumpel (2.v.l.) vom Verein „Wir für Holzwickede“ nahm den symbolischen Spendenscheck des Bürgerblocks dankend entgegen von Wolfgang Nowak, Barbara Schriek und Jörg Düllmann (r.) (Foto: P. Gräber – Emscherblog.de)

Einmal im Jahr zum Holzwickeder Sommer backt der Unabhängige Bürgerblock Reibekuchen für den guten Zweck. So auch in diesem Jahr beim Emscher Food, wo sich die Besucher trotz hochsommerlicher Temperaturen die Reibeplätzchen schmecken ließen. Der Vorstand des Bürgerblocks mit Barbara Schriek, Wolfgang Nowak und Jörg Düllmann überreichten heute (10. Oktober) vor der Ratssitzung eine Spende in Höhe von 400 Euro an Andrea Rumpel, die Vorsitzende des Vereins „Wir für Holzwickede“ aus dem Erlös des Reibekuchenverkaufs.  

Mit dem Verkauf gebrauchter Bücher, hier beim DRK-Blutspendetermin in der Rausinger Halle, erzielte der Verein "Wir für Holzwickede" auch im Vorjahr wieder einen wesentlichen Einnahmen für die Vereinsarbeit. (Foto: P. Gräber - Emscherblog.de)

„Wir für Holzwickede“ bietet zweimal Büchertische an

Der Verein „Wir für Holzwickede“ wird noch zweimal in diesem Monat Büchertische anbieten. Dabei können sich die interessierte Holzwickeder mit Lesestoff für den guten Zweck eindecken.

Das erste Mal wird der Verein seine gebrauchten Bücher bei der Blutspendeaktion des DRK Holzwickede am Freitag (13. September) von 16 bis 20 Uhr in der Rausinger Halle anbieten. Wie immer kann der Büchertisch im Rahmen dieser Aktion auch unabhängig vom Blutspenden besucht werden.

Erstmals wird der Verein seinen Büchertisch dann auch beim Ladies Fashion Markt des HSC am Sonntag (29. September) in der Zeit von 10 bis 15 Uhr in der Rausinger Halle anbieten.

Mit dem Erlös aus dem Verkauf der gebrauchten Bücher finanziert der gemeinnützige Verein „Wir für Holzwickede“ seine Arbeit. Die bekannteste Aktion des Vereins ist die alljährliche Aktion Weihnachtsgeld für Kinder und Senioren aus finanzschwachen Haushalten.

Team Rot spendet 250 Euro Preisgeld vom Stadtradeln an Verein „Wir für Holzwickede“

Friedrich-Wilhelm Schmidt übergibt das Preisgeld seines Teams vom Stadtradeln an den Verein „Wir für Holzwickede“ : Vereinsvorsitzende Andrea Rumpel nahm die Spende dankend entgegen. (Foto: privat)

Bei der jüngsten Stadtradeln-Aktion erstrampelte das Team Rot um Kapitän Friedrich-Wilhelm Schmidt mit 404,8 km je Teammitglied souverän den ersten Platz. Neben einer Ur,kunde gab es dafür auch ein Preisgeld in Hölhe von 250 Euro. Spontan entschied sich das Team bei der Siegerehrung dieses Geld für einen guten Zweck zu spenden.

Versprochen ist versprochen: Heute (18. Juli) radelte Teamkapitän Friedrich-Wilhelm Schmidt bei der Vorsitzenden des Vereins „Wir für Holzwickede“ vorbei und überreichte Andrea Rumpel eine Geldspende in Höhe von 250 Euro für den Verein. Andrea Rumpel dankte den Spendern recht herzlich. Das Geld kann der Verein „Wir für Holzwickede“ für seine vielfältigen sozialen Aktivitäten gut gebrauchen.

Mit dem Verkauf gebrauchter Bücher, hier beim DRK-Blutspendetermin in der Rausinger Halle, erzielte der Verein "Wir für Holzwickede" auch im Vorjahr wieder einen wesentlichen Einnahmen für die Vereinsarbeit. (Foto: P. Gräber - Emscherblog.de)

Blutspendeaktion und Büchertisch in der Rausinger Halle

Das DRK Holzwickede bittet am Freitag dieser Woche (19. Juli) wieder um Blutspenden. Die Blutspendeaktion findet von 16 bis 20 Uhr entgegen ursprünglicher Ankündigungen wie gewohnt in der Rausinger Halle statt. Auch der Verein „Wir für Holzwickede“ wird zu dieser Zeit wieder einen Büchertisch mit gut erhaltenem Lesestoff anbieten. Für Leseratten ist das eine gute Gelegenheit, sich noch einmal vor dem Urlaub mit ausreichend Lesestoff einzudecken.

Mit dem Verkauf gebrauchter Bücher, hier beim DRK-Blutspendetermin in der Rausinger Halle, erzielte der Verein "Wir für Holzwickede" auch im Vorjahr wieder einen wesentlichen Einnahmen für die Vereinsarbeit. (Foto: P. Gräber - Emscherblog.de)

Verein „Wir für Holzwickede“ kann nur drei Büchertische anbieten

Auch Birgit Poller vom Verein "Wir für Holzwickede" ist zufrieden: Ihr Büchertisch mit blutigen Vampir-Geschichten für große und kleine Leser kam gut an. (Foto: P. Gräber - Emscherblog.de)
Bis zum Weihnachtsmarkt in diesem Jahr kann der Verein „Wir für Holzwickede“ nur noch drei Büchertische anbieten, teilt Birgit Poller (re.) mit. (Foto: P. Gräber – Emscherblog.de)

Wer sich zum Urlaub oder für den lauen Sommerabend noch mit preiswertem Lesefutter eindecken will, sollte sich diese Termine vormerken: Der Verein „Wir für Holzwickede“ bietet bis zum Jahresende (Weihnachtsmarkt) lediglich noch drei Büchertische im Rahmen der Blutspendeaktionen des DRK an. Diese Termine sind:

  • Freitag, 24. Mai, 16 bis 20 Uhr, Rausinger Halle, Rausinger Straße
  • Freitag, 19. Juli, 16 bis 20 Uhr, DRK-Heim, Im Hof
  • Freitag, 13. September, 16 bis 20 Uhr

Wie Birgit Poller vom Verein Wir für Holzwickede erklärt, können die Büchertische bei den DRK-Aktionen selbstverständlich auch von Besuchern genutzt werden, die kein Blut spenden wollen.

Einen weiteren Bücherverkauf kann der Verein ansonsten nur noch am Freitag (14. Juni) ab 13 Uhr im Rahmen einer Veranstaltung zum Jubiläum der Gemeindebücherei anbieten. Weitere Angebote kann der Verein leider nicht machen: Der Büchertisch beim fest des BSV im Schützenzelt muss gestrichen werden, da die Veranstalter das Zelt selbst benötigen. Das ev. Gemeindefest und der Holzwickeder Sommer, zwei weitere Veranstaltungen, bei denen der Verein traditionell mit Büchertischen vertreten war, finden nicht statt in diesem Jahr.

Der Verein „Wir für Holzwickede“ finanziert seine gemeinnützige Arbeit maßgeblich aus dem Verkauf von gebrauchten, gut erhaltenen Büchern.

Kritisch.

Unabhängig.

Meinungsfreudig.

Kontakt

Folgen Sie uns