Schlagwort: Wir für Holzwickede

Wir für Holzwickede“ bezuschusst Angebote und Aktionen im Ferienspaß

Erstmals in diesem Jahr hat der Verein „Wir für Holzwickede“ die Teilnehmerbeiträge der Angebote und Aktionen im Ferienspaß für bedürftige Kinder bezuschusst. Die Gutscheine sind für alle Kinder aus Haushalten gedacht, die berichtigt sind, Bildungs- und Teilhabeleistungen in Anspruch zu nehmen.

Weiterlesen

Jorge Rodrigues von UNIQ überreicht Andrea Rumpel, der Vorsitzendes des Vereins "Wir für Holzwickede" den symbolischen Spendenscheck. (Foto: UNIQ)

UNIQ backt Waffeln und spendet für guten Zweck

Jorge Rodrigues von UNIQ überreicht Andrea Rumpel, der Vorsitzendes des Vereins "Wir für Holzwickede" den symbolischen Spendenscheck. (Foto: UNIQ)
Jorge Rodri­gues von UNIQ über­reicht Andrea Rumpel, der Vor­sit­zendes des Ver­eins „Wir für Holzwickede“ den sym­bo­li­schen Spen­den­scheck. (Foto: UNIQ)

Eine Waffel geht ein­fach immer!“, findet Andrea Rumpel vom Vor­stand von „Wir für Holzwickede“. Wenn mit dem Kauf einer Waffel dann auch noch ein guter Zweck unter­stützt wird, dann schmeckt sie gleich dop­pelt so gut.

Der gemein­nüt­zige Verein aus Holzwickede küm­mert sich um Kinder aus finanz­schwa­chen Fami­lien sowie Senioren und sam­melt gerade in der Weih­nachts­zeit Spenden, mit denen indi­vi­du­elle Wün­sche erfüllt werden können. Das dritte Jahr in Folge betei­ligte sich die UNIQ GmbH mit einem Waf­fel­ver­kauf auf dem Holzwickeder Weih­nachts­markt an der Aktion Weih­nachts­geld.

Zehn Mit­ar­beiter ver­kauften an drei Tagen im Schicht­dienst Waf­feln. „Eine Waffel kostet einen Euro, die Ein­nahmen werden kom­plett gespendet“, erklärt Jorge Rodri­gues von UNIQ, der gemeinsam mit dem Feel-Good-Manager Jerome Rien­hoff für die Orga­ni­sa­tion der Aktion zuständig war.

In diesem Jahr brachten es die flei­ßigen Waf­fel­bäcker auf ins­ge­samt 655 Euro. Die Summe wurde nun an Andrea Rumpel über­geben. „Wir freuen uns, wenn wir mit dem Erlös ein­kom­mens­schwa­chen Men­schen die Weih­nachts­tage etwas ver­schö­nern können“, erklärt Jorge Rodri­gues.

Mit dem Verkauf gebrauchter Bücher, hier beim DRK-Blutspendetermin in der Rausinger Halle, erzielte der Verein "Wir für Holzwickede" auch im Vorjahr wieder einen wesentlichen Einnahmen für die Vereinsarbeit. (Foto: P. Gräber - Emscherblog.de)

Blutspende und Büchertisch in der Rausinger Halle

Das DRK Holzwickede lädt am mor­gigen Freitag (13. Dezember) in der Zeit von 16 bis 19.30 Uhr wieder zur Blut­spende in die Rausinger Halle ein. Gleich­zeitig können sich inter­es­sierte Holzwickede zum letzten Mal vor dem Weih­nachts­fest mit Lese­stoff am Bücher­tisch des Ver­eins „Wir für Holzwickede“ ein­decken. Auch wer kein Blut spenden und nur den Bücher­tisch besu­chen möchte, ist herz­lich wil­li­kommen.

  • Termin: Freitag (13. Dezember), 16 bis 19.30 Uhr, Rausinger Halle 
Mit Aktionen wie dem Bücherverkauf auf dem Weihnachtsmarkt sammelt der Verein "Wir für Holzwickede" auch selbst Geld ein. Der Großteil der Gelder stammt jedoch aus Spenden . (Foto: P. Gräber - Emscherblog.de)

Wir für Holzwickede bietet gebrauchte Bücher auf Weihnachtsmarkt an

Mit Aktionen wie dem Bücherverkauf auf dem Weihnachtsmarkt sammelt der Verein "Wir für Holzwickede" auch selbst Geld ein. Der Großteil der Gelder stammt jedoch aus Spenden . (Foto: P. Gräber - Emscherblog.de)
Auch in diesem Jahr ist der Verein „Wir für Holzwickede“ wieder mit einem Bücher­zelt auf dem Weih­nachts­markt dabei. (Foto: P. Gräber – Emscherblog.de)

Alle, die noch recht­zeitig vor dem Fest, neuen Lese­stoff suchen, sollten unbe­dingt im Bücher­zelt des Ver­eins Wir für Holzwickede auf dem Weih­nachts­markt vor­bei­schauen.

Weiterlesen

Die Kinder der OGS der Nordschule haben in diesem Jahr die Plakate für die Aktion Weihnachtsgeld des Vereins "Wir für Holzwickede" gemalt. Anne Schulte-Altedorneburg (l.) und Birgit Poller (r.) aus dem Vorstand des Vereins sowie OGS-Leiterin Heike Bartmann (M.) freuen sich über die gelungene Gestaltung der Plakate. (Foto: privat)

OGS-Kinder der Nordschule gestalten Plakate für Aktion Weihnachtsgeld

Rechtzeitig vor dem Weihnachtsfest läuft die Aktion Weihnachtsgeld des Vereins Wir für Holzwickede an. In diesem Jahr haben die Kinder der Ganztagsbetreuung der Nordschule die Plakate für die Bewerbung der Aktion gestaltet. Anne Schulte-Altedorneburg und Birgit Poller nahmen die hübsch gestalteten Plakate gestern (6.11) von den OGS-Leiterin Heike Bartmann und Kindern der Nordschule entgegen.

Weiterlesen

Andrea Rumpel (2.v.l.) vom Verein "Wir für Holzwickede" nahm den symbolischen Spendenscheck des Bürgerblocks dankend entgegen von Wolfgang Nowak, Barbara Schriek und Jörg Düllmann (r.) (Foto: P. Gräber - Emscherblog.de)

Bürgerblock spendet 400 Euro aus Reibekuchenverkauf

Andrea Rumpel (2.v.l.) vom Verein "Wir für Holzwickede" nahm den symbolischen Spendenscheck des Bürgerblocks dankend entgegen von Wolfgang Nowak, Barbara Schriek und Jörg Düllmann (r.) (Foto: P. Gräber - Emscherblog.de)
Andrea Rumpel (2.v.l.) vom Verein „Wir für Holzwickede“ nahm den sym­bo­li­schen Spen­den­scheck des Bür­ger­blocks dan­kend ent­gegen von Wolf­gang Nowak, Bar­bara Schriek und Jörg Düll­mann (r.) (Foto: P. Gräber – Emscherblog.de)

Einmal im Jahr zum Holzwickeder Sommer backt der Unab­hän­gige Bür­ger­block Rei­be­ku­chen für den guten Zweck. So auch in diesem Jahr beim Emscher Food, wo sich die Besu­cher trotz hoch­som­mer­li­cher Tem­pe­ra­turen die Rei­be­plätz­chen schmecken ließen. Der Vor­stand des Bür­ger­blocks mit Bar­bara Schriek, Wolf­gang Nowak und Jörg Düll­mann über­reichten heute (10. Oktober) vor der Rats­sit­zung eine Spende in Höhe von 400 Euro an Andrea Rumpel, die Vor­sit­zende des Ver­eins „Wir für Holzwickede“ aus dem Erlös des Rei­be­ku­chen­ver­kaufs. 

Mit dem Verkauf gebrauchter Bücher, hier beim DRK-Blutspendetermin in der Rausinger Halle, erzielte der Verein "Wir für Holzwickede" auch im Vorjahr wieder einen wesentlichen Einnahmen für die Vereinsarbeit. (Foto: P. Gräber - Emscherblog.de)

Wir für Holzwickede“ bietet zweimal Büchertische an

Der Verein „Wir für Holzwickede“ wird noch zweimal in diesem Monat Bücher­ti­sche anbieten. Dabei können sich die inter­es­sierte Holzwickeder mit Lese­stoff für den guten Zweck ein­decken.

Das erste Mal wird der Verein seine gebrauchten Bücher bei der Blut­spen­de­ak­tion des DRK Holzwickede am Freitag (13. Sep­tember) von 16 bis 20 Uhr in der Rausinger Halle anbieten. Wie immer kann der Bücher­tisch im Rahmen dieser Aktion auch unab­hängig vom Blut­spenden besucht werden.

Erst­mals wird der Verein seinen Bücher­tisch dann auch beim Ladies Fashion Markt des HSC am Sonntag (29. Sep­tember) in der Zeit von 10 bis 15 Uhr in der Rausinger Halle anbieten.

Mit dem Erlös aus dem Ver­kauf der gebrauchten Bücher finan­ziert der gemein­nüt­zige Verein „Wir für Holzwickede“ seine Arbeit. Die bekann­teste Aktion des Ver­eins ist die all­jähr­liche Aktion Weih­nachts­geld für Kinder und Senioren aus finanz­schwa­chen Haus­halten.

Team Rot spendet 250 Euro Preisgeld vom Stadtradeln an Verein „Wir für Holzwickede“

Fried­rich-Wil­helm Schmidt über­gibt das Preis­geld seines Teams vom Stadt­ra­deln an den Verein „Wir für Holzwickede“ : Ver­eins­vor­sit­zende Andrea Rumpel nahm die Spende dan­kend ent­gegen. (Foto: privat)

Bei der jüng­sten Stadt­ra­deln-Aktion erstram­pelte das Team Rot um Kapitän Fried­rich-Wil­helm Schmidt mit 404,8 km je Team­mit­glied sou­verän den ersten Platz. Neben einer Ur,kunde gab es dafür auch ein Preis­geld in Hölhe von 250 Euro. Spontan ent­schied sich das Team bei der Sie­ger­eh­rung dieses Geld für einen guten Zweck zu spenden.

Ver­spro­chen ist ver­spro­chen: Heute (18. Juli) radelte Team­ka­pitän Fried­rich-Wil­helm Schmidt bei der Vor­sit­zenden des Ver­eins „Wir für Holzwickede“ vorbei und über­reichte Andrea Rumpel eine Geld­spende in Höhe von 250 Euro für den Verein. Andrea Rumpel dankte den Spen­dern recht herz­lich. Das Geld kann der Verein „Wir für Holzwickede“ für seine viel­fäl­tigen sozialen Akti­vi­täten gut gebrau­chen.

Mit dem Verkauf gebrauchter Bücher, hier beim DRK-Blutspendetermin in der Rausinger Halle, erzielte der Verein "Wir für Holzwickede" auch im Vorjahr wieder einen wesentlichen Einnahmen für die Vereinsarbeit. (Foto: P. Gräber - Emscherblog.de)

Blutspendeaktion und Büchertisch in der Rausinger Halle

Das DRK Holzwickede bittet am Freitag dieser Woche (19. Juli) wieder um Blut­spenden. Die Blut­spen­de­ak­tion findet von 16 bis 20 Uhr ent­gegen ursprüng­li­cher Ankün­di­gungen wie gewohnt in der Rausinger Halle statt. Auch der Verein „Wir für Holzwickede“ wird zu dieser Zeit wieder einen Bücher­tisch mit gut erhal­tenem Lese­stoff anbieten. Für Lese­ratten ist das eine gute Gele­gen­heit, sich noch einmal vor dem Urlaub mit aus­rei­chend Lese­stoff ein­zu­decken.

Kontakt

Mobil: +49 (170)  9 03 26 14

E-mail: info@emscherblog.de

Folgen Sie uns

Archiv