Vortrag auf Opherdicker Herbstbühne fällt aus: Ersatztermin für Januar 2021 angedacht

Der Vortrag von Anna Carola-Krausse zu der Künstlerin Lotte Laserstein auf Haus Opherdicke fällt aus. Ursprünglich sollte die Laserstein-Expertin am Sonntag, 25. Oktober in der Scheune auf der Opherdicker Herbstbühne referieren. Doch ihr Vortrag "Zwischen Anpassung und Selbstbehauptung – Lotte Laserstein im schwedischen Exil" muss coronabedingt verschoben werden, wie der Kreis Unna mitteilt.

Weiterlesen

Langjähriges Ratsmitglied und CSG-Lehrer: Winfried Hardung (66 J.) verstorben

it Trauer und Bestürzung haben die Holzwickeder Christdemokraten die Nachricht vom plötzlichen Tod ihres Parteifreundes Winfried Hardung zur Kenntnis nehmen müssen: Winfried Hardung, langjähriges Mitglied im Holzwickeder Gemeinderat, ist am vergangenen Dienstag (13. 10.) im Alter von 66 Jahren verstorben.

Weiterlesen

Wilde Flucht vor Polizeikontrolle: Fahrer entkommt unerkannt

Ein unbekannter Autofahrer missachtete am Samstagabend die Anhaltezeichen der Polizei und flüchtete in wilder Verfolgungsjagd teilweise auch über Holzwickeder Gebiet. Dabei gefährdete der Flüchtende auch andere Verkehrsteilnehmer. Die Polizei in Dortmund bittet die Bevölkerung jetzt um sachdienliche Hinweise auf den unbekannten Fahrzeugführer.

Weiterlesen

Landrat Michael Makiolla bei seiner letzten Einbürgerung. (Foto: Anita Lehrke – Kreis Unna)

Letzte Einbürgerung mit Landrat Makiolla: 3.640 neue Deutsche in seiner Anmtszeit

Menschen aus den unterschiedlichsten Herkunftsländern erhalten vom Kreis eine Einbürgerungsurkunde, wenn sie die deutsche Staatsbürgerschaft annehmen. Der Kreis steht für Vielfalt und heißt neue Bürger herzlich willkommen. Seit 2008 können Einbürgerungsurkunden bei einer kleinen Feier im Kreishaus abgeholt werden – viele nehmen die Einladung auch an. Landrat Makiolla, der diese Tradition eingeführt hat, hat gestern (8. 10.) zum letzten Mal Urkunden übergeben.

Weiterlesen

Der stellvertretende Leiter der Holzwickeder Feuerwehr und Leiter des Löschzuges 1, Peter Höttemann, nimmt das XXL-Modell des Feuerwehrautos aus den Händen von Vereinsbotschafter Frank Brockbals entgegen, um es an die Kameraden der Feuerwehr Dortmund weiterzureichen. (Foto: privat)

„Auszeit für die Seele“ e.V. und Holzwickeder Feuerwehr starten XXL-Challenge

Der Verein „Auszeit für die Seele“ und die Freiwillige Feuerwehr der Gemeinde Holzwickede machen gemeinsam auf die XXL-Challenge 2020 aufmerksam: Der stellvertretende Leiter der Holzwickeder Feuerwehr und Leiter des Löschzuges 1, Peter Höttemann, nahm jetzt das XXL-Modell eines Feuerwehrautos von Frank Brockbals, dem Botschafter des Vereins „Auszeit für die Seele“ entgegen, um es an die Kameraden der Feuerwehr Dortmund weiterzureichen, die ihrerseits eine Feuerwehr benennen soll.

Weiterlesen

Das Sekretariat des kreiseigenen Förderzentrums Unna ist heute vollständig ausgebrannt. Der Unterricht für 200 Schülerinnen und Schüler, u.a. aus Holzwickede, fällt bis Montag aus. Foto: C. Rauert

Brand im Förderzentrum Unna: Unterricht fällt aus

Im kreiseigenen Förderzentrum Unna an der Friedrich-Ebert-Straße hat es in der Nacht zu Donnerstag, 17. September im Sekretariat im Erdgeschoss gebrannt. Personen sind nicht zu Schaden gekommen. Das Sekretariat ist vollständig ausgebrannt. Neben der Feuerwehr war auch die Polizei im Einsatz, die jetzt die Ermittlungen aufnimmt.

Weiterlesen

Kontakt

Mobil: +49 (170)  9 03 26 14

E-mail: info@emscherblog.de

Folgen Sie uns

Archiv