Anträge zur Briefwahl können online bis Mittwoch (22. September) und danach nur noch persönlich im Bürgerbüro gestellt werden. (Symbolfoto: Pixabay)

Antrag auf Briefwahlunterlagen ab Mittwoch nur noch persönlich im Bürgerbüro möglich

fwahlunterlagen zur Wahl des 20. Deutschen Bundestages (26. September) können noch bis Mittwoch, 22. September, 12 Uhr online bei der Gemeinde beantragt werden. Danach können diese nur noch persönlich im Bürgerbüro abgeholt werden, da eine rechtzeitige Zustellung durch die Post sonst nicht mehr gewährleistet werden kann. Ausnahmen gelten für kurzfristig erkrankte Wahlberechtigte.

Weiterlesen

Verabschiedung des alten und Einführung des neuen Superintendenten, von li.: Altsuperintendent Hans-Martin Böcker, Dr. h.c. Annette Kurschus, Präses der Evangelischen Kirche von Westfalen, und der neue Superintendent Dr. Karsten Schneider. (Foto: Ev. Kirchenkreis Unna)

Superintendent Dr. Schneider im Ev. Kirchenkreis Unna eingeführt: Abschied von Altsuperintendent Böcker

Eine gefüllte Kirche, Gesang und ein feierlicher Empfang – so zu feiern war in den letzten eineinhalb Jahren nicht möglich. Am 17. September konnte die Verabschiedung von Altsuperintendent Hans-Martin Böcker und die Einführung seines Nachfolgers, Superintendent Dr. Karsten Schneider, im Evangelischen Kirchenkreis Unna in eben solch einem festlichen Rahmen gefeiert werden.

Weiterlesen

Kreisdirektor und Kreiskämmerer Mike-Sebastian Janke (erste Reihe, 3.v.l.) begrüßte die Kämmerer aller Kreise aus Westfalen im Kreishaus in Unna. (Foto: Anita Lehrke - Kreis Unna)

Kämmererkonferenz: Kreiskämmerer zu Gast im Kreishaus

Der Kreis Unna hatte die Kämmerer aller Kreise aus Westfalen zu Gast: Gestern (16. 9.) traf sich die "Vereinigung der Westfälisch-Lippischen Kreiskämmerer" im Kreishaus zu ihrer Herbsttagung. Auf Einladung von Kreisdirektor und Kreiskämmerer Mike-Sebastian Janke waren seine Amtskollegen und eine Amtskollegin in Unna zusammengekommen.  

Weiterlesen

Reisegruppe der KfD Holzwickede fährt nach Bad Zwischenahn

Die KfD Holzwickede unternimmt von Sonntag bis Freitag (19. bis 24. September) kommender Woche eine Reise nach Bad Zwischenahr. Am ersten Reisetag ist eine Teetime im Hotel Nord West vorgesehen. Im weiteren Verlauf der Reise werden die Teilnehmer auch das Velenhaus in Papenburg besichtigen und eine Andacht in einer kleinen Kirche in Woltzeten in Krummhörn halten. Danach steht ein Abstecher in das romantische Örtchen Greetsiel mit seinen Mühlen auf dem Reiseprogramm. Schließlich erwartet die Reisegruppe noch eine kleine Überraschung, die noch nicht verraten werden soll, so Karin Petschat.

Weiterlesen

Die beiden Auszubildenden Alicia Daubenspeck und Kai Hölscher (vorne) mit der fliegenden Drohne sowie ihren Ausbildern und Bergkamens Bürgermeister Bernd Schäfer (Mitte)

Projekt der Auszubildenden des Kreises: Vermessung mit der Drohne

Geomatiker-Azubis des Kreises Unna lernen, das Gelände zu vermessen und Geodaten zu erheben. Zwei von ihnen haben jetzt untersucht, welche Vermessungs-Methode welche Vor- und Nachteile mit sich bringt: Sie haben die klassische Vermessung mit einem Gerät auf einem Stativ verglichen mit einer neuen Drohnen-Variante. Vermessen haben sie so den Jubiläumswald in Bergkamen.  

Weiterlesen

Kontakt

Mobil: +49 (170)  9 03 26 14

E-mail: info@emscherblog.de

Folgen Sie uns

Archiv