Autor: Redaktion

Michael Ifland, Geschäftsführer der beruflichen Bildung bei der IHK zu Dortmund. (Foto: IHK)

IHK-Fachkräftemonitor zeigt: Fachkräftemangel ein deutliches Geschäftsrisiko

Trotz Pandemie: Auch im Sommer 2021 stellt der Fachkräftemangel für viele Unternehmen ein wesentliches Geschäftsrisiko dar. Zwar haben Shutdowns und Konjunkturabschwung den Fachkräftebedarf in den vergangenen Monaten abgeschwächt. Doch schon die erste Erholung zeigt deutlich: Der Engpass wird sich auf dem Arbeitsmarkt zurückmelden. Besonders in der Hotellerie und Gastronomie machen sich der Mangel an Arbeitskräften bemerkbar.

Weiterlesen

Die Teilnehmer des Projektes „Integration durch Sprachförderung und Information für zugewanderte Mütter und Kinder“ der AWO-Integrationsagentur im Kreis Unna waren von dem Ausflug zum Dortmunder Zoo begeistert. (Foto: AWO RLE)

Exotische Tiere aus nächster Nähe: AWO fördert mit Zoobesuch die Integration

Große und exotische Tiere, die man nur aus dem Bilderbuch oder dem Fernsehen kennt, aus nächste Nähe „live“ erleben: Für die Teilnehmer des Projektes „Integration durch Sprachförderung und Information für zugewanderte Mütter und Kinder“ war der Ausflug zum Dortmunder Zoo der AWO-Integrationsagentur im Kreis Unna ein ganz besonderes Erlebnis.

Weiterlesen

Digitales Treffen aller Selbsthilfegruppen im Kreis Unna

Normalerweise gibt es einmal im Jahr einen Empfang für die Selbsthilfegruppen im Kreis Unna. Doch aufgrund der Corona-Pandemie sind persönliche Gesamttreffen sowohl kreisweit als auch regional an den drei Standorten leider vorerst nicht möglich. Deswegen lädt die K.I.S.S. alle Selbsthilfegruppen aus dem Kreis zum ersten digitalen Gesamttreffen am Dienstag, 24. August, ein.

Weiterlesen

Mit einem 1 : 0-Erfolg gegen Oli Bürstadt gewann die Spielvereinigung Holzwickede am 27. Juni 1976 die Deutsche Amateurmeisterschaft. (Foto: Archiv)

45 Jahre Deutsche Amateurmeisterschaft des HSV: Veranstaltung „Alt trifft Jung“ zum Jubiläum

Es war der 27. Juni 1976. In der zweiten Minute der Nachspielzeit im Finale der Deutschen Amateurmeisterschaft zwischen dem VfR Oli Bürstadt und der Spielvereinigung Holzwickede tritt Ingo Peter zum Freistoß an. Letzte Chance, das Spiel in der regulären Spielzeit zu entscheiden. Was folgt, ist eines der kuriosesten Treffer im deutschen Fußball in einem bedeutenden Finale. Peter schießt und irgendwie bekommt der eingewechselte etatmäßige Reservetorhüter Rolf Weltmann seinen Fuß in den scharf getretenen Ball. Der Bürstädter Keeper Neuwinger bekommt seine Beine und Arme einfach nicht koordiniert und verliert komplett den Überblick. Durch die Beine des bemitleidenswerten Torhüters trudelt das Leder zum 1:0-Siegtreffer für die Holzwickeder in die Maschen.

Weiterlesen

AWO informiert Kita-Eltern per Push-Nachrichten aufs Handy – in fast 50 verschiedenen Sprachen

Die Kindertagesstätten der AWO Ruhr-Lippe-Ems wollen die Kommunikation mit den Eltern stärken und bieten dazu die App „Stramplerbande“ an: Mit dieser App können sich Eltern schnell und zielgerichtet über alles Wichtige aus dem Kita-Alltag informieren. Die integrierte Übersetzungsfunktion ermöglicht dabei eine Verständigung in fast 50 verschiedenen Sprachen.

Weiterlesen

Kontakt

Mobil: +49 (170)  9 03 26 14

E-mail: info@emscherblog.de

Folgen Sie uns

Archiv