Currently browsing category

Politik

FDP beantragt Umzug der Polizeiwache zum Markt

Die FDP Fraktion Holzwickede beantragt, die örtliche Polizeiwache im unmittelbaren Umfeld um den Marktplatz neu zu platzieren. Im Zuge des Neubaus von Rat- und Bürgerhaus sowie der Umgestaltung des naheliegenden Umfeldes sollte hier, zentral in der Ortsmitte, zukünftig die Wache integriert werden.

In der Mitgliederversammlung der SPD fanden Delegiertenwahlen und Mitgliederehrungen statt. (Foto: privat)

Mitgliederversammlung der SPD von lebhafter Diskussion geprägt

Der Vorstand hatte die Mitglieder des SPD Ortsvereins Holzwickede am Donnerstagabend voriger Woche (29.11.) Uhr in die Opherdicker „Schloßstuben“ zur Mitgliederversammlung eingeladen. Um 19.15 Uhr eröffnete Heike Bartmann, neben Theodor Rieke im Zuge der Doppelspitze Vorsitzende des Ortsvereins, die Mitgliederversammlung und begrüßte die zahlreich anwesenden Genossinnen und Genossen. Zum Tagesordnung …

CDU lädt zum Adventsgrillen ein

Seit 2010 organisiert der CDU-Gemeindeverband zu Hause bei einem der Parteimitglieder das Adventsgrillen. In lockerer Reihenfolge besuchen die Christdemokraten dabei alle Holzwickeder Ortsteile. Am Freitag (9. Dezember) ab 19 Uhr lädt nun der Parteifreund Manfred Bolle an die Kleistraße 22 in Opherdicke (Telefon 6393) zum Adventsgrillen ein. Eingeladen sind dazu alle …

Stellten die Festschrift zum Jubilöum der Gemeinde vor, v.l.: Wilhelm Hochgräber, Antje König-Krämer, Kristina Cikes und Ulrich Reitinger. (Foto: P. Gräber - Emscherblog.de)

Festschrift zum 50-jährigen Bestehen der Gemeinde fertig

Gerade noch rechtzeitig zum Ausklang des Jubiläumsjahres ist sie fertig geworden, die Festschrift „50 Jahre Holzwickede Emscherquellgemeinde“. Im modernen Querformat und hochwertigem Farbdruck ist die Festschrift in einer Auflage von zunächst 500 Stück erschienen. Zum Preis von 7,50 Euro ist die 55 Seiten starke Broschüre ab morgen am Stand der Gemeinde gegenüber der Bühne auf dem Weihnachtsmarkt und danach auch noch im Bürgerbüro erhältlich.

Bauarbeiten, Baustelle, (Foto: pixabay.de)

Parteien einig beim Abstimmungsgespräch über Haushalt 2019

Noch ist der Haushalt 2019 eine Baustelle. Die Vertreter der fünf Parteien im Holzwickeder Gemeinderat trafen sich am Mittwochabend zum interfraktionellen Gespräch, um über den Haushaltsentwurf für das kommende Jahr zu beraten. Alle Fraktionen hatten nach ihren vorangegangenen Klausurberatungen noch Bedarf an Nachbesserungen im Haushaltsentwurf – und schließlich Konsens erzielt.

Bürgerblock fordert mehr Geld für Straßensanierung, Feuerwehr und Ehrenamt

As letzte der Ratsfraktionen hat der Unabhängige Holzwickeder Bürgerblock (BBL) seine Klausurberatungen am vergangenen Wochenende durchgeführt. Rund 300 000 Euro will der Bürgerblock gegenüber dem Haushaltsentwurf des Kämmerers im kommenden Jahr zusätzlich investieren. Der Löwenanteil dieser Gelder soll für die Straßensanierung aufgewendet werden: Um 200 000 Euro soll der Haushaltsansatz aufgestockt werden – allerdings nicht allein für neue Schwarzdecken.

Längst keine Selbstverständlichkeit an Holzwickeder Schulen: Compute rund digiutale Endgeräte für die Schüler. gerade einmal 16 Prozent aller Schülöer sind damit versorgt. (Foto: P. Gräber - Emscherblog.de)

SPD setzt Investitionsschwerpunkt in Schullandschaft und kindgerechte Gemeinde

Als vorletzte der Fraktionen im Gemeinderat hat auch die größte, die SPD-Fraktion, heute (23. November) die Ergebnisse ihrer Klausurberatungen vom Wochenende vorgelegt. Die Gemeinde Holzwickede steht vor großen Veränderungen im kommenden Jahr: Mit insgesamt 677 000 Euro Mehrausgaben gegenüber dem vorgelegten Haushaltsentwurf von Kämmerer Rudi Grümme will die SPD diesen Veränderungsprozess und die positive Entwicklung der Gemeinde im nächsten Jahr weiter fördern. Ein Schwerpunkt soll dabei in der Schullandschaft liegen.