Currently browsing category

Kultur

WeltMusik MusikWelt: Meister des Boogie kommen nach Opherdicke

Blues, Boo­gie-Woo­gie, Swing – wer an die­se Musik­rich­tun­gen denkt, denkt an die 1920er Jah­re und ein Gefühl des Auf­bruchs in den USA. Die Wirt­schaft blüh­te und mit ihr Kunst und Kul­tur. Das Gefühl brin­gen am Don­ners­tag, 2. August zwei Pia­ni­sten mit nach Holzwicke­de. Redak­ti­on

Fest der Begegnungen mit geflüchteten Neubürgern

Die Initia­ti­ve „Will­kom­men in Holzwicke­de“ ver­an­stal­tet mit Unter­stüt­zung der Gemein­de Holzwicke­de am Sams­tag (21. Juli) von 16 bis 21 Uhr ein Fest der Begeg­nung von Bür­gern der Gemein­de Holzwicke­de mit geflüch­te­ten Neu­bür­gern. Bür­ger­mei­ste­rin Ulri­ke Dros­sel hat ihren Besuch bereits ange­kün­digt. Die Unter­stüt­zer­grup­pe „Will­kom­men in Holzwicke­de“ hat  auf dem Gelän­de des …

Die Darsteller der Theater-Ah der Dudenrothschule überzeugten bei der Aufführung des Stücks "Märchentheater". (Foto: privat)

Dudenrothschüler begeistern mit Märchentheater

Der Gemein­schafts­raum der Duden­roth­schu­le war am Mon­tag (9.7.) bis auf den letz­ten Platz gefüllt. Rund 80 Zuschau­er dräng­ten sich in den Raum, um das Stück „Mär­chen­thea­ter“ zu sehen. Auf­ge­führt wur­de die Sati­re von der neu ins Leben geru­fe­nen The­a­ter-AG der Schu­le. Unter der Lei­tung von Leh­rer Jan Gün­ther prob­ten die …

Konzert im Spiegelsaal: „Wir verschenken Musik“

Wenn für ein Kon­zert ein neu­er Spiel­ort gesucht wer­den muss, stellt das die Orga­ni­sa­to­ren vor eine grö­ße­re Her­aus­for­de­rung. Dann sind schnel­le Lösun­gen gefragt. Und genau die hat­te der Kreis Unna für das Bene­fiz­kon­zert „Wir ver­schen­ken Musik“ am Sonn­tag, 8. Juli mit dem Spie­gel­saal auf Haus Opher­dicke. Redak­ti­on

Reinhart Hartleif, Heinz Kytzika und Stefanie Kettler (v.l.) bereiten die Extraschicht auf Haus Opherdicke vor. Foto: Constanze Rauert

Extraschicht auf Haus Opherdicke: Farben, Glanz und Zauberei

Neu, attrak­tiv, gut ange­bun­den. Mit die­sen Attri­bu­ten punk­tet der Kreis bei sei­ner Extra­­schicht-Pre­­mie­­re am Sams­tag, 30. Juni in und am Haus Opher­dicke in Holzwicke­de. Anfang der Woche leg­ten die Orga­ni­sa­to­ren letz­te Hand ans Pro­gramm, das um 18 Uhr beginnt und bis nach Mit­ter­nacht geht. Redak­ti­on

Heimspoiel für die Holzwickederin felicitas Brandt: Die junge SAutorin liest am Freitag nächser Woche aus ihrem zweiuten Roman in der Gemeinde-Bibliothek. (Foto: P. Gräber - Emscherblog.de)

Heimspiel für Holzwickeder Autorin: Lesung mit Felicitas Brandt in der Bücherei

Schon als klei­nes Mäd­chen war Feli­ci­tas Brandt Stamm­gast in der Gemein­de­bü­che­rei an der Opher­dicker Stra­ße: „Mei­ne Mama wohn­te schräg gegen­über und ich war jeden Diens­tag hier“, erzählt die 27-jäh­­ri­­ge Ver­wal­tungs­fach­an­ge­stell­te und lächelt. „Ich habe noch immer einen der ersten Büche­rei­aus­wei­se über­haupt. Der sieht schon ziem­lich zer­knit­tert aus.“ Am Frei­tag näch­ster …