Im Schulzentrum, aber auch in allen Grundschulen sollen die Klassen mit CO2-Sensoren ausgestattet werden, die einen fälligen Luftaustausch anzeigen, so ein Antrag der SPD. (Foto: P. Gräber - Emscherblog)

SPD fordert CO₂-Sensoren für alle Klassen – ohne Kostenbeteiligung der Eltern

Die SPD will alle Klassenräume in Holzwickede mit sogenannten CO2-Sensoren ausstatten lassen, die anzeigen, wann die Luft in Räumen ausgetauscht und gelüftet werden muss. Die Sensoren sollen aus Bundesmitteln ohne Kostenbeteiligung der Eltern angeschafft werden. Einen entsprechenden Antrag hat die SPD-Fraktion jetzt bei Bürgermeisterin Ulrike Drossel gestellt.

Weiterlesen

Weil Speed Dating (Foto) und ähnliche Formate in Zeiten von Corona nicht möglich sind, geht die Kammern andere Wege: Die IHK lädt Jugendliche zur ersten virtuellen Ausbildungsmesse "AzuBeYou" ein. (Foto: IHK)

Virtuelle Ausbildungsmesse „AzuBeYou“: Avatar erstellen und loslegen

Die Industrie- und Handelskammer (IHK) zu Dortmund veranstaltet zusammen mit fünf anderen Ruhr-IHK und Unterstützung des Veranstalters "Meetyoo" erstmals eine virtuelle Ausbildungsmesse, die "AzuBeYou". Schülerinnen und Schüler können sich am 5. und 6. November kostenlos unter azubeyou.de regostrieren und einen eigenen Avatar erstellen.

Weiterlesen

Von links: Baudezernent Ludwig Holzbeck, Schulleiter Förderzentrum Unna Markus Bong, Landrat Michael Makiolla, Bauunternehmer Franz van Stephoudt und Bürgermeister der Kreisstadt Unna, Werner Kolter, bei der Grundsteinlegung. (Foto: Anita Lehrke - Kreis Unna)

Grundstein für Neubau des Bildungscampus Unna gelegt

Im Dezember 2019 nahmen die Projektverantwortlichen die Spaten in die Hand und gaben mit dem Stich in die Erde das Startsignal für die Bauarbeiten am Bildungscampus Unna. Erste Arbeiten sind erfolgt und jetzt konnte der symbolische erste Stein – der Grundstein – gelegt werden. Dafür trafen sich heute (22. Oktober) erneut die Projektverantwortlichen. Sie machten sich dabei ein Bild von den angelaufenen Arbeiten und brachten etwas mit, das lange Zeit unter der Erde verbringen wird: eine Zeitkapsel.

Weiterlesen

Lia Schulz (li.) und Mascha Wöstmann (2.v.r.) helfen den beiden Bibliotheksmitarbeiterinnen Silke Becker (2.v.l.) und Kristina Truß bei der Umgestaltung der Gemeindebücherei. (Foto: Gemeinde Holzwickede)

Bücherei auch in Herbstferien offen: „Rote Faden“ zieht nun auch durch die Einrichtung

Den Stammkunden der Gemeindebibliothek Holzwickede wird es schon aufgefallen sein: In den Räumen der Bibliothek haben einige Veränderungen Einzug gehalten. Die Farbe Rot dominiert in der Gemeindebücherei: Im vergangenen Jahr wurden bereits neue rote Stühle angeschafft, die regulär für Veranstaltungen benötigt werden. Nun sind neue sogenannte „Aufbewahrungsmöbel für Medien“, konkret für Bilderbücher und Erstlesebücher für Grundschulkinder, hinzugekommen, ebenfalls mit roten Farbakzenten.

Weiterlesen

Über die Kraft des Sonnen-Vitamens D infomiert VHS-Dozentin Dagmar Lehmkuhl am 30. Oktober in der Seniorenbegegnungsstätte. (Foto: Gerd Altmann / Pixabay)

Info-Abend der VHS: „Die Kraft des Sonnen-Vitamins D“ in der Begegnungsstätte

Einerseits wird vor den Risiken des Sonnenlichts gewarnt und Sonnencreme mit hohem Lichtschutzfaktor empfohlen, andererseits wird vor den gesundheitlichen Gefahren des Vitamin D-Mangels gewarnt, der wiederum durch einen Mangel an Sonnenlicht entsteht. Dies führt zur Unsicherheit und Verwirrung in der Bevölkerung. Mehr Informationen dazu verspricht ein Informationsabend der VHS "Die Kraft des Sonnen-Vitamins D", zu dem die Gemeinde am Freitag, 30. Oktober in die Seniorenbegegnungsstätte einlädt.

Weiterlesen

Die Pflegeschülerinnen und -schüler, die in diesem Monat mit der Ausbildung gestartet sind, vor dem Berufskolleg der Werkstatt. (Foto: Werkstatt im Kreis Unna/Klumpp)

Werkstatt bildet dringend gesuchte Pflegekräfte aus: Start mit ausgebuchtem Kurs

Der Pflegenotstand nimmt in Zeiten der Corona-Pandemie Besorgnis erregende Zustände an. Krankenhäuser, Senioreneinrichtungen und Pflegedienste suchen dringend ausgebildete Fachkräfte. Die Werkstatt im Kreis Unna engagiert sich für den Nachwuchs: Die staatliche anerkannte Pflegeschule der Werkstatt startete am 1. Oktober die neue „generalistische“ Pflegeausbildung. Der Kurs mit 25 Teilnehmenden war schnell ausgebucht. Nach der dreijährigen Ausbildung können die Schülerinnen und Schüler bei der Pflege von Menschen aller Altersgruppen und in allen Versorgungsbereichen aktiv werden: in Krankenhäusern, stationären Pflegeeinrichtungen und in der ambulanten Pflege.

Weiterlesen

Der Künstler Gunter Demnig verlegte heute wieder vier Stolpersteine - hier in der Lessingstraße 4 - zur Erinnerung an Holzwickeder Opfer der NS-Gewaltherrschaft. (Foto: P. Gräber - Emscherblog)

Vier Stolpersteine wider das Vergessen: Erinnerung an Holzwickeder NS-Opfer

Der Künstler Gunter Demnig hat heute (9. Oktober) vier weitere Stolpersteine verlegt, die an Holzwickeder Opfer des Nationalsozialismus erinnern sollen. Ursprünglich sollte sogar noch ein fünfter Stein Im Ostendorf 3 an das NS-Opfer Wilhelm Nissel erinnern. Es wäre der erste Stolperstein überhaupt im Ortsteil Opherdicke gewesen. Doch eine Anwohnerin hatte sich gegen die Verlegung ausgesprochen, weshalb darauf zunächst verzichtet wurde.

Weiterlesen

Eine kleine Delegation der Josef-Reding-Schule um Schulleiter Klaus Helmig (2.v.l.) nahm den Preis im Märkischen Berufskolleg entgegen. (Foto: Anita Lehrke - Kreis Unna)

Josef-Reding-Schule erhält Förderpreis für Inklusion für Raum zur Konfliktbewältigung

Zum mittlerweile achten Male hat das Regionale Bildungsnetzwerk Kreis Unna gemeinsam mit dem Schulamt für den Kreis Unna den Förderpreis für Inklusion an Schulen und Kindertagesstätten ausgelobt. Der Preis ist mit jeweils 1.000 Euro dotiert und in diesem Jahr an insgesamt vier Schulen und eine Kindertagesstätte verliehen worden. Unter den Preisträgern ist auch die Josef-Reding-Schule in Holzwickede. Die Preisverleihung fand gestern durch Schirmherr Landrat Michael Makiolla im Märkischen Berufskolleg in Unna statt. Musikalisch umrahmt wurde die Preisverleihung durch die Schulband der Karl-Brauckmann-Schule aus Holzwickede.

Weiterlesen

Die Begegnungsstätte Seniorentreff öffnet am Sonntag (10. Februar) ihre Türen zu einem Vortrag: "Karnevalslieder im Wandel der Zeit" (Foto: P. Gräber - Emscherblog.de)

Lichtbildvortrag: „An der Nordseeküste – Wanderungen in Ostfriesland“

Die Gemeinde Holzwickede alle interessierten Bürger zu einem informativen und kurzweiligen Lichtbildervortrag rund um die Wanderwege in Ostfriesland am Sonntag, 8. November, 15 Uhr, in die Seniorenbegegnungsstätte ein. Als El Dorado für Radfahrer ist Ostfriesland schon lange bekannt. Weitgehend unbekannt blieb allerdings bisher, dass sich hier auch lohnenswerte Wanderstrecken befinden, die vom Wiehen-Gebirgsverband unterhalten werden.

Weiterlesen

Kontakt

Mobil: +49 (170)  9 03 26 14

E-mail: info@emscherblog.de

Folgen Sie uns

Archiv