Currently browsing category

Bildung

Bernt von zur Mühle stellt neue Bücher vor

Nächste Woche Freitag (23. November) ist es endlich soweit, dann ist der Frankfurter Literaturdozent Bernt von zur Mühlen wieder zu Gast in der Gemeindebibliothek. Aus der Fülle der Neuerscheinungen dieses Jahres wird er einige interessante und ungewöhnliche Titel aussuchen und vorstellen, wie gewohnt auf unterhaltsame oder auch kritische Art. Eingeladen …

Photo by rawpixel on Unsplash

Neue IHK-Studie: Weiterbildung zahlt sich aus

Die Höhere Berufsbildung bietet hervorragende Chancen für die Fachkräfte von morgen. Das zeigt die neue vom Deutschen Industrie- und Handelskammertag (DIHK) vorgelegte „Erfolgsstudie Weiterbildung 2018“, die auf Antworten von bundesweit rund 17 600 Absolventen beruht – davon etwa 600 aus Dortmund, Hamm und dem Kreis Unna.

Kreis bietet Druckworkshop für Kinder an: Werdet Künstler

Der Künstler Edgar Ende war mit seinen übernatürlichen Motiven prägend für den deutschen Surrealismus. Seine Arbeiten werden derzeit auf Haus Opherdicke gezeigt und ermuntern gerade junge Besucher, ihrer eigenen Welt Ausdruck zu verleihen. Der Kreis greift das auf und bietet auch in der zweiten Ferienwoche einen Druckworkshop für Kinder an.

Anna (Klasse 3b) und Charlotte (Klasse 3a) gehörten zu den ersten Kindern, die die neue Boulderwand in der Turnhalle der Paul-Gerhardt-Schule erklettern durften. (Foto: P. Gräber - Emscherblog.de)

Paul-Gerhardt-Schule 60 Jahre alt: Boulderwand als Geburtstagsgeschenk

Wie immer, wenn es Geschenke auszupacken gilt, konnten es auch die Kinder der Paul-Gerhardt-Schule, kaum erwarten: Im Beisein von Bürgermeisterin Ulrike Drossel, Fachbereichsleiter Matthias Aufermann und seiner Kollegin Stefanie Heinrich sowie allen Mitarbeitrern der Schule und Elternvertreter wurde heute (10. Oktober) die neue Boulderwand in der Turnhalle der Hengser Grundschule übergeben. Kaum war das rot-weiße Flatterband feierlich durchschnitten, kletterten schon die ersten Kinder die Wand hoch.

Stellten das Projekt "Fit in Deutsch" vor, v.l.: Maria Galisteo, Anne Nikbin (beide KI) und Klaus Neumann, Leiter Treffpunkt Villa.(Foto: P. Gräber - Emscherblog.de)

Spannende Sprachferien im Treffpunkt Villa

Ein Ausflug zum Flughafen, ein Hip-Hop-Tanzkurs und ganz nebenbei etwas lernen? Mit den „Sprachferien“ kein Problem: Sie finden in den Herbstferien 2018 in Holzwickede im Treffpunkt Villa statt. Das Programm läuft vom 15. bis 19. Oktober und richtet sich an Kinder der fünften bis zehnten Klassen in Holzwickede. Anmeldungen sind ab sofort möglich.