Currently browsing author

Peter Gräber

Die beiden Bolzplätze der Gemeinde an der Montanhydraulikstraße (Foto) und an der Haarstrang-Sportanlage sind in einem katastrophalen Zustand. Die Grünen fordern nun, auch über einen Kunstrasen nachzudenken. (Foto: P. Gräber - Emscherblog)

Die Grünen bringen katastrophalen Zustand der Bolzplätze auf politische Agenda

Die Holzwickeder Grünen bringen die unzu­mut­baren Zustände auf den beiden Bolz­plätzen an der Mon­tan­hy­drau­lik­straße und an der Haarstrang-Spor­t­an­lage auf die poli­ti­sche Tages­ord­nung und regen eine Auf­wer­tung der beiden Plätze mit Kunst­rasen an. Einen ent­spre­chenden Antrag haben die Grünen jetzt für den näch­sten Pla­­nungs- und Bau­aus­schuss gestellt. Die Park­platz­an­lage an der …

eine bürgernahe Aussetzung der Kostenbeteiligung aus. (Foto: P. Gräber - Emscherblog.de)

Gemeinde prüft Schutzstreifen für Radfahrer und ehrenamtliches Bürgerbus-System

In der Son­der­sit­zung des Ver­kehrs­aus­schusses am Don­nerstag (16.1.) wurden auch zwei Anträge des Bür­ger­blocks behan­delt. Bei dem ersten Antrag ging es um die Ein­rich­tung von Schutz­streifen für Rad­fahrer auf den Gemein­de­straßen. Die abmar­kierten Schutz­streifen stellen nach Ansicht des Bür­ger­blocks eine kosten­gün­stige Alter­na­tive zu voll­wer­tigen Rad­wegen dar, für die oft­mals auch …

Das Interesse der Bürger an der Sondersitzung des Verkehrsausschusses war groß. Es ging um eine Änderung der Verkehrsführung im Wohngebiet Mozartstraße. (Foto: P. Gräber - Emscherblog)

Lkw-Probleme im Quartier Mozartstraße: Verkehrsausschuss lehnt Änderungen ab

Im Ver­kehrs­aus­schuss am Mitt­woch­abend (15.1.) ging es noch einmal um die Ände­rung der Ver­kehrs­füh­rung im Wohn­ge­biet Mozart­park. Die SPD-Frak­­tion hatte die Son­der­sit­zung bean­tragt, nachdem ihr Antrag zum Thema auf­grund eines „Miss­ver­ständ­nisses“ nicht wie gewünscht zur Abstim­mung gekommen war. Um es vorweg zu nehmen: Auch nach der Son­der­sit­zung gestern wird es …

Brücke über B1: Auch Schülerbeförderung nach Sperrung Kurze Straße kompliziert

Anwohner und Ver­kehrs­teil­nehmer werden sich auf eine erheb­liche Ver­kehrs­be­ein­träch­ti­gung ein­stellen müssen, wenn ab kom­menden Montag (20. Januar) die Brücke Kurze Straße für den Fuß- und Stra­ßen­ver­kehr für vor­aus­sicht­lich ein Jahr gesperrt wird. Hin­ter­grund ist der sechs­spu­rige Ausbau der B1, für den die Brücke abge­rissen und neu gebaut werden muss. In …

Die Grünen fordern den Ausbau von Photovoltaik und wollen dazu die Gemeindewerke um den Geschäftsbereich der Gemeindewerke erweitern: Photovoltaik-Anlage auf einem Hausdach. (Foto: skeeze - pixabay)

Die Grünen wollen mit Hilfe der Gemeindewerke Photovoltaik ausbauen

Die Holzwickeder Grünen wollen den Geschäfts­be­reich der im Vor­jahr gegrün­deten Gemein­de­werke (Ener­gie­netzte GmbH) um die Ener­gie­ge­win­nung durch Son­nen­en­ergie erwei­tern und die Dächer der Grund­schule mit Pho­to­vol­ta­ik­an­lagen aus­statten. Der nächste Pla­­nungs- und Bau­aus­schuss soll dieses Anliegen dis­ku­tieren und die Ver­wal­tung beauf­tragen, eine Vor­lage für den Auf­sichtsrat der Ener­gie­netze GmbH zu erstellen, …

In Moschee gegen Annäherungsverbot verstoßen: Geldstrafe für 39-jährigen Syrer

Weil er sich trotz eines Annä­he­rungs­ver­botes dem 22-jäh­­rigen Zeugen A. am 27. Sep­tember vorigen Jahres näherte und A. sogar foto­gra­fierte, wurde der 39-jäh­­rige syri­sche Staats­an­ge­hö­rige M. aus Holzwickede heute (14. Januar) vor dem Amts­ge­richt Unna zu einer Geld­strafe von 25 Tages­sätzen a‘ zehn Euro ver­ur­teilt. Dabei dürfte M., der ver­hei­ratet …

Die Beckenwände in der Kleinschwimmhalle werden wieder verputzt. Deutlich zu erkennen in den Seitenwänden: die Kernbohrungen für die Reinwassereinströmdüesen und Scheinwerfer. (Foto: Wasserversorgung)

Kleinschwimmhalle ab nächste Woche wieder nutzbar

Die Klein­schwimm­halle wird nach mona­te­langer Sanie­rung vor­aus­sicht­lich ab Montag (20. Januar) näch­ster Woche wieder für den öffent­li­chen Bade­be­trieb frei­ge­geben. Das bestä­tigte Betri­en­bs­leiter Stefan Peters­mann auf Nach­frage. Der Grund, warum es noch keine offi­zi­elle Pres­se­mit­tei­lung der Bäder­be­triebe dazu gegeben hat: Es müssen in dieser Woche noch die Ein­stiege in den Becken …

269 Wohnungen geplant: UKBS startet Neubauoffensive – an Holzwickede vorbei

Die Unnaer Kreis-Bau- und Sied­lungs­ge­sell­schaft (UKBS) geht gegen die Woh­nungsnot in die Neu­bau­of­fen­sive: In den näch­sten zwei Jahren wird die UKBS ins­ge­samt 269 neue Woh­nungen bauen und 64 Mil­lionen Euro in den Gesell­schaf­ter­kom­munen inve­stieren. Aller­dings: An Holzwickede, eben­falls eine Gesell­schaf­ter­kom­mune, geht diese Neu­bauiof­fen­sive völlig vorbei. Hier kann noch immer keine …