Autor: Peter Gräber

Dipl.-Journalist
In der kalten Jahreszeit ist das Lüften mit geöffneten Fenstern ind en Schulend der Gemeinde problematisch. Deshlab drängt die SPD nun erneut auf Anschaffung von Lüftungsanlagen, die auch vom Bund bezuschusst werden. (Symbolbild: Pixabay.de)

SPD beantragt erneut Lüftungsanlagen für Schulen der Gemeinde

Die SPD lässt nicht locker und drängt weiter auf die Anschaffung von Luftreinigungsgeräten für die Schulen in der Gemeinde. Das Thema „Lüftungsmöglichkeiten von Schulräumen“ war bereits im vergangenen Sommer von der SPD aufgegriffen worden. Die Schulleitungen hatten sich jedoch gegen die Anschaffung von Raumlüftern ausgesprochen, die mit Blick auf die Lüftungsmöglichkeiten in den Schulen nicht notwendig seien. Dass es in der kalten Jahreszeit nicht zu Problem gekommen sei, führt die SPD nur darauf zurück, dass die Schulen von Mitte Dezember bis Anfang Juni nahezu durchgehend geschlossen waren.

Weiterlesen

Bietet gemeinsam mit der Athera-Gruppe in Unna orthopädischen Reha-Sport an: HSC-Abteilungsleiterin Susanne Werbinsky. (Foto: P. Gräber - Emscherblog)

HSC-Gesundheitssport und Athera bieten gemeinsam orthopädischen Reha-Sport an

Der HSC-Gesundheitssport strebt eine neue Kooperation beim orthopädischen Reha-Sport an, wie Susanne Werbinsky erklärt. Die Abteilungsleiterin des Gesundheitssports beim HSC und der Fachliche Leiter Sporttherapie der Athera-Gruppe in Unna, Sven Übeländer, wollen ab dieser Woche mit einer sportlich-medizinischen Ausrichtung Reha-Sport für Orthopädie starten.

Weiterlesen

Dieses Beispiel für ein begrüntes Buswartehaus stellte die Verwaltung in ihrer Beschlussvorlage vor. (Foto: Gemeinde Holzwickede)

Pilotprojekt beschlossen: Buswartehaus wird versuchsweise begrünt

Gleich zwei Anträge der Fraktion Die Partei wurden im Umweltausschuss in der vergangenen Woche einstimmig angenommen. Die kleinste Fraktion im Rat hatte die Begrünung von Bushaltestellen und mehr Pfandringe in der Gemeinde beantragt. Zuviel erwarten dürfen die Bürgerinnen und Bürger allerdings nicht:  Beide Vorhaben sollen zunächst nur versuchsweise umgesetzt werden, da die Verwaltung auch Vorbehalte geltend gemacht hat.

Weiterlesen

In diesem Bereich soll das Sportforum des HSC entstehen: Der Bolzpplatz (rechts im Bild) und auch ein Teil der umliegenden Gäste-Parkplätze soll für den etwa 30 c 50 m großen Neubau genutzt werden. (Foto: privat)

Politik muss noch zustimmen: Gemeinde will Grundstück für neues Sportforum verschenken

Auch wenn sich die Verwaltungsspitze und der Holzwickeder Sport Club sich grundsätzlich einig geworden sind, dass das vom HSC geplante Sportforum im hinteren Bereich des Montanhydraulik-Stadions errichtet werden soll, steht die offizielle Zustimmung der Gemeinde noch aus. Eine anderslautende Information wäre „vielleicht etwas vorschnell“, meint der Erste Beigeordnete der Gemeinde.

Weiterlesen

(Foto: Succo - Pixabay)

Szenen einer Ehe: Geflüchtete Ehefrau bringt Vater ihres Kindes vor Gericht

Die Anklage, mit der sich der 31 Jahre alte Holzwickeder C. in der vergangenen Woche vor dem Amtsgericht Unna konfrontiert sah, war starker Tobak: gefährliche Körperverletzung, Beleidigung, Nötigung und Sachbeschädigung. Angezeigt hatte ihn seine 24 Jahre alte Noch-Ehefrau, mit der C. einen gemeinsamen Sohn hat und in Scheidung lebt.

Weiterlesen

Gatter3 Technik hilft in der Krise: Desinfektionsspender auch für Tafelausgabe und Dudenrothschule

Diese Spenden können die Ehrenamtlichen der Seniorengruppe „Mit Rat und Tat“ in der Tafelausgabestelle Holzwickede und auch die Dudenrothschule sicher gut gebrauchen: Insgesamt drei hochwertige Desinfektionsspender hat das im Holzwickeder Eco Port ansässige Unternehmen Gatter3 Technik GmbH den beiden Einrichtungen kostenlos zur Verfügung gestellt.

Weiterlesen

Aufsichtsratsvorsitzender Gerd Grube (r.) verkündet in der Jahreshauptversammlung den Durchbruch bei der Standortsuche für das geplante Sportforum: Das Projekt soll im hinteren Bereich des Montanhydrauklik-Stadions gebaut werden. (Foto: privat)

HSC und Gemeinde einigen sich auf Standort: Sportforum kommt ans Montanhydraulik-Stadion

Der Holzwickeder Sport Club ist bei seinem Vorhaben, ein Sportforum zu errichten, einen Riesenschritt weitergekommen: Der Standort für das Projekt ist gefunden. Der HSC und die Gemeinde Holzwickede haben sich darauf geeignet, dass das Sportforum im hinteren Bereich des Montanhydraulik-Stadion auf einer gemeindeeigenen Fläche errichtet werden soll, auf sich derzeit noch ein Bolzplatz und die Gäste-Parkplätze befinden. Das gab der Aufsichtsratsvorsitzende Gerd Grube heute (18. Juni) in der Jahreshauptversammlung des HSC bekannt.

Weiterlesen

13 Konzerte auf der Opherdicker Sommerbühne versprechen lauschige Sommerabende im Innenhof des kreiseigenen Haus Opherdicke. (Foto: Kreis Unna)

Opherdicker Sommerbühne 2021: Open-Air-Konzerte auf Haus Opherdicke

Was im vergangenen Jahr aus der Pandemie-Not entstanden ist, hat sich als erfolgreiches Konzertformat bewährt: die Opherdicker Sommerbühne. Auch in diesem Jahr können sich Fans der kreiseigenen Konzertreihen – und diejenigen, die es noch werden wollen – auf die unterschiedlichsten Musiker, Bands und Ensembles freuen. Mit Folk über Jazz bis hin zu Klassik bieten die Open-Air-Veranstaltungen ein buntes Potpourri der Musikgeschmäcker.

Weiterlesen

Langsam kehrt das Leben in die Gemeinde zurück. Trotzdem soll es Veranstaltungen wie die Streetfoodmärkte - hier mit Chris and The Poor Boys - viele andere nicht mehr geben in diesem Jahr, kündigt die Verwaltung an. (Foto: P. Gräber - Emscherblog.de)

Kritik im Fachausschuss: Verwaltung auf kulturellen Neustart überhaupt nicht vorbereitet

Gleich zu Beginn des Ausschusses für Schule, Sport, Kultur und Städtepartnerschaften gestern (16.6.) hätte die Verwaltung eigentlich die Kulturveranstaltungen 2021 vorstellen sollen. Doch eine schriftliche Vorlage dazu gab es nicht. Fachbereichsleiter Matthias Aufermann entschuldigte das mit einem krankheitsbedingten personellen Engpass – und gab nur einen kurzen mündlichen Bericht. Der reichte allerdings auch aus, denn viel gab es tatsächlich nicht mitzuteilen. Obwohl mit weiter sinkenden Inzidenzwerten langsam wieder das Leben in die Gemeinde zurückkehrt. Für das kulturelle Leben in Holzwickede gilt das leider nicht. Dafür gab es deutliche Kritik der Politik.

Weiterlesen

Kontakt

Mobil: +49 (170)  9 03 26 14

E-mail: info@emscherblog.de

Folgen Sie uns

Archiv