Currently browsing author

Peter Gräber

Der Bereich Abwasserbeseitigung ist hauptsächlich verantwortlich für die Kostensteigerungen im Gebührenhaushalt. (Foto: stux - CC0 Creative Commons)

Gebühren 2020 weitgehend stabil: Zweite Miete steigt nur moderat für Haushalte

Die wich­tig­sten Gebühren für die Holzwickeder Haus­halte, die soge­nannte „Zweite Miete“, bleiben im näch­sten Jahr weit­ge­hend stabil. Mit einer jähr­li­chen Mehr­be­la­stung von 38,06 Euro (= +3,97 Pro­zent) fällt die finan­zi­elle Mehr­be­la­stung für einen Vier-Per­­sonen-Muster­haus­halt noch relativ moderat aus. Die neuen Gebüh­ren­sat­zungen standen am Don­ners­tag­abend (5.12.) auch im Haupt- und Finanz­aus­schuss …

Stellvertretender Kämmerer: Andreas Heinrich. (Foto: P. Gräber - Emscherblog.de)

Unverhofft kommt oft: Schwarze Null steht doch im Haushalt 2020

Die Schwarze Null im Gemein­de­haus­halt steht doch noch: Die Gemeinde Holzwickede wird im kom­menden Jahr doch noch mit einem aus­ge­gli­chenen Haus­halt arbeiten können. Bei der Ein­brin­gung des Haus­halts­ent­wurfs in den Rat und auch noch vor den Klau­sur­be­ra­tungen der Frak­tionen hatte es so aus­ge­sehen, als ob ein Haus­halts­de­fizit von 780.000 Euro …

Der Landtagsabgeordnete Hartmut Ganzke bei seinem Besuch bei Heinrich Gieselmann. (Foto: privat)

Heinrich Gieselmann (94 Jahre): „Der liebe Gott war auf meiner Seite“

Der liebe Gott war auf meiner Seite“, lautet eine Erkenntnis mit dem Blick zurück auf das eigene Leben, welche Hein­rich Gie­sel­mann in einem per­sön­li­chen Gespräch mit dem hei­mi­schen Land­tags­ab­ge­ord­neten Hartmut Ganzke, ver­riet. Hin­ter­grund des emo­tio­nalen Tref­fens zwi­schen Hartmut Ganzke und Hein­rich Gie­sel­mann ist dessen lang­jäh­rige Mit­glied­schaft sowohl in der AWO (60 Jahre) …

Das Führungstrio der Holzwickeder Feuerwehr wurde heute mit der Ernennung der beiden stellvertretenden Leiter offiziell komplettiert, v.l.: Beigeordneter Bernd Kasischke, Gemeindebrandinspektor Peter Höttemann, Torsten Doennges (Leiter Fb IIa), Gemeindebrandinspektor Marco Schäfer, Stefanie Heinrich (Leiterin FB IIa), Gemeindewehrführer Enrico Birkenfeld und Bürgermeisterin Ulrike Drossel. (Foto: P. Gräber - Emscherblog.de)

Führungs-Trio der Holzwickeder Feuerwehr jetzt auch offiziell bestätigt

Das Füh­rungs­trio der Frei­wil­ligen Feu­er­wehr der Gemeinde Holzwickede ist jetzt auch offi­ziell bestä­tigt: Gemein­de­wehr­führer Enrico Bir­ken­feld über­reichte heute im Büro der Bür­ger­mei­sterin Brand­ober­inspektor Peter Höt­te­mann die Ernen­nungs­ur­kunde zum Gemein­de­brand­in­spektor. Anschlie­ßend erhielt Höt­te­mann gemeinsam mit Gemein­de­brand­in­spektor Marco Schäfer ihre Ernen­nungs­ur­kunden als stell­ver­tre­tende Gemein­de­wehr­führer und Ehren­be­amte für die Dauer von sechs Jahren …

Brandstiftung und Körperverletzung: Zwei Jahre und zehn Monate Haft für Deborah W.

Die 27 Jahre alte Deborah W. aus Holzwickede ist heute (5. Dezember) vor dem Land­ge­richt Dort­mund wegen fahr­läs­siger Brand­stif­tung in Tat­ein­heit mit fahr­läs­siger Kör­per­ver­let­zung zu einer Frei­heits­strafe von zwei Jahren und zehn Monaten ver­ur­teilt worden. Das Gericht sah es als erwiesen an, dass Deborah W. am späten Abend des 18. …

Das Team der Majoretten-Showtanzgruppe Silver Sensation. (Foto: privat)

Showtanzgruppe Silver Sensation ganz schön erfolgreich bei Deutschen Meisterschaften

Das harte ein Jahr lange Trai­ning hat sich gelohnt: Die Majo­retten Show­tanz­gruppe Silver Sen­sa­tion Holzwickede/​Dortmund e.V. war bei den Inter­na­tio­nalen Deut­schen Mei­ster­schaften der Majo­retten und Cheer­leader der EMA (Euro­päi­schen Majo­retten Asso­zia­tion) im ver­gan­genen Monat in Mön­chen­glad­bach sehr erfolg­reich und hat gleich meh­rere Mei­ster­titel ein­ge­heimst. Das Twir­­ling-Duo Maria Skaro und Erza …

Zum kommenden Schuljahr können neun Eingangsklassen an den vier Grundschulen der Gemeinde gebildet werden. (Foto: Pixabay)

Stabile Anmeldezahlen an Grundschulen: Neun Eingangsklassen zum neuen Schuljahr

Zum neuen Schul­jahr 2020/​21 liegen ins­ge­samt 159 Anmel­dungen von Schul­an­fän­gern für die vier Grund­schulen der Gemeinde vor. Das teilte die Gemein­de­ver­wal­tung heute (4. Dezember) im Schul­aus­schuss mit. Der Aus­schuss nahm die Anmel­de­zahlen zur Kenntnis und beschloss ins­ge­samt neun Ein­gangs­klassen zu bilden. Nach Mit­tei­lung der Ver­wal­tung wurden 140 Erzie­hungs­be­rech­tigte, die mit …

Der von der Verwaltung eingebrachte Haushalt für 2020 wurde von der Mehrheit im Kreistag verabschiedet. (Foto: Birgit Kalle – Kreis Unna)

Mehrheit nach Marathonsitzung: Kreis-Haushalt verabschiedet

Die Dis­kus­sionen waren teil­weise leb­haft, das Ergebnis letzt­lich klar. Der Kreistag stimmte am Dienstag (3.12.) mit Mehr­heit dem von Kreis­di­rektor und Käm­merer Mike-Seba­­stian Janke im November ein­ge­brachten Haus­halt für 2020 zu. Der Etat fürs kom­mende Jahr hat ein Gesamt­vo­lumen von rund 527 Mil­lionen Euro. Die zehn kreis­an­ge­hö­rigen Städte und Gemeinden …

Darf natürlich nicht im Programm fehlen: die Kinderfrezeit im Jagdschloss Baum bei Bückeburg. (Foto: Ev. Jugend)

Pferde, Sommer und Wald: Anmeldestart für Freizeiten der Ev. Jugend

Ab sofort sind wieder die Anmel­dungen für die Feri­en­frei­zeiten der Ev. Jugend Holzwickede und Opher­dicke in 2020 mög­lich. Nach den Erfolgen der dies­jäh­rigen Frei­zeiten, freut sich das Mit­­ar­bei­tenden-Team um Jugend­re­fe­rent Hen­drik Lemke auf ins­ge­samt 26 Tage volles Frei­zeit­pro­gramm für Kinder und Jugend­liche im neuen Jahr. Neben der bewährten Schwe­den­frei­zeit für …

Die 27 Jahre alte Deborah W. ist heute vor dem Landgericht Dortmund zu einer Freiheitsstrafe von zwei Jahren und zehn Monaten verurteilt worden, weil sie Feuer in ihrer Wohnung legte und ihre beiden Kinder darin zurück ließ. (Foto: P. Gräber - Emscherblog.de)

Mutter lässt Kinder in brennender Wohnung zurück: Tötungsvorsatz nicht erkennbar

Die Ver­hand­lung gegen die 27-jäh­­rige Deborah W. aus Holzwickede wegen zehn­fa­chen ver­suchten Mordes und schwerer Brand­stif­tung wurde heute (3. Dezember) vor dem Land­ge­richt Dort­mund mit wei­teren Zeu­gen­aus­sagen fort­ge­setzt. Aus­ge­sagt hat auch ein 32 Jahre alter Holzwickeder, der kurz vor der Tat noch sexu­ellen Kon­takt zu der jungen Mutter in der …