Die Experten des Kreises Unna geben Tipps zum gelungenen Schulstart. (Foto: pixabay)

Schulbeginn: Hygienekonzept für Schulen und Sportstätten nach Corona-Verordnung

Das neue Schuljahr beginnt morgen (12. August) an den Holzwickeder Schulen. In den vergangenen Tagen und Wochen wurden durch die Schulen und den Schulträger viele Vorbereitungen getroffen, um einen guten Schulstart – trotz Corona – zu gewährleisten. Die Vorgaben vom Ministerium für Schule und Bildung werden umgesetzt und beachtet.

Weiterlesen

Für alle, die ein E-Bike besitzen oder noch erwerben wollen, bietet der MSC Holzwickede am ersten Wochenende im September ein Sicherheitstraining an. (Foto: MSC Holzwickede)

MSC Holzwickede bietet E‑Bike Sicherheitstraining an

Der Markt für E-Bikes und Pedelecs boomt und sicherlich pendeln auch viele Arbeitnehmer mittlerweile mit dem Pedelec zur Arbeitsstätte oder finden sich in ihrer Freizeit oder auch im Verein für gemeinsame Touren zusammen. Damit diese Verkehrsteilnehmer nicht nur nachhaltig, sondern auch sicher unterwegs sind, bietet der Motor-Sport-Club Holzwickede e.V. im ADAC gemeinsam mit dem Fahrsicherheitszentrum Westfalen am ersten Wochenende im September ein Pedelec-Sicherheitstraining für Erwachsene an.

Weiterlesen

Die Wassergymnastik-Kurse des HSC-Gesundheitssports starten wieder in der Kleinschwimmhalle - allerdings unter den Corona-Hygienevorschriften. (Foto: HSC)

HSC-Gesundheitssport startet wieder mit Wassergymnastik-Kursen

Die Wassergymnastik-Kurse des HSC in der Kleinschwimmhalle der Josef-Reding-Schule können bald wieder starten, teilt die HSC-gesundheitssportabteilung mit. Ein Hygienekonzept wurde vom Leiter der Wasserversorgung, Stefan Petersmann, bereits vorgelegt. "Jetzt warten wir nur noch auf die Freigabe durch das Ordnungsamt, dann kann es losgehen", so die Leiterin der Gesundheitssport-Abteilung.

Weiterlesen

Freude über den neuen Standort der Foodsharing-Box, v.l.: Sabine Kwiatkowski, Ulrike Dürholt, Julia Schreier, Dieter Kwiatkowski, Manfred Nischik (FeG) und Susanne Werbinsky. (Foto: P. Gräber - Emscherblog)

Für gerettete Lebensmittel: Foodsharing-Box „Holly“ mit neuem Standort in Holzwickede

Holzwickede hat einen neuen Standort für eine Foodsharing-Box: Sabine Kwiatkowski, Foodsaverin aus Holzwickede, füllte heute (29. Juli) die auf den Namen „Holly“ getaufte Box mit Lebensmittel auf, die sie aus Geschäften in Holzwickede und dem Umland gerettet hat. Deponiert wurde die wetterfeste Box, die von den Holzwickeder Grünen gestiftet wurde, im Hof der Sparkasse auf dem Grundstück der Freien evangelischen Gemeinde. „Dort kann ab sofort jeder Lebensmittel herausnehmen oder auch welche hineinlegen“, erklärt Sabine Kwiatkowski. „Es kommt dabei nicht auf die Bedürftigkeit an. Deshalb kann auch jemand mit dem Porsche vorfahren, um sich Lebensmittel zu holen.“

Weiterlesen

Die Seniorengruppe "Mit Rat & Tat" verteilt am kommenden Mittwoch (29. Juli) zum fünften Mal kostenlos Lebensmitteltüten an Bedürftige. Das Foto zeigt die Ausgabe am 17. Juni. (Foto: P. Gräber - Emscherblog) verteilt heute noch einmal kostenlos Lebensmitteltüten an die Tafel-Kunden: Das Foto zeigt die Ausgabe in der Vorwoche. (Foto: P. Gräber - Emscherblog)

Seniorengruppe „Mit Rat und Tat“ gibt wieder Lebensmitteltüten aus

Die Holzwickeder Seniorengruppe "Mit Rat und Tat" steht vor ihrer nächsten Lebensmittelausgabe. Wie ihr Sprecher Wilfried Knoke dazu mitteilt, wird die Gruppe am kommenden Mittwoch (29. Juli) ind er Zeit von 12 bis 13 Uhr zum nunmehr fünften Mal in eigener Regie Lebensmitteltüten kostenlos an Tafelkunden aus Holzwickede verteilen. Die Ausgabe erfolgt wieder am Eingang des evangelischen Gemeindehauses an der Goethestraße 6.

Weiterlesen

Kontakt

Mobil: +49 (170)  9 03 26 14

E-mail: info@emscherblog.de

Folgen Sie uns

Archiv