Freude über die unbürokratische und schnelle Zwischenlösung für die Holzwickeder Tafelkunden, v.l. Willy Dorna, Wilfried Knoke, Bürgermeisterin Ulrike Drossel, Peter Strobel, Tafel-Geschäftsführerin Ulrike Trümper, Gunther Siepmann und Andreas vom lehn (Teamleiter Soziale Dienste) bei der vorläufig letzten Lebensmittelausgabe heute in Holzwickede. (Foto: Gemeinde Holzwickede)

Opfer der Corona-Pandemie: Abgesang auf das System der Tafelausgabe

Die Corona-Krise und das damit einhergehende Kontaktverbot trifft derzeit alle von uns. Doch wie so oft sind es wieder die Ärmsten und Schwächsten, die in unserer Gesellschaft stärker als andere betroffen sind: So ist das System der Tafeln, an denen die Ärmsten vergünstigt Lebensmittel bekommen können, mit dem Auftauchen des Covid-19 Virus komplett zusammengebrochen. Nicht nur die Ausgabestelle Holzwickede ist dicht. Ob die Tafeln nach der Pandemie überhaupt jemals wieder so funktionieren können wie vor der Corona-Krise – daran zweifeln auch langjährige ehrenamtliche Helfer wie Gunther Siepmann.

Weiterlesen

Mit den Fördermitteln des Landes kann der TC Holzwickede nun eine Photovoltaikanlage auf seinem Vereinsheim Auf dem Blick errichten und die Damen- und Herren-Duschen sanieren. (Foto: TC Holzwickede)

„Moderne Sportstätte 2022“: TC Holzwickede erhält 65.196 Euro Fördermittel vom Land

Spiel, Satz und Sieg für den Tennis-Club Holzwickede: Das Land NRW fördert die Sportstätte Auf dem Blick mit 65.196 Euro aus dem Programm "Moderne Sportstätten 2020". Das teilte heute (31. März) die heimische Landtagsabgeordnete der FDP, Susanne Schneider, mit. Der TCH kann mit den Fördermiktteln nun eine Photovoltaikanlage auf dem Vereinsheim errichten und die Damen- und Herrenduschen sanieren.

Weiterlesen

Kinderglück KiTaletics-Trainerin Sarah rfeese.

Kinderglück erstellt KiTaletics Mitmachvideos für Kinder: Wir turnen zuhause

Die Stiftung Kinderglück kann aufgrund der Corona-Pandemie nicht mit ihrem Bewegungsförderungsprojekt KiTaletics in Kindertagesstätten tätig sein. Gerade in Zeiten von verminderten Aktivitätsmöglichkeiten ist es umso wichtiger, dass Kinder sich mit ihren Familien trotz alledem bewegen. KiTaletics-Trainerin Sarah Reese hat sich leicht verständliche Übungen für die Kinder ausgedacht und Kurzvideos dazu erstellt, die ohne Geräte durchführbar sind. Das Motto lautet „KiTaletics Mitmachvideos – Wir turnen zuhause“. Die Stiftung Kinderglück hofft, dadurch möglichst viele Familien zu sportlicher Betätigung zu animieren.

Weiterlesen

Auch die Kindergräten dein der Gemeinde sind ab Montag geschlossen., Der Ev. Kirchenkreis Unna istt in seinen Einrichtungen auf Notgruppen vorbereitet. (Foto: Katrina S / pixabay)

Land hat entschieden: Elternbeiträge für April werden ausgesetzt

Im Kampf gegen das Corona-Virus hat Deutschland dicht gemacht. Auch Kitas sind geschlossen (Ausnahme: Notbetreuung), Eltern organisieren die Betreuung des Nachwuchses selbst und fragen sich, ob dennoch Elternbeiträge zu zahlen sind. Inzwischen hat das Land Regelungen getroffen, die der Kreis als Jugendamt für Bönen, Fröndenberg und Holzwickede umsetzt. Abgestimmt wurde die Marschroute gestern (26.3.) zwischen den kommunalen Spitzenverbänden und Dr. Joachim Stamp (NRW-Minister für Kinder, Familie, Flüchtlinge und Integration), Ina Scharrenbach (NRW-Ministerin für Heimat, Kommunales, Bauen und Gleichstellung) sowie Yvonne Gebauer (NRW-Ministerin für Schule und Bildung).

Weiterlesen

Der Wertstoffhof in Holzwickede ist ab morgen (27. März) wieder zu normalen Öffnungszeiten geöffnet. Es gibt allerdings Einlasskontrollen, weshalb mit Wartezeiten zu rechnen ist. (Foto: GWA Kreis Unna)

Wertstoffhof ab morgen wieder geöffnet: Normale Zeiten, aber Einlasskontrollen

Der Wertstoffhof in Holzwickede ist ab morgen wieder zu den gewohnte Zeiten geöffnet. Das teilte die Gesellschaft für Wertstoff- und Abfallwirtschaft (GWA) des Kreises Unna heute (26. März) mit. Vor dem Hintergrund der Ausbreitung des Corona-Virus hatten die Städte und Gemeinden im Kreis Unna zum Schutz der Kunden und eigenen Mitarbeiter sowie der Aufrechterhaltung der Müllabfuhr als Kernaufgabe der Kreisabfallwirtschaft ihre Wertstoffhöfe und anderen Entsorgungsstandorte für Anlieferungen durch private Haushalte in der vergangenen Woche geschlossen. Diese Entscheidung war von vielen Bürgern kritisiert worden.

Weiterlesen

Eine Seniorin aus der Schubertstraße möchte alle Holzwickeder warnen: Sie hat gestern morgen täuschend echte Anrufe von falschen Polizisten bekommen. (Symbolfoto: Polizei NRW)

Hellwache Holzwickeder Seniorin lässt falsche Polizisten am Telefon abblitzen

Immer mehr besorgte Bürgerinnen und Bürger haben sich seit gestern bei der Polizei gemeldet: Allein aus dem Raum Dortmund wurden 40 Fälle gemeldet, in denen sich Betrüger als falsche Polizisten ausgaben. Auch die Seniorin H.S. aus der Schubertstraße in Holzwickede wurde gestern Morgen von Betrügern aus dem Bett geklingelt. S., die ihren Namen nicht genannt wissen will, möchte dennoch ihre Geschichte erzählen, um andere zu warnen:

Weiterlesen

Ziel des Bombenangriffs der Alliierten vor 75 Jahren: der Verschiebebahnhof Holzwickede - der größten im Deutschen Reich. (Foto: Archiv)

Stilles Gedenken an die Opfer des schweren Bombenangriffs vor 75 Jahren

Heute vor genau 75 Jahren, am 23. März 1945, flogen amerikanische Bomberverbände in der Mittagszeit einen Angriff auf den Eisenbahnknotenpunkt Holzwickede und die dazugehörigen Bahnlinien. Der Fliegerangriff, der dem Waffennachschub der Wehrmacht galt, dauerte rund 45 Minuten. Mehr als 50 Menschen verloren ihr Leben dabei. Er traf vor allem den mit Güterwagen vollgepfropften Verschiebebahnhof, einen der größten im ganzen Deutschen Reich, und zerstörten diesen fast vollständig. An die 1.500 Waggons sollen dort abgestellt gewesen sein, die wegen der näher rückenden Front und ständigen Tieffliegerbedrohung nicht mehr weitergeleitet werden konnten.

Weiterlesen

Stellt für die Kinder seiner Eisbärenklasse kleine Erklärvideos ins Netz: Lehrer Jan Günther (li.),. (Foto: P. Gräber - Emscherblog)

Wie „Herrn Günther“ seiner Eisbärenklasse mit Erklärvideos durch die Corona-Krise hilft

Kennen Sie „Herrn Günther“? „Herrn Günther“ ist Lehrer der Klasse 2b an der Dudenrothschule und er hat ein super Idee gehabt: Weil seine Klasse gerade schulfrei hat und die Dudenrothschule wie alle Schulen in der Corona-Krise geschlossen ist, produziert „Herrn Günther“ für die Kinder seiner Klasse 2b täglich neue, kleine Erklärvideos mit Unterrichtsstoff, die sie sich zu Hause im Internet auf Youtube angucken können. Das macht fast so viel Spaß wie die „Sendung mit der Maus“ und begeistert die Kinder und Eltern gleichermaßen.

Weiterlesen

Der P+R-Parkplatz an der Wilhelmstraße: Noch immer parken dort tagelang auswärtige Fahrzeuge, da die Gemeinde nicht kontrolliert, kritisieren Anwohner. (Foto: P. Gräber -Emscherblog)

P+R-Parkplatz Wilhelmstraße: Anwohner bemängeln fehlende Kontrollen

Im November vorigen Jahres hatte der Verkehrsausschuss der Gemeinde beschlossen, die Parkzeit auf dem P+R-Parkplatz an der Wilhelmstraße auf zwölf Stunden begrenzen, um mutmaßliche Flughafen-Parker von den 42 Stellplätzen fernzuhalten. Das Ordnungsamt wurde aufgefordert, konsequent zu kontrollieren und Falschparker notfalls auch abschleppen zu lassen. Über den Erfolg dieser Maßnahme wird seitdem immer wieder diskutiert. Wobei Anwohner und Ordnungsamt offensichtlich unterschiedlicher Meinung sind.

Weiterlesen

Coronavirus bringt öffentliches Leben in Holzwickede praktisch zum Erliegen

Noch gibt es keinen einzigen Corona-Verdachtsfall in der Gemeinde Holzwickede, doch die Sorge vor einer unkontrollierten Verbreitung des COVID-19-Virus beeinflusst das öffentlichen Leben in der Gemeinde in dramatischer Weise: Die Gemeinde Holzwickede hat heute Mittag (13. März) ein Video veröffentlicht, in dem Bürgermeisterin Ulrike Drossel einschneidende Maßnahmen für die Bevölkerung in Holzwickede bekanntgibt. Danach hat ein Krisenstab für außergewöhnliche Ereignisse im Rathaus getagt und beschlossen, dass ab sofort keine öffentlichen Veranstaltungen und Sitzungen mehr in der Gemeinde stattfinden.

Weiterlesen

Kritisch.

Unabhängig.

Meinungsfreudig.

Kontakt

Folgen Sie uns