Freude über den neuen Standort der Foodsharing-Box, v.l.: Sabine Kwiatkowski, Ulrike Dürholt, Julia Schreier, Dieter Kwiatkowski, Manfred Nischik (FeG) und Susanne Werbinsky. (Foto: P. Gräber - Emscherblog)

Für gerettete Lebensmittel: Foodsharing-Box „Holly“ mit neuem Standort in Holzwickede

Holzwickede hat einen neuen Standort für eine Foodsharing-Box: Sabine Kwiatkowski, Foodsaverin aus Holzwickede, füllte heute (29. Juli) die auf den Namen „Holly“ getaufte Box mit Lebensmittel auf, die sie aus Geschäften in Holzwickede und dem Umland gerettet hat. Deponiert wurde die wetterfeste Box, die von den Holzwickeder Grünen gestiftet wurde, im Hof der Sparkasse auf dem Grundstück der Freien evangelischen Gemeinde. „Dort kann ab sofort jeder Lebensmittel herausnehmen oder auch welche hineinlegen“, erklärt Sabine Kwiatkowski. „Es kommt dabei nicht auf die Bedürftigkeit an. Deshalb kann auch jemand mit dem Porsche vorfahren, um sich Lebensmittel zu holen.“

Weiterlesen

Blick über den Planungsbereich der neugestaltet werden soll der ASlleeplatz (Vordergrund) und die der festplatz (Hintergrund) (Foto: P. Gräber - Emscherblog)

CDU will Mehrheitsbeschluss für Umgestaltung Fest- und Alleeplatz kippen

Die CDU startet einen neuen Versuch, den Neubau des Alleeplatzes und die Umgestaltung des Festplatzes zu verhindern. CDU-Fraktionschef Frank Markowski hat den Antrag jetzt für den nächsten Planungs- und Bauausschuss (22.9.) gestellt, die Maßnahmen in das nächste Jahr zu verschieben, um erneut einen Antrag auf ISEK-Fördermittel zu stellen. Es ist der nunmehr vierte Versuch der CDU, die beiden genannten Maßnahmen zu verhindern.

Weiterlesen

Das Nichtschwimmerbecken (mittleres Becken) im Freibad Schöne Flöte ist nicht mehr sanierungsfähig. Bis Ende August wird ein Konzept erarbeitet, wie es mit dem Holzwickeder Freibad weitergehen soll. (Foto: P. Gräber - Emscherblog)

Nichtschwimmerbecken im Freibad Schöne Flöte nicht mehr sanierungsfähig

Das könnte sehr teuer werden für die Gemeinde: Das Nichtschwimmerbecken im Freibad Schöne Flöte steht bekanntlich in der aktuellen Badesaison nicht zur Verfügung, weil kurz vor Saisoneröffnung ein kapitaler Schaden in dem Becken aufgetreten ist: Aufgrund einer seit Jahren schon auftretenden Osmosebildung ist ein Spannungsriss im Beckenboden aufgetreten, der nahezu über die gesamte Länge des Beckens verläuft. Damit ist das Becken „nicht mehr sanierungsfähig“, wie Betriebsleiter Stefan Petersmann heute (21. Juli) mitteilt.

Weiterlesen

Dankbar für die Hilfe: Cäcilia, Amelie, Isabell, Emma mit ihren Eltern Tanja und Benjamin Raupach. Im Vordergrund der Riesenkorb mit der gespendeten Urlaubsverpflegung. (Foto: F. Brockbals)

Überraschung geglückt: Biker verabschieden Familie Raupach in ihre „Auszeit für die Seele“

Diesen Tag werden Tanja (39 Jahre) und Benjamin (38) Raupach und ihre vier Kinder Cäcilia (19), Isabell (5), Amelie (10) und Emma (2) wohl so schnell nicht mehr vergessen: Die sechsköpfige Familie startete heute in ihre zweiwöchige Auszeit für die Seele nach Harlesiel an die Nordseeküste. Überrascht wurde die Familie kurz vor ihrer Abfahrt von einigen Dutzend Bikern, die der Familie aus Hengsen den bitter nötigen Kurzurlaub mit ihren Spenden mitfinanziert haben. Bei der Abfahrt wurden auch harte Biker plötzlich ganz weich und Tränen flossen reichlich.

Weiterlesen

Geldautomaten sind in Holzwickede rar geworden. Es gibt sie nur noch in der Sparkasse und Volksbank an der Hauptstraße. (Symbolfoto: Pixabay)

Nach Abbau von Geldautomaten: Rares für Bares nur noch in der Ortsmitte

Viele Möglichkeiten, sich Bargeld an Geldautomaten zu besorgen, hatten die Holzwickeder auch in der Vergangenheit nicht. Für Kunden der Sparkasse Unna gibt es schon länger nur Geldautomaten in der Filiale an der Hauptstraße. Kurz nach der Schließung der Filiale an der Nordstraße ist auch der Geldautomat dort verschwunden. Die Volksbank bot ihren Kunden neben dem Geldautomaten in der Filiale an der Hauptstraße immerhin noch zwei weitere: an der Nordstraße sowie am Kreisel in Hengsen. Zumindest bis vor zwei Wochen noch. Denn da wurden diese beiden Automaten ebenfalls geschlossen.

Weiterlesen

Maler sorgen für einen neuen Anstrich der Fassaden der Nordschule in diesen Ferien. Im Inneren des Gebäudes wird außerdem die Raumakustik in einigen Räumen verbessert. (Foto: P. Gräber - Emscherblog)

Ferienzeit ist Handwerkerzeit: Gemeinde lässt Schulen für rd. 100.000 Euro instandsetzen

Ferienzeit ist Handwerkerzeit an den Schulen der Gemeinde Holzwickede. So auch in diesen großen Ferien. Denn neben Umbau- und Erweiterungsmaßnahmen, etwa im Rahmen des Programms „Gute Schule 2020“ müssen die Schulgebäude der Gemeinde natürlich auch instandgehalten werden. Nach Angaben von Uwe Nettlenbusch, dem Leiter der Technischen Dienste der Gemeinde, sind in den kommenden Ferienwochen folgende Maßnahmen geplant:

Weiterlesen

Fleissige Baumeister: die "Frühschicht" auf dem Bauspielplatz am Treffpunkt Villa. (Foto: P. Gräber - Emscherblog)

In zehn Tagen um die Welt“: Fantasievolle Reise auf Bauspielplatz neigt sich Ende zu

„In zehn Tagen um die Welt“ – dass dies trotz der Corona-Pandemie möglich ist, zeigen die Kinder auf dem Bauspielplatz am Treffpunkt Villa seit mehr als einer Woche: In zwei Schichten, vormittags von 11 bis 12 Uhr sowie nachmittags von 15 bis 16 Uhr, treffen sich die 19 Jungen und Mädchen im Alter von acht bis zwölf Jahren, um sich auf ihrer Fantasiereise durch die Welt zu hämmern, zu sägen und zu bauen und zu träumen.

Weiterlesen

Fledermausschützer Reinhard Wohlgemuth zeigt eine aufgefundene Breitflügel-Fledermaus, die ihm und Irmgard Devrient zur Pflege überbracht worden ist. (Foto: P. Gräber - Emscherblog.de)

Fledermausschützer dienen junge Ausreißer erfolgreich wieder ihren Müttern an

Schon seit einigen Jahren können Eigentümer und Mieter im Karree Hamburger Allee und Arnsberger Weg, zwischen Goethe- und Kirchstraße in den Abendstunden fliegende Fledermäuse vor ihren Fenstern beobachten. Die kleinen Fledermäuse haben zumeist in den schmalen Lüftungsschlitzen hinter den Klinkerfassaden oder in den Dachkanten Unterschlupf gefunden. Seit gut zwei Wochen werden die beiden Fledermaus-Experten des Naturschutzbundes (NABU) aus Holzwickede, Irmgard Devrient und Reinhard Wohlgemuth, immer öfter angerufen, weil junge, noch nicht selbstständige Fledermäuse in Holzwickede oder im Umland aufgefunden werden.

Weiterlesen

Die Seniorengruppe "Mit Rat & Tat" verteilt am kommenden Mittwoch (29. Juli) zum fünften Mal kostenlos Lebensmitteltüten an Bedürftige. Das Foto zeigt die Ausgabe am 17. Juni. (Foto: P. Gräber - Emscherblog) verteilt heute noch einmal kostenlos Lebensmitteltüten an die Tafel-Kunden: Das Foto zeigt die Ausgabe in der Vorwoche. (Foto: P. Gräber - Emscherblog)

Seniorengruppe „Mit Rat und Tat“ verteilt erneut kostenlos Lebensmittel an Bedürftige

Holzwickeder Tafelkunden aufgepasst: Die Seniorengruppe „Mit Rat und Tat“ wird auch noch ein drittes Mal kostenlos Lebensmitteltüten an die Kunden der Holzwickeder Tafel verteilen. Das gab ihr Sprecher Wilfried Knoke heute (25. Juni) bekannt. Neue Ausgabestelle ist der Eingang des ev. Gemeindehauses.

Weiterlesen

Kontakt

Mobil: +49 (170)  9 03 26 14

E-mail: info@emscherblog.de

Folgen Sie uns

Archiv