Literaturkreis übergibt Spende an Verein „Wir für Holzwickede“

Hildegard (li.) und Erna Busemann (re.) vom Literaturkreis spendeten den Erlös der Veranstaltung am vergangenen Sonntag an Birgit Poller vom Verein „Wir für Holzwickede“. (Foto: privat)

Der Literaturkreis hatte am vergangenen Sonntag (30.10.) zu einer Lesung zum Thema „Karl Mays Leben und Werke“ in die Seniorenbegegnungsstätte eingeladen. Im Anschluss daran spendete der Literaturkreis zum nunmehr schon fünften Male den Erlös aus den Einnahmen an den Verein „Wir für Holzwickede“.

Die Literaturkreismitglieder Hildegard und Erna Busemann überreichten Birgit Poller vom Verein „Wir für Holzwickede“ die Spende. Mit der Spendenübergabe wurde gleichzeitig auch die diesjährige Aktion „Aktion Weihnachtsgeld“ eingeläutet.

Aktion Weihnachtsgeld gestartet

Bekanntlich bezieht der Verein einen wesentlichen Teil seiner Einnahmen für diese Aktion aus dem Verkauf gebrauchter Bücher. Birgit Poller kündigte an, dass „Wir für Holzwickede“ beim kommenden Weihnachtsmarkt in Holzwickede wieder mit einem Bücherstand vertreten sein wird. Auch wird es in diesem Jahr vom 11. November bis zum 16. Dezember, jeweils freitags von 10.30 bis 12.00 Uhr, vor der ev. Kirche Am Markt, einen Bücherverkauf geben.

Literaturkreis, Spende, Wir für Holzwickede

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Kontakt

Mobil: +49 (170)  9 03 26 14

E-mail: info@emscherblog.de

Folgen Sie uns

Archiv