Currently browsing category

Soziales

Das Dienstgebäude an der Hansastraße 4. Foto: Max Rolke - Kreis Unna

Neuer Service für Eltern: Beratungstag in der Elterngeldstelle

Wie bean­trage ich Eltern­geld? Ist Basis­eltern­geld, Eltern­geld Plus oder sogar eine Kom­bi­na­tion die bes­sere Vari­ante? Wie erhalte ich den Part­ner­schafts­bonus? Wenn Paare ein Kind erwarten, ent­stehen oft auch viele orga­ni­sa­to­ri­sche Fragen. Die Eltern­geld­stelle des Kreises Unna hilft – und bietet nun Bera­tungs­ter­mine an. Ab dem 1. Juli ist der Mitt­woch­nach­mittag ab 12.30 Uhr nur für Bera­tungen mit Termin reser­viert.

Bernd Krispin im Gespräch mit einer ehrenamtlichen Helferin: "Am liebsten möchte ich alle umarmen, die uns bei der Realisierung geholfen haben." (Foto: P. Gräber - Emscherblog)

Größtes Schulranzenprojekt bundesweit: Verein Kinderglück e.V. verteilt 1.800 Ranzen

Viele Men­schen wissen nicht, dass es eine große Zahl von Erst­kläss­lern gibt, die am ersten Schultag mit einer Pla­stik­tüte ihren ersten Schritt in Rich­tung Bil­dung gehen“, sagt Inga Kröger von Kin­der­glück e.V. „Chan­cen­gleich­heit bei der Bil­dung beginnt sehr früh. Kin­der­armut erschwert diese Gleich­heit, denn es man­gelt am Not­wen­dig­sten.“ Im jähr­lich größten Schul­ran­zen­pro­jekt Deutsch­lands ver­teilte das ehren­amt­liche Hel­fer­team des Ver­eins heute (18. Juni) in der Kin­der­glück-Halle rund 1.800 hoch­wer­tige Schul­ranzen-Sets (inklu­sive Etui, Sport­beutel, Schlamper usw.) an Kita-Mit­ar­beiter, Sozi­al­ar­beiter, Grund­schul­lehrer und andere Koope­ra­ti­ons­partner.

Landtagsabgeordneter und Kreisvertreter besuchen Kinderglück-Halle

Bereits seit 2006 setzt sich der Verein Kin­der­glück e.V. für benach­tei­ligte Kinder und Jugend­liche ein, um ihnen Chan­cen­gleich­heit und gesell­schaft­liche Teil­habe zu ermög­li­chen. Am ver­gan­genen Don­nerstag (13.6.) besuchte der hie­sige Land­tags­ab­ge­ord­nete Hartmut Ganzke (SPD), gemeinsam mit dem Kreis­brand­mei­ster Thomas Heck­mann, dem Jugend­hil­fe­aus­schuss­vor­sit­zenden des Kreis­tags, Theo Rieke aus Holzwickede sowie Klaus Stindt vom KSB Unna die Kin­der­glück-Halle an der Gott­lieb-Daimler-Straße in Holzwickede.

Nachmieter gesucht: Der HSC-Gesundheitssport gibt den HSC-Point an der Hauptstraße auf und zieht zur Kirchstraße in größere Räume um. (Foto: privat)

Kommunales Präventionskonzept: Kreis siedelt Familienbüro in Hauptstraße an

Die Lei­terin des Fach­be­reichs Jugend und Familie, Katja Schuon, und Kreis-Jugend­hil­fe­pla­nerin Monika Thünker stellte am Mon­tag­abend im Fach­aus­schuss für Jugend, Familie, Senioren und Gleich­stel­lung Prä­ven­tive Auf­gaben der Jugend­hilfe sowie das Kom­mu­nale Prä­ven­ti­ons­kon­zept vor. Die Auf­gaben in diesem Bereich werden bekannt­lich vom Kreis Unna in den drei Kom­munen Holzwickede, Frön­den­berg und Bönen wahr­ge­nommen.

Promis radeln für guten Zweck: Drei Tage lang Charity-Radeln mit Daniel Marx

Wenn Rad­profi Rick Zabel und Ath­letik-Coach Arne Gres­ko­wiak eine Cha­rity-Rad­tour ver­an­stalten, kommen sie alle, ob Ex-Bayer-Trainer Heiko Herr­lich, Simon Terodde vom 1. FC Köln, die Olym­pia­sieger Julius Brink (Beach­vol­ley­ball) und Britta Hei­de­mann (Fechten) sowie der ehe­ma­lige Top-Sprinter Erik Zabel. Auch Daniel Marx, Mit­be­gründer von Urlaubs­guru, und selbst begei­sterter Hobby-Athlet, ließ es sich nicht nehmen, für einen guten Zweck aufs Rad zu steigen.

Fachbereich Soziale Dienste informiert über Sozialleistungen

Der Fach­be­reich IIA (Soziale Dienste) stellt sich auf dem Wochen­markt vor und infor­miert über Sozi­al­lei­stungen wie Wohn­geld, Lei­stungen nach dem SGB XII, Ren­ten­be­ra­tung und wei­tere Bera­tungs­dienste in Holzwickede. Bereits in der ver­gan­genen Woche konnten sich Bürger auf dem Wochen­markt am Stand der Gemein­de­ver­wal­tung über die ver­schie­denen Themen beraten lassen. Auf …

Stellen den Tätigkeitsbericht 2018 des Fachbereichs für Familie und Jugend vor, v.l.: Theo Rieke (Fachausschussvorsitzender), Leiterin Katja Schuon und Dezernent Torsten Göpfert vor dem Treffpunkt Villa. (Foto: P. Gräber - Emscherblog)

Tätigkeitsbericht Kreis-Jugendamt: Holzwickede bei Kinderbetreuung weit vorne

Der Fach­be­reich Familie und Jugend des Kreises Unna hatte sah sich im ver­gan­genen Jahr vielen Her­aus­for­de­rungen gegen­über, vor allem im per­so­nellen Bereich. „Wir mussten an einer wich­tigen Schalt­stelle eine Lang­zeit­er­kran­kung ver­kraften. Dadurch hatten wir schon etwas Sand im Getriebe“, räumt Dezer­nent Tor­sten Göp­fert bei der Vor­stel­lung des Tätig­keits­be­richtes 2018 für …

Pflege- und Wohnberatung: Kostenfrei und anbieterneutral

Mit Ein­tritt eines Pfle­ge­falles stehen Betrof­fene und Ange­hö­rige vor vielen Fragen. Hilfe gibt es vor Ort in den Sprech­stunden der Pflege- und Wohn­be­ra­tung im Kreis Unna. In Holzwickede findet die nächste Sprech­stunde der Pflege- und Wohn­be­ra­tung am Montag, 13. Mai von 14 bis 16 Uhr statt. Die Pfle­ge­be­ra­terin Andrea Schulte …