Termine mit Ausländerbehörde besser per E-Mail vereinbaren

„Nur noch nach Terminvereinbarung“ – so lautet die Regel für den Einlass in die Gebäude der Kreisverwaltung. Klar, dass das zu vielen Termin-Anfragen führt und in der Folge auch zu besetzten Leitungen. Deshalb weist die Ausländerbehörde darauf hin, dass sie Termine auch per E-Mail vergibt.

Neben der neuen Rufnummer (Tel. 0 23 03 / 27-33 33) mit dem verbesserten Anrufmanagement, die seit Anfang Juni die Arbeit in der Behörde erleichtert, hat die Ausländerbehörde jetzt auch eine neue E-Mail-Adresse eingerichtet, um die Vielzahl der Anfragen besser steuern zu können. Die Adresse lauter: termin-abh@kreis-unna.de.  

„Wir empfehlen, vorwiegend die Anfrage an unser E-Mail-Postfach zu richten“, rät Sylvia Saddington, Leiterin der Ausländerbehörde. „Leider ist die telefonische Erreichbarkeit durch die unzähligen Terminanfragen denkbar schlecht.“  

E-Mail wird schnellstmöglich bearbeitet

Die E-Mail sollte neben dem vollständigen Namen auch das Geburtsdatum enthalten. Der zuständige Mitarbeiter meldet sich dann schnellstmöglich beim Absender. Zusätzliche telefonische Nachfragen sind dann nicht nötig. Tipp: Vordrucke für Aufenthaltserlaubnisse und weitere Informationen sind auf der Internetseite des Kreises zu finden unter http://www.kreis-unna.de/auslaender. PK | PKU

Ausländerbehörde

Comments (6)

  • Sehr geehrte Damen und Herren
    Ich brauche eine termin in Ausländer Behörde weil ich habe neue Pass und meine Aufenthaltserlaubnis ist noch mit den alten Pass und das wegen brauche ich denn termin. Ich bitte mich auch was muss ich mit bringen wenn ich denn termin kriege
    Mit freundlichen Grüßen
    Leonora kastrioti

    • Guten Tag Frau Kastrioti,

      der richtige Ansprechtpartner ist für Sie der Ausländerbeauftragte der Gemeinde, Herr Ulrich Bangert.
      Seine Beratungszeiten sind: jeden Freitag ab 16.00 Uhr
      Beratungsort: Bahnhofstraße 11
      Telefon während der Beratungszeiten: Tel. 02301 / 1854032
      Darüber hinaus ist Herr Bangert z.B. zur Verabredung von persönlichen Gesprächen auch im Rahmen von Hausbesuchen wie folgt zu erreichen:
      telefonisch unter Tel. 0163 / 4806829
      oder unter der E-Mail-Adresse h.u.bangert@unitybox.de,

  • Sehr geehrte Damen und Herren ich brauche ein Termin in der Ausländerbehörde, weil meine Aufenthaltskarte abgelaufen ist. könnten Sie mir bitte eine neue schreiben. Ich habe eine neue Adresse. Welche Papiere soll ich mitbringen wenn ich ein Termin bekomme?

    Danke mit freundlichen Grüßen Maya Abralava

    • Sehr geehrte Frau Abralava,

      der richtige Ansprechtpartner ist für Sie der Ausländerbeauftragte der Gemeinde, Herr Ulrich Bangert.
      Seine Beratungszeiten sind: jeden Freitag ab 16.00 Uhr
      Beratungsort: Bahnhofstraße 11
      Telefon während der Beratungszeiten: Tel. 02301 / 1854032
      Darüber hinaus ist Herr Bangert z.B. zur Verabredung von persönlichen Gesprächen auch im Rahmen von Hausbesuchen wie folgt zu erreichen:
      telefonisch unter Tel. 0163 / 4806829
      oder unter der E-Mail-Adresse h.u.bangert@unitybox.de,

  • Es geht um die Ummeldung für ein Bewohner aus Dortmund ,aber er konnte leider den Termin bei ihre Onlineseite nicht selber vereinbaren.
    Viele Grüße

    • Hallo herr Aladali,

      der richtige Ansprechtpartner ist für Sie der Ausländerbeauftragte der Gemeinde Holzwickede, Herr Ulrich Bangert.
      Seine Beratungszeiten sind: jeden Freitag ab 16.00 Uhr
      Beratungsort: Bahnhofstraße 11
      Telefon während der Beratungszeiten: Tel. 02301 / 1854032
      Darüber hinaus ist Herr Bangert z.B. zur Verabredung von persönlichen Gesprächen auch im Rahmen von Hausbesuchen wie folgt zu erreichen:
      telefonisch unter Tel. 0163 / 4806829
      oder unter der E-Mail-Adresse h.u.bangert@unitybox.de,

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Kontakt

Mobil: +49 (170)  9 03 26 14

E-mail: info@emscherblog.de

Folgen Sie uns

Archiv