• Pastor Middelanis beweist gute Kondition bei Weiberfastnacht der KFD

    Wehe, wenn sie losgelassen: Pünktlich zur Weiberfastnacht hatte die KFD heute (20. Februar) in den Großen Saal des Alois-Gemmeke-Hauses eingeladen – und die Frauen feierten außer Rand und Band. Dabei musste Frau Pospochill (Stefanie Meier) diesmal auf ihre kongeniale Partnerin Frau Hawlischek (Andrea von Schaewen) verzichten, die krankheitsbedingt nicht mitfeiern konnte. Also fiel der Auftritt des ebenso beliebten wie bissigen Duos aus. Was der Stimmung aber keineswegs Abbruch tat, wie sich schnell zeigen sollte.

    Weiterlesen

  • Neuer Spielplatz im Norden: SPD unterstützt Bürgerantrag aus dem Krummen Weg

    Die Chancen, dass ein neuer Spielplatz im Norden der Gemeinde am Rande der Tennisanlage des TuS Elch entsteht, stehen nicht schlecht. Wie der Fraktionsvorsitzende der SPD, Michael Klimziak, mitteilt, hat seine Fraktion den Brief der beiden Anwohnerinnen aus dem Neubaugebiet Krummer Weg/In der Aue, in dem sie die Errichtung eines Kinderspielplatzes östlich der Tennisplätze vorschlagen, ebenfalls am 4. Februar erhalten. Wie gestern berichtet, hatte die FDP dieses Schreiben zum Anlass für einen Antrag an die Bürgermeisterin genommen.

    Weiterlesen

  • Mord am Hellweg: Autor Horst Eckert auf Recherche am Tatort Holzwickede

    Auch in diesem Jahr wird am Hellweg wieder kräftig gemordet: „Mord am Hellweg“ hat sich zu Europas größtem internationalen Krimifestival gemausert. Im Festivalzeitraum (19. September bis 14. November) wird zum zehnten Mal und damit im Zeichen eines kleinen Jubiläums wieder ein Veranstaltungsreigen mit ganz unterschiedlichen Formen „krimineller“ Events in rund 25 Städte und Gemeinden der Hellweg-Region über die Bühne gehen. Auch in Holzwickede wird es wieder voraussichtlich wieder drei Lesungen geben, so Sina Ziegler vom Festivalteam.

    Weiterlesen

Pastor Middelanis beweist gute Kondition bei Weiberfastnacht der KFD

Pastor Middelanis beweist gute Kondition bei Weiberfastnacht der KFD

Wehe, wenn sie losgelassen: Pünktlich zur Weiberfastnacht hatte die KFD heute (20. Februar) in den Großen Saal des Alois-Gemmeke-Hauses eingeladen – und die Frauen feierten außer Rand und Band. Dabei musste Frau Pospochill (Stefanie Meier) diesmal auf ihre kongeniale Partnerin Frau Hawlischek (Andrea von Schaewen) verzichten, die krankheitsbedingt nicht mitfeiern konnte. Also fiel der Auftritt des ebenso beliebten wie bissigen Duos aus. Was der Stimmung aber keineswegs Abbruch tat, wie sich schnell zeigen sollte.

Weiterlesen

Feuerwehralltag: Vergessenes Essen auf Herd und gefangene Person in Fahrstuhl

Feuerwehralltag: Vergessenes Essen auf Herd und gefangene Person in Fahrstuhl

Zwei nahezu zeitgleiche Einsätze hatte die Feuerwehr der Gemeinde heute (20. Februar) in der Mittagszeit zu bewältigen: Um 13.05 Uhr wurden die Löschzüge 1 und 2 zunächst zu einem Wohnungsbrand in der Poststraße 9 alarmiert. Aus einer Wohnung des Gebäudes drang starker Rauch.

Weiterlesen

Wohnberatung in Holzwickede: Kostenfrei und neutral

Mit dem Eintritt eines Pflegefalles stehen Betroffene und Angehörige vor vielen Fragen. Hilfe gibt es vor Ort in den Sprechstunden der Pflege- und Wohnberatung im Kreis Unna. Die Wohnberaterin Iris Lehmann steht Ratsuchenden in Holzwickede am Montag, 24. Februar von 14 bis 16 Uhr in der Bahnhofstraße 11 zur Verfügung. Während der Sprechzeit ist sie auch unter Tel. 0 23 01 / 185 40 32 zu erreichen

Weiterlesen

Kreis sucht Azubis: Ausbildung zum Vermesser

Kreis sucht Azubis: Ausbildung zum Vermesser

Computer hochfahren, klicken, lesen und bewerben. So könnte der Weg von der Schule in die Ausbildung verlaufen – und in der Kreisverwaltung münden. Wer den Schulabschluss in der Tasche hat und sich die Arbeit in einer großen Verwaltung als Vermessungsoberinspektor vorstellen kann, sollte sich bewerben.

Weiterlesen

Hartmut Ganzke als Vorsitzender bestätigt: Gelungener Start für die AWO Ruhr-Lippe-Ems

Hartmut Ganzke als Vorsitzender bestätigt: Gelungener Start für die AWO Ruhr-Lippe-Ems

Die AWO Ruhr-Lippe-Ems zieht eine positive Bilanz: Ein Jahr nach der Fusion der Unterbezirke Unna und Hamm-Warendorf ist eine der leistungsstärksten AWO Gliederungen bundesweit mit 170 Einrichtungen und mehr als 2.100 Mitarbeitenden entstanden. „Wir haben an vielen wichtigen Stellen die Weichen für die Zukunft richtig gestellt“, so der Vorsitzende Hartmut Ganzke, der jetzt auf der Unterbezirkskonferenz in Hamm von 61 Delegierten aus den Kreisverbänden Unna, Hamm und Warendorf an der Spitze des ehrenamtlichen Vorstands bestätigt wurde.

Weiterlesen

Neuer Spielplatz im Norden: SPD unterstützt Bürgerantrag  aus dem Krummen Weg

Neuer Spielplatz im Norden: SPD unterstützt Bürgerantrag aus dem Krummen Weg

Die Chancen, dass ein neuer Spielplatz im Norden der Gemeinde am Rande der Tennisanlage des TuS Elch entsteht, stehen nicht schlecht. Wie der Fraktionsvorsitzende der SPD, Michael Klimziak, mitteilt, hat seine Fraktion den Brief der beiden Anwohnerinnen aus dem Neubaugebiet Krummer Weg/In der Aue, in dem sie die Errichtung eines Kinderspielplatzes östlich der Tennisplätze vorschlagen, ebenfalls am 4. Februar erhalten. Wie gestern berichtet, hatte die FDP dieses Schreiben zum Anlass für einen Antrag an die Bürgermeisterin genommen.

Weiterlesen

Kritisch.

Unabhängig.

Meinungsfreudig.

Kontakt

Folgen Sie uns