• Landweg / Haupt- und Massener Straße: Ab wann ist eine Kreuzung gefährlich?

    Als erster Fachausschuss in der neuen Ratsperiode tagte der Verkehrsausschuss am Donnerstagabend in der Rausinger Halle. Ein Thema war ein Bürgerantrag, der darauf abzielt, den Einmündungsbereich Landweg, Hauptstraße (L677) und Massener Straße sicherer zu gestalten.

    Weiterlesen

  • CDU sagt Ja zu Neubau am CSG und lehnt Verlegung der Gemeindebibliothek strikt ab

    „Wir wollen keinen Wanderzirkus.“ Mit diesen Worten haben sich die CDU-Spitzen für einen freistehenden Erweiterungsbau am Clara-Schumann-Gymnasium und gegen die Verlegung der Gemeindebibliothek und die Einrichtung eines Medienzentrums im Einrichtung an den Standort des Bürgerbüros an der Allee 4 ausgesprochen. Unterm Strich wäre diese Lösung auch um ca. 3,5 Millionen Euro preiswerter als der vermeintlich günstigere Verzicht auf einen Schulneubau am CSG.

    Weiterlesen

  • Sanierung Nichtschwimmerbecken im Freibad Schöne Flöte: Keine Förderzusage für dieses Jahr

    Dass das Nichtschwimmerbecken im Freibad Schöne Flöte schnellstens saniert werden muss, darüber sind sich alle Fraktionen im Gemeinderat einig. Nicht noch einmal sollen die Holzwickeder so eine improvisierte Freibadsaison mitmachen müssen wie in diesem Jahr. Alle Fraktionen haben sich auch schon für die fast eine Million Euro teure Sanierung mit einem Edelstahlbecken ausgesprochen. Der Haken: Die Bezirksregierung hat eine Förderung noch für 2020 abgelehnt, wie Stefan Petersmann heute (26. November) mitteilte.

    Weiterlesen

Die Grünen setzen Schwerpunkte bei Digitalisierung und Klimaschutz

Die Grünen setzen Schwerpunkte bei Digitalisierung und Klimaschutz

„Manche Ansätze im Haushalt können noch immer nur vage beziffert werden“, bedauert die Fraktionsvorsitzende nachdem Kämmerer Andreas Heinrich den Grünen in ihren Klausurberatungen die Eckdaten seines Zahlenwerkes erläutert hatte. „Auch wenn für das laufende Jahr die Daten der Gewerbesteuereinnahmen noch passen, haben wir doch Bedenken, dass sich das wahre Ausmaß von Corona bedingten Ausfällen erst in den nächsten Jahren bemerkbar machen wird“, meint Susanne Werbinsky. „Mit voraussichtlich 11,2 Mio. Euro und einem Mehraufwand von 3,1 Mio. Euro ist die differenzierte Kreisumlage eine harte Nuss." Zumal auch in den kommenden Jahr nicht damit zu rechnen ist, dass sich diese Kosten für die Jugendarbeit reduzieren werden.

Weiterlesen

Zweitzeugen e.V. stellen Projekte und Workshops für Schulen vor

Zweitzeugen e.V. stellen Projekte und Workshops für Schulen vor

Wie kann die Erinnerung erhalten bleiben, wenn Zeitzeugen nicht mehr leben? Das Kommunale Integrationszentrum Kreis Unna (KI) lädt zu einer besonderen Online-Infoveranstaltung ein. Am Montag, 7. Dezember von 14 bis 16.30 Uhr stellen die Organisatorinnen des Zweitzeugen e.V. über Zoom ihr Projekt und die Workshopangebote und -formate für Schulen vor.

Weiterlesen

Erpresserischer Menschenraub: 58-Jähriger am Flughafen festgenommen

Erpresserischer Menschenraub: 58-Jähriger am Flughafen festgenommen

Eine Restfreiheitsstrafe von fast vier Jahren (1414 Tagen) hat ein 58-jähriger polnischer Staatsangehöriger noch zu verbüßen, den Einsatzkräfte der Bundespolizei gestern Mittag (29. November) am Dortmunder Flughafen überprüften.

Weiterlesen

Trotz Haushaltsdefizit: CDU will Hebesätze für Steuern und freiwillige Leistungen nicht antasten

Trotz Haushaltsdefizit: CDU will Hebesätze für Steuern und freiwillige Leistungen nicht antasten

Trotz der angespannten Haushaltssituation sprechen sich die Holzwickeder Christdemokraten klar gegen die von Kämmerer Andreas Heinrich vorgeschlagene Erhöhung der Grund- und Gewerbsteuer im kommenden Jahr. Dies, so CDU-Parteichef Frank Lausmann, sei ein Ergebnis der Klausurberatungen der CDU. „Wir wollen auch die freiwilligen Leistungen nicht antasten“, verspricht Lausmann.

Weiterlesen

Liturgiekreis baut Krippenlandschaft in St. Stephanuskirche auf

Liturgiekreis baut Krippenlandschaft in St. Stephanuskirche auf

Fleißige Hände rührten sich am Freitag (27.11. in der St. Stephanuskirche in Opherdicke. Wie in jedem Jahr wurde schon jetzt die große Krippenlandschaft aufgebaut und thematisch gestaltet. Unterstützung beim Transport und Aufbau der schweren Unterkonstruktion erhielt das Liturgieteam religionsübergreifend von zwei Syrern. Um sicheren Abstand zu wahren, wechselte dann das Team sich ab mit den Frauen, die die Krippenlandschaft gestalteten.

Weiterlesen

Mal-Aufruf an alle Kinder: „Weihnachten in Holzwickede“

Mal-Aufruf an alle Kinder: „Weihnachten in Holzwickede“

Die Gemeinde Holzwickede, ruft alle Kinder in Holzwickede dazu auf, ein gemaltes oder gezeichnetes Bild rund um das Thema: „Weihnachten in Holzwickede“, im Bürgerbüro einzureichen oder im Briefkasten der Gemeinde einzuwerfen.

Weiterlesen

Kategorien

Kalender

Dezember 2020
M D M D F S S
 123456
78910111213
14151617181920
21222324252627
28293031  

Kontakt

Mobil: +49 (170)  9 03 26 14

E-mail: info@emscherblog.de

Folgen Sie uns

Archiv