• 31. Holzwickeder Weihnachtsmarkt ist eröffnet

    Der 31. Holzwickeder Weihnachtsmarkt ist eröffnet: Pünktlich um 18 Uhr begrüßte Bürgermeisterin Ulrike Drossel auf der Bühne vor dem Gebäude der Wasserversorgung großen und kleinen Besucher. Unterstützt wurde Ulrike Drossel dabei in diesem Jahr erstmals von Kindern naus dem evangelischen Familienzentrum Löwenzahn. Update: Gegen 20 Uhr wurde die vorweihnachtliche Atmosphäre durch …

  • Ratskeller bleibt noch mindestens drei Jahre geschlossen

    Der Ratskeller bleibt noch mindestens drei Jahre geschlossen und wird frühestens nach der Renovierung und dem Umbau des neuen Rat- und Bürgerhauses im Jahr 2020 wiedereröffnet. Dies geht aus einer Erklärung der Bürgermeisterin von heute (18. Oktober) hervor.

  • Geheimnis gelüftet: Wilma AG kauft ehemaliges Kasernengelände

    Jetzt ist die Katze aus dem Sack: Auf ihrem Stand auf der Immobilienmesse Expo Real in München hat die Bundesanstalt für Immobilienaufgaben (BImA) heute das Geheimnis gelüftet, wer im Bieterverfahren den Zuschlag für das Kasernengelände bekommen hat: die Firma Wilma Immobilien AG. Der Projektentwickler aus Ratingen will die ehemalige Emscherkaserne …

    Schlüsselübergabe heute auf der Expo in München, v.l. haben (von links): Dr. Gerald Brummund, BImA-Vorstandsmitglied Paul Johannes Fietz, Stefan Welkner sowie Felix Nolte (Verkaufsmanager bei der BImA für Ostwestfalen–Lippe). (Foto: BiMA)
  • Ausbau der B1 zur sechsspurigen A40: Planungen im Ausschuss vorgestellt

    Die Planungen zum sechsspurigen Ausbau der Bundesstraße B1 zur Autobahn 40 zwischen der Anschlussstelle Dortmund-Ost und dem Autobahnkreuz Dortmund-Unna standen im Mittelpunkt des Planungs- und Bauausschusses am Dienstagabend. Karl-Heinz Aukschun, Projektleiter der vom Land beauftragten  Projektmanagementgesellschaft DEGES, stellte die  Ausbaupläne ausführlich vor und beantwortete auch Fragen. 

    Aufgrund der Lage zwischen zwei Autobahnen und der Verkehrsbelastung halten es Die Grünen für notwendig, einen Luftreinhalteplan für Holzwickede aufzustellen. (Foto: P. Gräber - Emscherblog.de)
  • Schwimmspaß für Hunde in der Schönen Flöte

    An diesem Wochenende ist das Freibad Schöne Flöte wieder Treffpunkt der Hundefreunde aus der ganzen Region. Das Holzwickeder Freibad war eines der ersten in der Region, das vor einigen Jahren Hundeschwimmen anbot: Etwa eine Woche nach dem offiziellen Ende der Freibadsaison – so lange braucht das Wasser um chlorfrei zu …

    Nach dem offiziellen Ende der Freibadsaison kommt sich an diesem Wochenende die Vierbeiner zum großen Schwimmspaß im Holzwickeder Freibad.
  • Digitale Zeiten in Bücherei angebrochen: Onleihe24 und eigene Homepage

    In der Gemeindebibliothek sind die digitalen Zeiten angebrochen: Nach fast zwei Jahren ist ab sofort die Onleihe aller digitaler Medien endlich möglich. Außerdem ist die Bücherei mit einer eigenen Homepage online gegangen, die endlich auch die langerwartete Online-Suche im Bestand der Bücherei ermöglicht. Kristina Truß und Silke Becker, die beiden …

    Freuen sich über die Onleihe und eigene Homepage der Gemeindebücherei: Silke Becker (l.) und Kristina Truß. (Foto: P. Gräber - Emscherblog.de)
  • Neue Trinkwasserleitung: Baustelle wandert bis März 2018 nach Hengsen

    Es ist vielleicht nicht die größte, aber mit Sicherheit die längste Baustelle der Emschergemeinde: Die Gelsenwasser verlegt schon seit Monaten eine neue 500er-Wasserleitung in Opherdicke und Hengsen. Bis zum Haus Opherdicker haben sich die Bauarbeiten inzwischen vorgearbeitet und sorgen im Ortsteil für erhebliche Verkehrsbeeinträchtigungen.

  • Eigene Gemeindewerke Holzwickede zur Energieversorgung immer realistischer

    Vertreter der Verwaltung, Politik und eines beauftragten Beratungsbüros trafen sich am Montagnachmittag, um hinter verschlossenen Türen über die Neuausrichtung der Energieversorgung in Holzwickede zu beraten. Wichtigstes Fazit des Treffens:  Die Gründung eigener Gemeindewerke Holzwickede mit einem strategisches Partner kann tatsächlich wirtschaftlich attraktiv sein.

    Strom, Energie
Landrat Makiolla (l.) überreichte den Rettungsfliegern und der ärztlichen Besatzung rund um Prof. Dr. Wilhelm (r.) einen Präsentkorb als Dankeschön für die auch 2016 geleistete Hilfe aus der Luft. (Foto: Nikolaus Ganas – Kreis Unna)

Retter aus der Luft: Landrat dankt Team rund um „Christoph 8“

Bei seinem traditionellen Weihnachtsbesuch dankte Landrat Michael Makiolla dem Team von „Christoph 8“ für die engagierte, fachkundige und oft genug lebensrettende Hilfe aus der Luft. Bis Mitte Dezember 2017 flog der Rettungshubschrauber rund 1.200 Einsätze. Im kompletten Jahr 2016 waren es nach der Statistik der Rettungsleitstelle des Kreises mehr als …

Weihnachtswald auf dem Haarstrang: HSC verkauft Tannenbäume

Für zwei Tage verwandelt sich die Opherdicker Haarstrang-Sportanlage in einen kleinen Winterwald. Dort, wo sonst Fußballer aller Altersklassen dem runden Leer nachjagen, standen Freitag, 15. und stehen am Samstag, 16. Dezember (ab 10 Uhr), Weihnachtsbäume jeder Größe. Die Resonanz auf den traditionellen Baumverkauf des Holzwickeder Sport Clubs (HSC) war erneut …