Currently browsing tag

Weihnachtsmarkt

Der 33. Holzwickeder Weihnachtsmarkt ist eröffnet und lädt zum Bummeln ein

Der 33. Holzwickeder Weih­nachts­markt ist pünkt­lich um 18 Uhr durch Bür­ger­mei­sterin Ulrike Drossel und die Kinder des Fami­li­en­zen­trums Caro­line Nord-Licht eröffnet worden. Dicht gedrängt standen die Men­schen vor der Bühne auf dem Markt­platz, als Ulrike Drossel ihre Gruß­worte sprach. Sie hielt sich kurz, denn die Schlauen Füchse, die Gruppe mit …

Die beiden Freundinnen Laura (r.) und Maja (l.) mit dem Brief, den sie an Bürgermeisterin Ulrike Drossel (M.) geschrieben und für ihre tolle Idee geworben haben. (Foto: P. Gräber - Emscherblog.de)

Vorfreude wächst: 33. Holzwickeder Weihnachtsmarkt uneingeschränkt schön

Der 33. Holzwickeder Weih­nachts­markt steht vor der Tür: Ohne grö­ßere Ein­schrän­kungen durch die Rat­haus-Bau­­stelle wird die vor­weih­nacht­liche Buden­stadt auf dem Markt am Freitag (29. November) um 18 Uhr durch Bür­ger­mei­sterin Ulrike Drossel mit den Kin­dern des evan­ge­li­schen Fami­li­en­zen­trums Caro­line Nord­licht eröffnet. Danach werden dann auch wieder die tra­di­tio­nellen Stu­tenkerle an …

Die drei Preisträger des diesjährigen Innogy-Klimaschutzpreises wurden heute auf dem Weihnachtsmarkt bekanntgegeben und ihre Vertreter geehrt. (Foto: P. Gräber - Emscherblog.de)

Schülercafé der Josef-Reding-Schule gewinnt Klimaschutzpreis der Innogy

Die Schü­ler­firma der Josef-Reding-Schule hat den dies­jäh­rigen KlI­ma­schutz­preis erhalten, mit dem der Ener­gie­ver­sorger Innogy das Enga­ge­ment um den Kli­ma­schutz wür­digt. Das gaben der Kom­mu­nal­be­auf­tragte der Innogy, Dirk Wißel, und die Umwelt­be­auf­tragte der Gemeinde, Tanja Flor­mann, heute bekannt. Die Ehrung der dies­jäh­rigen Preis­träger wurde heute um 11 Uhr auf der Bühne des Weih­nachts­marktes vor­ge­nommen.

Die Holzwickeder lieben ihren dreitägigen Weihnachtsmarkt und freuen sich auf die Eröffnung am Freitag um 18 Uhr . (Foto: P. Gräber - Emscherblog.de)

Holzwickede freut sich auf 32. Weihnachtsmarkt

Voller Atmo­sphäre und Gast­lich­keit prä­sen­tiert sich Jahr für Jahr am 1. Advents­wo­chen­ende der Weih­nachts­markt in Holzwickede. Wenn der 32. Holzwickeder Weih­nachts­markt am Freitag (30. November) um 18 Uhr durch Bür­ger­mei­sterin Ulrike Drossel und die Kinder des Lieb­frauen-Kin­der­gar­tens eröffnet wird, hoffen die Gemeinde als Ver­an­stalter und die über 80 Aus­steller darauf, wieder mög­lichst viele Besu­cher aus Nah und Fern begrüßen zu dürfen.

Das DRK Holzwickede bietet an allen drei Tagen deftigen Grünkohl mit Bratkartoffeln und einiges mehr im Zelt auf dem Weihnachtsmarkt an. (Foto: P. Gräber - Emscherblog.de)

Deutsche Rotes Kreuz bietet wieder deftigen Grünkohl auf Weihnachtsmarkt an

Das Deut­sche Rote Kreuz kocht wieder Grün­kohl mit Mett­wurst und Brat­kar­tof­feln auf dem Holzwickeder Weih­nachts­markt. An allen drei Tagen können sich die Besu­cher auf das def­ti­gere Gericht freuen. Am Wei­h­­nachts­­markt-Samstag (1. Dezember) über­nimmt das Jugend­rot­kreuz Holzwickede das DRK-Zelt und hat einige Extras im Angebot. Frisch gemachtes Pop­corn aus der nost­al­gi­schen …

Darauf freuen sich nicht nur viele Besucher des Weihnachtsmarktes, sondern auch die Vereinsmitglieder: Feuerzangebowle vor dem DLRG-Traumcafé . (Foto: P. Gräber - Emscherblog.de)

Alle Jahre wieder: DLRG wandert mit Traumcafé an neuen Platz

Alle Jahre wieder… rutscht die DLRG auf eine neuen Platz auf dem Weih­nachts­markt. Findet man fast alle Holzwickeder Ver­eine jedes Jahr an der glei­chen Stelle im weih­nacht­li­chen Treiben auf dem Markt, so müssen Besu­cher die DLRG das eine oder andere Mal neu suchen. Im Vor­jahr standen die Lebens­retter mit ihrem Zelt­café und der Feu­er­zan­gen­bowle noch auf der Park­straße – in diesem Jahr wird man sie an der süd­öst­li­chen Ecke des Markt­platzes finden – schräg gegen­über des evan­ge­li­schen Gemein­de­hauses.

Am kommenden Freitag ist es wieder soweit: der 32. Holzwickeder Weihnachtsmarkt öffnet und lädt zum Bummeln ein. (Foto: P. Gräber - Emscherblog.de)

32. Holzwickeder Weihnachtsmarkt lädt mit über 80 Buden und Ständen zum Besuch

Am kom­menden Wochen­ende ist es wieder soweit: Der 32. Holzwickeder Weih­nachts­markt lädt mit seinen mehr als 80 Buden und Ständen zum Bummel in vor­weih­nacht­li­cher Atmo­sphäre ein. Eröffnet wird der Markt am Freitag (30. November) um 18 Uhr durch Bür­ger­mei­sterin Ulrike Drossel und die Kinder des katho­li­schen Kin­der­gar­tens Lieb­frauen. Anschlie­ßend werden auch wieder die Stu­tenkerle an die Kinder ver­teilt.

31. Holzwickeder Weihnachtsmarkt ist eröffnet

Der 31. Holzwickeder Weih­nachts­markt ist eröffnet: Pünkt­lich um 18 Uhr begrüßte Bür­ger­mei­sterin Ulrike Drossel auf der Bühne vor dem Gebäude der Was­ser­ver­sor­gung großen und kleinen Besu­cher. Unter­stützt wurde Ulrike Drossel dabei in diesem Jahr erst­mals von Kin­dern naus dem evan­ge­li­schen Fami­li­en­zen­trum Löwen­zahn. Update: Gegen 20 Uhr wurde die vor­weih­nacht­liche Atmo­sphäre durch …

30. Holzwickeder Weihnachtsmarkt eröffnet

Der 30. Holzwickeder Weih­nachts­markt ist eröffnet: Bür­ger­mei­sterin Ulrike Drossel und die Kinder des HEV-Kin­­der­gar­tens eröff­neten pünkt­lich die vor­weih­nacht­liche Buden­stadt vor dem Rat­haus, die nun bis ein­schließ­lich Sonntag (27.11.) noch mit ihrer ein­ma­ligen Atmo­sphäre auch immer mehr Besu­cher aus dem Umland anzieht. Peter GräberDipl.-Journalist