Schlagwort: Festnahme

Rocker bei Razzia festgenommen

Bei einer groß­an­ge­legten Razzia im Ruhr­ge­biet im Rocker­mi­lieu wurden gestern (6.12.) von der Polizei Objekte in Hagen, Witten, Dort­mund sowie im Kreis Unna und im Mär­ki­schen Kreis durch­sucht. Dabei wurden u.a. Schuss­waffen und Drogen sicher­ge­stellt.

Hin­ter­grund der Ermitt­lungen sind Aus­ein­an­der­set­zungen zwi­schen den Rocker­gruppen Ban­didos und Freeway Riders, bei denen Anfang Oktober in Hagen ein Anwärter der Ban­didos ange­schossen und lebens­ge­fähr­lich ver­letzt worden war.

Wie die feder­füh­rende Staats­an­walt­schaft Hagen inzwi­schen bestä­tigt hat, wurde auch in Holzwickede eine Woh­nung durch­sucht und ein Mann fest­ge­nommen, der zur Gruppe der Freeway Riders gehören soll

Flughafen, Airport,

Gefälschter Pass: 20-Jähriger am Flughafen Dortmund festgenommen

(ots) – Einen 20-Jäh­rigen gha­nai­schen Staats­an­ge­hö­rigen nahmen Ein­satz­kräfte der Bun­des­po­lizei gestern Morgen (22. August) am Dort­munder Flug­hafen fest. Der Mann war im Besitz eines gefälschten Rei­se­pass und hatte in Ita­lien und Deutsch­land Asyl­an­träge gestellt. Zudem hatte er sich mit meh­reren Per­so­na­lien in Europa auf­ge­halten.

Weiterlesen

Rumänin 24fach gesucht – warum eine Festnahme trotzdem nicht möglich war

Ein­reise am Dort­munder Flug­hafen: Die Mög­lich­keiten, Per­sonen fest­zu­nehmen, nach denen gefahndet wird, sind begrenzt. (Foto: Bun­des­po­lizei)

Es gibt Mel­dungen, die viele Bürger ratlos hin­ter­lassen. Etwa die der 21-jäh­rigen Rumänin, der am ver­gan­genen Sonn­tag­morgen auf dem Flug­hafen Dort­mund die Ein­reise ver­wei­gert wurde, weil gegen sie ein Haft­be­fehl und ins­ge­samt 23 (!) Fahn­dungs­no­tie­rungen von ver­schie­denen Staats­an­walt­schaften quer durch Deutsch­land vor­liegen. „Wenn sie doch schon mal da war, warum wurde sie dann nicht gleich ver­haftet?“, fragt sich ver­mut­lich nicht nur Emscher­blog-Leser Andreas Lücke.

Weiterlesen

Vom Gefängnis ins Gefängnis: Polizei nimmt Gesuchten am Flughafen Dortmund fest

(ots) – Gerade aus der Haft ent­lassen, wollte ein 21-jäh­riger Rumäne am Don­ners­tag­morgen (19. Januar) seine Heim­reise nach Buka­rest antreten. Als er jedoch bei der Aus­reise an der Grenz­kon­trolle des Dort­munder Flug­ha­fens vor­stellig wurde erlebte er sein „blaues Wunder“.

Weiterlesen

Am Flughafen Dortmund hat heute ein Service-Fahrzeug das Regierungsflugzeug der Kanzlerin beschädigt. (Foto: P. Gräber - Emscherblog)

Dumm gelaufen: Gesuchter Straftäter stellt sich am falschen Gate an

(ots) Kom­missar „Zufall“ half Ein­satz­kräften der Bun­des­po­lizei in der ver­gan­genen Woche am Dort­munder Flug­hafen, einen mit euro­päi­schem Haft­be­fehl gesuchten Mann fest­zu­nehmen. Ein 26-jäh­riger unga­ri­scher Staats­an­ge­hö­riger hatte sich am Mitt­woch (5. Sep­tember) an das „fal­sche“ Gate ange­stellt und wurde durch Bun­des­po­li­zi­sten über­prüft. Dabei stellte sich heraus, dass er wegen Men­schen­han­dels und Nöti­gung zur Pro­sti­tu­tion von bel­gi­schen Behörden gesucht wurde.

Weiterlesen

Kontakt

Mobil: +49 (170)  9 03 26 14

E-mail: info@emscherblog.de

Folgen Sie uns

Archiv