Schlagwort: Schulausschuss

Dunkle Wolken über dem Clara-Schumann-Gymnasium: Die Bezirksregierung will die dauerhafte Vierzügigkeit des Holzwickeder Gymnasiums nicht genehmigen. (Foto:P. Gräber - Emscherblog)

Anmeldezahlen reichen nicht: Zukunft des Clara-Schumann-Gymnasium ist dreizügig

Zwar kann das Clara-Schumann-Gymnasium im Wege einer allerletzten Ausnahmegenehmigung zum nächsten Schuljahr noch einmal vier Eingangsklassen bilden. Doch die Zukunft des Holzwickeder Gymnasiums ist ab 2022 dreizügig – zumindest für die nächsten Jahre. Das machte die Verwaltung im Schulausschuss am Mittwochabend (16.6.) deutlich.

Weiterlesen

Auch wenn das Lüften der Klassenräume in der kalten Jahreszeit immer problematischer wird, haben sich alle Schulleitungen im Schulausschuss gegen Luftreinigungsgeräte ausgesprochen: offene Tür in der Paul-Gerhardt-Schule. Foto: P. Gräber - Emscherblog)

Schulausschuss gegen Luftreinigungsgeräte: Auch Schulleitungen wollen lieber lüften

Gegen die drei Stimmen der Grünen im Ausschuss bei einer Enthaltung hat sich der Ausschuss für Schule, Sport und Kultur in seiner Sitzung am Mittwochabend dagegen ausgesprochen, die Anschaffung von Luftreinigungsgeräten für die Schulen der Gemeinde zu prüfen. Die Grünen hatten den Antrag gestellt, die Kosten und den Sinn einer Anschaffung solcher Geräte für die Schulen zu prüfen. Begründet hatten die Grünen ihre Antrag damit, dass durch solche Geräte möglicherweise Unterrichtsausfall und Homeschooling vermieden werden kann.

Weiterlesen

v

Längst überfällig: Ausbau Dudenrothschule kostet mindestens 3,5 Mio. Euro

Zum Auftakt der Sitzung des Schulausschusses gestern (16.9.) in der Rausinger Halle stellte die Verwaltung die Planung für die längst überfällige Erweiterung in der Dudenrothschule vor. Vorab hatte der Beigeordnete der Gemeinde, Bernd Kasischke, deutlich gemacht, dass es sich bei diesem Vorhaben um ein weit größeres handelt, als die Erweiterung an der Paul-Gerhardt-Schule in Hengsen, die immerhin rd. 1,3 Mio. Euro gekostet hat. Letzte Grundschule im Ausbauprogramm der Gemeinde ist danach die Aloyssiusschule.

Weiterlesen

Von den über 90 vorliegenden Anmeldungen zum neuen Schuljahr muss kein Schüler abgewiesen werden: Das Clara-Schumann-Gymnasium darf ausnahmsweise noch einmal vier Eingangsklassen bilden. (Foto: P. Gräber - Emscherblog)

Neuregelung der Inklusion: Clara-Schumann-Gymnasium fürchtet Wettbewerbsnachteil

Durch einen Runderlass des Ministeriums für Schule und Bildung NRW hregelt die Landesregierung die Ausrichtung der schulischen Inklusion neu. Gymnasien sind nach der neuen Regelung grundsätzlich keine Schulen des Gemeinsamen Lernens mehr und sollen von der Inklusion ausgeklammert werden. Das gilt allerdings nicht für das Clara-Schumann-Gymnasium, das aufgrund dieser Ungleichbehandlung Wettbewerbsnachteile befürchtet.

Weiterlesen

Die Paul-Gerhardt-Schule stellt sich im Rahmen von zwei Schulrundgängen und einem Informationsabend vor. (Foto: P. Gräber - Emscherblog)

Bericht zur Kommunalen Schulentwicklung im Fachausschuss

Der Pavillon an der Paul-Gerhardt-Schule soll in den Sommerferien abgerissen werden, teilte die Verwaltung im Kulturausschuss mit. (Foto: P. Gräber - Emscherblog.de)
Der Pavillon an der Paul-Gerhardt-Schule soll in den Sommerferien abgerissen werden, teilte die Verwaltung im Kulturausschuss mit. (Foto: P. Gräber – Emscherblog.de)

Auch der Kommunale Schulentwicklungsplan war ein Thema im Schulausschuss diese Woche. Uwe Nettlenbusch, Leiter der Technischen Dienste, gab einen kurzen Zwischenbericht zum Erweiterungsbau der Paul-Gerhardt-Schule in Hengsen.  

Weiterlesen

FDP befürchtet Änderung bei Schulsozialarbeit in Holzwickede

Neuerdings wird die Schulsozialarbeit an den Grundschulen in Holzwickede nicht mehr aus den Mitteln für Bildung und Teilhabe, sondern vom Land NRW finanziert. Zudem steht eine personelle Neubesetzung der Stelle in Holzwickede an, da die bisherige Stelleninhaberin in den Mutterschutz geht. Die Holzwickeder FDP fürchtet deshalb, dass eine wichtige Aufgabe der Schulsozialarbeit an den Grundschulen in der Gemeinde zu kurz kommen könne.

Weiterlesen

Kontakt

Mobil: +49 (170)  9 03 26 14

E-mail: info@emscherblog.de

Folgen Sie uns

Archiv