Schlagwort: Gemeindebücherei

Die Gemeindebibliothek öffnet ab 2. Juni wieder im Normalbetrieb: Die Mitarbeiterinnen Silke Becker (l.) und Kristina Truß freuen sich auf die Nu

Gemeindebücherei ab Juni wieder im Normalbetrieb geöffnet

Ab dem 2. Juni wird die Gemeindebibliothek wieder öffnen, teilt die Gemeinde heute (25. Mai) mit. Nachdem die Bibliotheksnutzer sich in den vergangenen Wochen schon über den Abholservice mit Medien versorgen konnten, sind nun die entsprechenden Hygiene- und Schutzmaßnahmen umgesetzt worden. Ab Juni sind auch die beiden Bibliotheksmitarbeiterinnen wieder wie gewohnt im Dienst und freuen sich, den Normalbetrieb wieder aufnehmen zu können.

Weiterlesen

Öffnungszeiten der Bücherei eingeschränkt

Die Öff­nungs­zeiten der Gemein­de­bi­blio­thek müssen auf­grund eines per­so­nellen Eng­passes in dieser Woche für Mitt­woch und Don­nerstag (5. und 6. Februar) ange­passt werden, teilt die Gemeinde mit. An diesen beiden Tagen steht das Angebot der Biblio­thek nur bis 15 Uhr, anstatt bis 17.30 Uhr zur Ver­fü­gung. Aus­ge­lie­hene Medien können an diesen beiden Tagen gerne unter Tel. 1 42 26 tele­fo­nisch ver­län­gert.

Gesellschaftsspiele sind nach wie vor sehr gefragt: Die HowioBib-Freunde bieten jun einen offenen Spieleabend in der Bücherei an. (Foto: Jaciel Melnik - Unplash)

Neues Angebot: Offener Spieleabend in der Gemeindebibliothek

Gesellschaftsspiele sind nach wie vor sehr gefragt: Die HowioBib-Freunde bieten jun einen offenen Spieleabend in der Bücherei an. (Foto: Jaciel Melnik - Unplash)
Gesell­schafts­spiele sind nach wie vor sehr gefragt: Die HowioBib-Freunde bieten nun einen offenen Spie­le­abend in der Bücherei an. (Foto: Jaciel Melnik – Unplash)

In der Gemein­de­bi­blio­thek gibt es ein neues Angebot: einen offenen Spie­le­abend. Die Umfragen im Rahmen der Spie­le­messe 2019 in Essen haben gezeigt, dass Brett- und Kar­ten­spiele auch im digi­talen Zeit­alter attrak­tive Alter­na­tiven zu Tablet, Smart­phone und Video-Stream bleiben. Die klas­si­sche Vor­stel­lung, dass jedes Spiel mit kleinen Spiel­fi­guren und Wür­feln gespielt wird, ist auf dem realen Spie­le­markt längst über­holt. Die Nach­frage nach Gesell­schafts­spielen steigt vor allem in den Monaten zwi­schen November und Februar.

Weiterlesen

Liest aus ihren beliebten Sauerland-Krimis in der Gemeindebibliothek: die Autorin Kathrin Heinrichs. (Foto: privat)

Lesung mit Kathrin Heinrichs in der Gemeindebibliothek

Liest aus ihren beliebten Sauerland-Krimis in der Gemeindebibliothek: die Autorin Kathrin Heinrichs. (Foto: privat)
Liest aus ihren beliebten Sauer­land-Krimis in der Gemein­de­bi­blio­thek: die Autorin Kathrin Hein­richs. (Foto: privat)

Zum 20jährigen Büh­nen­ju­bi­läum bringt Kathrin Hein­richs mit „Aus dem Takt“ den 10. Band ihrer beliebten Sauer­land-Kri­mi­reihe heraus – Vin­cent Jakobs ermit­telt diesmal in Chor­kreisen und stößt nicht nur gesang­lich an seine Grenzen. Prä­sen­tieren wird die Autorin ihren neuen Krimi am Don­nerstag Freitag, 14. Februar, um 19 Uhr in der Gemein­de­bi­blio­thek Holzwickede.

Weiterlesen

Das Cover der Denkschrift "Abgestempelt". (Foto: privat)

Abgestempelt“ zeigt das Schicksal ausgesonderter Holzwickeder im 3. Reich

Ulrich Reitinger und die „HowiBib-Freunde“ laden zu einer ganz besonderen Buchvorstellung in die Gemeindebibliothek ein: Das erst vor kurzem erschienene Buch „Abgestempelt“ soll einer breiten Öffentlichkeit vorgestellt werden. Eine Premiere ist die Buchvorstellung allerdings nicht. Schon am Volkstrauertag wurde das Buch in der Seniorenbegegnungsstätte vorgestellt.

Weiterlesen

Gemeindebücherei schließt über Feiertage: Im Januar auch wieder Bilderbuchkino

Wäh­rend der Weih­nachts­fe­rien bleibt die Gemein­de­bi­blio­thek von Samstag (22. Dezember) bis ein­schließ­lich Freitag (7. Januar) geschlossen.
Ab Samstag (8. Januar) ist die Gemein­de­bi­blio­thek wieder zu den gewohnten gewohnten Zeiten geöffnet. 

Im Januar meldet sich die Bücherei dann gleich mit vier Ver­an­stal­tungen für Erwach­sene und auch dem beliebten Bil­der­buch­kino für Kinder zurück.
Im Bil­der­buch­kino werden zwei Geschichten für Kinder ab vier Jahren prä­sen­tiert. Dauer: ca. eine halbe Stunde. Für das Bil­der­buch­kino am Freitag (18. Januar) werden Anmel­dungen emp­fohlen, das das Platz­an­gebot begrenzt ist: Tel. 1 42 26 oder per E‑Mail an bibliothek@holzwickede.de. 

  • Termin: Freitag (18. Januar), 16.30 bis 17 Uhr, Gemein­de­bü­cherei, Opher­dicker Str. 44

Kontakt

Mobil: +49 (170)  9 03 26 14

E-mail: info@emscherblog.de

Folgen Sie uns

Archiv