Schlagwort: Bürgerwald

Das an diesem Wochenende geplante Pflanzfest auf der neuen Fläche des Bürgerwaldes an der Unnaer Straße musste ausfallen. (Foto: P. Gräber - Emscherblog)

Bürgerwald muss ohne Bürger wachsen: 13. Pflanzfest ausgefallen

Mit Blick auf die kürzlich durch Bund und Länder beschlossenen verschärften Corona-Maßnahmen, hat sich die Gemeindeverwaltung zur Absage der diesjährigen Pflanzaktion im Holzwickeder Bürgerwald entschieden. Das für diesem Wochenende (7.11.) geplante Pflanzfest konnte unter Berücksichtigung der neuen Regelungen, welche nur noch den Kontakt zweier Haushalte in der Öffentlichkeit zulassen, nicht durchgeführt werden.

Weiterlesen

Das an diesem Wochenende geplante Pflanzfest auf der neuen Fläche des Bürgerwaldes an der Unnaer Straße musste ausfallen. (Foto: P. Gräber - Emscherblog)

Aufforstung abgelehnt: Doch Gemeinde hält an neuem Standort für Bürgerwald fest

Keinen Erfolg hatte die Gemeinde Holzwickede mit ihrem Antrag zur Waldaufforstung auf einer Fläche südlich der Unnaer Straße, wo ein neuer Bürgerwald entstehen soll. Wie die Umweltbeauftragte der Gemeinde, Tanja Flormann, auch bereits im Umweltausschuss am 15. Juni informierte, hat das Regionalforstamt den Antrag abgelehnt, weil der Bürgerwaldgedanke nicht mit den Zielen und Eigenschaften einer Waldfläche im Sinne des Landeswaldgesetzes übereinstimme. Der Antrag wurde zurückgezogen. Die Gemeinde möchte jedoch an dem Konzept des Bürgerwaldes mit langfristiger Zuordnung von Erinnerungsbaum und Baumpaten an dem Standort hinter der Rettungswache Süd festhalten.

Weiterlesen

Die Grünen laden zum Treffen am Bürgerwald ein

Die Holzwickeder Grünen laden am Samstag, 23. Mai, ab 11 Uhr alle interessierten Bürger und Baumpaten zum Bürgerwald am Wertstoffhof, Friedrich-Ebert-Straße, ein. Nach langen Trockenheit im vergangenen Jahr kam es im Frühjahr dort zu Neuanpflanzungen. Die Entwicklung der neugepflanzten Bäume sollen nunmehr besichtigt werden.

Weiterlesen

Das an diesem Wochenende geplante Pflanzfest auf der neuen Fläche des Bürgerwaldes an der Unnaer Straße musste ausfallen. (Foto: P. Gräber - Emscherblog)

Neuer Bürgerwald soll hinter Feuerwache Süd in Hengsen wachsen

Der Bürgerwald und Erhalt zweier großer Pappeln auf dem Platz von Louviers waren zwei weitere Themen im Umweltausschuss am Dienstag dieser Woche. Wie Tanja Flormann, die Umweltbeauftragte der Gemeinde berichtete, soll auf einer rd. 7.000 m2 großen Fläche hinter der Feuer- und Rettungswache Süd im Ortsteil Hengsen ein neuer Bürgerwald entstehen. Die Fläche wurde ins Auge gefasst, weil der der Bürgerwald der gemeindlichen Fläche östlich des Wertstoffhofes nicht mehr weiter wachsen kann.

Weiterlesen

Das an diesem Wochenende geplante Pflanzfest auf der neuen Fläche des Bürgerwaldes an der Unnaer Straße musste ausfallen. (Foto: P. Gräber - Emscherblog)

Etliche Bäume im Bürgerwald vertrocknet

Im Bürgerwald am Oerlpfad sind etliche Bäume der Trockenheit zum Opfer gefallen. (Foto: P. Gräber - Emscherblog)
Im Bürgerwald am Oelpfad sind etliche Bäume der Trockenheit zum Opfer gefallen. (Foto: P. Gräber – Emscherblog)

Im Bürgerwald auf der Fläche am Oelpfad sind durch die Trockenheit der vergangenen Wochen und Monate etliche Bäume eingegangen. Das teilte die Umweltbeauftragte der Gemeinde, Tanja Flormann, im Umweltausschuss am Montagabend mit.

Pflanzfest Anfang November

„Wir haben die Paten der Bäume bereits informiert. Die Bäume werden von uns nachgepflanzt“, so die Umweltbeauftragte. Weitere zehn Bäume aus dem Bürgerwald werden den Planungen der Ostumgehung bzw. des Autobahnanschlusses Am Oelpfad zum Opfer fallen. Auch diese Bäume sollen nachgepflanzt werden. Das nächste Pflanzfest am Bürgerwald ist für Anfang November geplant.   

Kontakt

Mobil: +49 (170)  9 03 26 14

E-mail: info@emscherblog.de

Folgen Sie uns

Archiv