Das Kurve-Kriegen-Team der Kreispolizei Unna pflanzte zum einjährigen Bestehen der Initiative am Samstag einen Baum im Bürgerwald Holzwickede. (Bild: Polizei Unna)

Wegweiser aus der Kriminalität: Polizei pflanzt Baum zum einjährigen Bestehen der Initiative „Kurve kriegen“

Das Kurve-Kriegen-Team der Kreispolizei Unna pflanzte zum einjährigen Bestehen der Initiative am Samstag einen Baum im Bürgerwald Holzwickede. (Bild: Polizei Unna)
Das Kurve-Kriegen-Team der Kreispolizei Unna pflanzte zum einjährigen Bestehen der Initiative am Samstag einen Baum im Bürgerwald Holzwickede. (Bild: Polizei Unna)

Als Symbol für den Neustart der Teilnehmenden an der Initiative „Kurve kriegen“, hat auch das Kurve Kriegen-Team der Kreispolizeibehörde Unna am Samstag (19.11.) im Bürgerwald in Holzwickede einen Baum gepflanzt.

„Kurve kriegen“, eine kriminalpräventive Initiative der Landesregierung NRW, die kriminalitätsgefährdeten Kindern und Jugendlichen hilft, Wege aus der Kriminalität zu finden, feierte am 1. Juli einjähriges Jubiläum bei der Kreispolizeibehörde Unna. Bisher konnten bereits 14 Kinder/Jugendliche samt ihrer Familien und Freunde für den kriminalpräventiven Zweck gewonnen werden.

„Die Teilnehmenden und ihre Familien haben sich dazu entschieden, diesen Pfad zu beschreiten. Oft ist es nicht einfach und es dauert seine Zeit. Dieser Pfad soll auf Dauer angelegt sein und auch in der Zukunft bestehen. Nach ersten Erfahrungen im Kreis Unna wirkt die Initiative „Kurve kriegen“ und ist, so wie unser gepflanzter Baum, nachhaltig und auf Zukunft angelegt. Genau diese Nachhaltigkeit und Zukunftsorientierung brauchen die derzeitigen und zukünftigen Teilnehmenden der Initiative“ , sagt Kriminalhauptkommissarin Simone Droste.

Weitere Informationen zum Thema „Kurve kriegen“ finden Sie im Internet unter diesem Link.

Bürgerwald, Kurve kriegen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Kontakt

Mobil: +49 (170)  9 03 26 14

E-mail: info@emscherblog.de

Folgen Sie uns

Archiv