Schlagwort: Streetfood-Markt

Letzter Streetfood Markt im Jahr macht Appetit auf mehr

Der letzte Streetfood Markt in diesem Jahr in Holzwickede hat noch einmal richtig Spaß und Appetit auf mehr gemacht. Verantwortlich dafür waren wohl in erster Linie das unerwartet sommerliche Wetter ohne den angekündigten Regen und die Band „Walking White“, die sich mitten unter die Besucher auf dem Marktplatz mischte und ordentlich Stimmung macht.

Weiterlesen

Der erste Streetfood Markt an der Emscherquelle am Wochenende war sehr gut besucht. Viele Gäste nutzten die bereitgelegten Decke, um es sich auf der Wiese am Emscherquellhof gemütlich zu machen. (Foto: K. Cikes)

Buntes Programm und eine gute Nachricht: Premiere von Emscher Food überzeugt

Zwei Tage lang war der erste Streetfood Markt an der Emscherquelle am Wochenende d e r Anziehungspunkt für zahlreiche Holzwickeder und Besucher aus dem Umland. Sie nutzten das sommerliche Wetter, um das gastronomische Angebot und bunte Programm am Freitag und Samstag auf dem Emscherquellhof zu genießen. Aber auch eine richtig gute Nachricht für die Gemeinde wurde beim Emscher Food offiziell bekanntgegeben: Der Emscherradweg in Holzwickede wird endlich optimiert.

Weiterlesen

Das Duo Massimo Grande & Anna Estera sorgte für den musikalischen Rahmen. (Foto: P. Gräber - Emscherblog.de)

Streetfood-Markt klingt mit italienischen Klängen aus

Mit italienischen Klängen verabschiedete sich der Streetfood-Markt für dieses Jahr von den Holzwickedern. Das Duo Massimo Grande & Anna Estera sorgte ab 19 Uhr mit italienischen und internationalen Songs gekonnt für den passenden musikalischen Rahmen. Schade nur, dass die Musiker und Bands zuletzt nur noch in einem weißen, flachen Zelt am Rande des Marktplatzes auftreten, anstatt mitten unter den Besuchern auf dem Marktplatz. Richtige Stimmung wollte in dem sterilen Ambiente nicht aufkommen.

Weiterlesen

Letzter Streetfood-Markt in diesem Jahr lockt mit internationalen Spezialitäten

Falafel, Wrap Attacks und italienische Musik mit dem Duo Massimo & Anna die Holzwickeder beim letzten Streetfood-Markt in diesem Jahr am kommenden Donnerstag (13. September) neben den bekannten Attraktionen neu erleben. Doch keine Angst: Auch im kommenden Jahr wird es den Streetfood-Markt wieder geben. Die Termine stehen schon fest.

Weiterlesen

Die Holzwickeder dürfen sich freuen: Am Samstag, 3. März wird es wieder eine Winter-Edition des beliebten Streetfood-Marktes geben. (Foto: P. Gräber - Emscherblog.de)

Winter-Edition der beliebten Streetfood-Märkte zum Auftakt der Saison

Die Holzwickeder dürfen sich freuen: Am Samstag, 3. März wird es wieder eine Winter-Edition des beliebten Streetfood-Marktes geben. (Foto: P. Gräber - Emscherblog.de)
Die erste Winter-Edi­tion im Vor­jahr (Foto) hatte sich als Publi­kums­ma­gnet erwiesen: Am 3. März wird es wieder eine Winter-Edi­tion des beliebten Street­food-Marktes geben. (Foto: P. Gräber – Emscherblog.de)

Auch in diesem Jahr wird es selbst­ver­ständ­lich wieder die beliebten Street­food-Märkte auf dem Markt­platz vor dem Rat­haus geben. Dabei müssen die Holzwickeder gar nicht mal bis zum Sommer warten: Die Winter-Edi­tion des Street­food-Marktes wird es bereits am Samstag, 3. März, ab 16 Uhr geben. 

Weiterlesen

Erste Wetterpleite für den Streetfood-Markt

Ungewohntes Bild:  Gut überdacht trotzte der harte Kern der Besucher dem schaurigen Wetter beim letzten Streetfood-Markt des Jahres.  (Foto: P. Gräber - Emscherblog.de)
Unge­wohntes Bild: Gut über­dacht trotzte der harte Kern der Besu­cher dem schau­rigen Wetter beim letzten Street­food-Markt des Jahres. (Foto: P. Gräber – Emscherblog.de)

Aus­ge­rechnet den letzten Street­food-Markt in diesem Jahr hat das Regen­wetter voll erwischt: „Das ist beson­ders schade, weil wir heute, wie ich finde, eigent­lich das beste Pro­gramm im ganzen Jahr haben“, bedauert Stefan Thiel, Wirt­schafts­för­derer und Orga­ni­sator der Street­food-Märkte.

Weiterlesen

Für Stimmung sorgten alte Bekannte: Chris and The Poor Boys. (Foto: P. Gräber - Emscherblog.de)

Holzwickeder können offenbar nicht genug von ihrem Streetfood-Markt bekommen

Vom Streetfood-Markt können die Holzwickeder offensichtlich nicht genug bekommen: Der Marktplatz war wieder rappelvoll. (Foto: P. Gräber - Enscherblog.de)
Von ihrem Street­food-Markt können die Holzwickeder offen­sicht­lich nicht genug bekommen: Der Markt­platz war wieder rap­pel­voll. (Foto: P. Gräber – Emscherblog.de)

Manche Besu­cher ver­muten ja schon, dass die Ver­an­stalter des Holzwickeder Street­food-Markts einen Meteo­ro­logen im Team haben: Abge­sehen von einem ver­reg­neten Markt fanden bis­lang alle bei schön­stem Wetter statt. So auch der heu­tige Street­food-Markt.

Weiterlesen

Streetfood-Markt mit „Chris and The Poor Boys“

Unter­halten am Don­nerstag auf dem Street­food-Markt: Chris and The Poor Boys aus Dort­mund. (Foto: Agentur) 

Beim Holzwickeder Street­food-Markt am Don­nerstag dieser Woche (13. Juli) sorgen alte Bekannte für die Live-Musik: „Chris and The Poor Boys“ haben schon im Sep­tember vorigen Jahres für beste Stim­mung auf dem Street­food-Markt vor dem Rat­haus gesorgt.

Weiterlesen

  • 1
  • 2

Kontakt

Mobil: +49 (170)  9 03 26 14

E-mail: info@emscherblog.de

Folgen Sie uns

Archiv