Streetfood-Markt: Zutritt nur mit entsprechenden Nachweisen möglich

Zum ersten Mal nach längerer Pause findet morgen (12. August) von 16 bis 22 Uhr wieder ein Streetfood-Markt auf dem Holzwickeder Marktplatz statt. Dazu gibt die Kulturabteilung der Gemeinde jetzt noch wichtige Hinweise zur Durchführung der Veranstaltung.

So erfolgt der Zugang zum Streetfood-Markt für geimpfte, genesene oder negativ getestete Personen nur über den Zugang in der Allee. Die Gemeinde bittet alle Besucher darum, ihren entsprechenden Nachweis bereitzuhalten.

Besucher müssen sich über den ausgewiesenen QR-Code mit der Luca-App registrieren oder ihrer Kontaktdaten persönlich in die ausliegenden Unterlagen eintragen.

Der Ausgang von der Veranstaltung erfolgt entsprechend der Beschilderung über die Straße Am Markt.

Außerdem weist die Gemeinde darauf hin, dass in Warteschlangen im Ein- und Ausgangsbereich sowie vor den Verzehrständen eine besteht Maskenpflicht besteht.

Streetfood-Markt

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Kontakt

Mobil: +49 (170)  9 03 26 14

E-mail: info@emscherblog.de

Folgen Sie uns

Archiv