Schlagwort: KreisSportBund

Geschäftsführer des KreisSportbundes Unna: Matthias Hartmann ( Foto: KSB)

Soforthilfen Sport: Unterstützungsleistungen für Vereine verlängert und Mittel aufgestockt

Die Corona-Pandemie hat unser gesellschaftliches Miteinander in den vergangenen Wochen und Monaten tief ergriffen und verändert. Seit den behördlichen Anordnungen zur Schließung der Sportstätten sind nunmehr fast drei Monate vergangen. Drei Monate, in denen der Übungsbetrieb still stand, drei Monate, in denen viele Sportvereine und Übungsleiterinnen und -leiter finanzielle Einbußen hinnehmen mussten. Nun hat der Landessportbund NRW die Unterstützungsleistungen für die Sportvereine verlängert, wie Matthias Hartmann vom KreisSportBund Unna mitteilt.

Weiterlesen

Geschäftsführer des KreisSportbundes Unna: Matthias Hartmann ( Foto: KSB)

Freiwilliges Soziales Jahr oder Freiwilligendienst bei der Sportjugend im KreisSportBund Unna

Auch in diesem Jahr bietet die Sportjugend im KreisSportBund Unna e. V. (KSB) wieder die Gelegenheit, ein Freiwilligendienst im Sport abzuleisten. Der Freiwilligendienst im Sport ist ein Bildungs- und Orientierungsjahr, das pädagogisch begleitet wird und Erfahrungsräume für Freiwillige eröffnet. Ob als Einstieg in die Arbeit mit Grundschulkindern, oder die Aufgaben der Sportselbstverwaltung kennen zu lernen, für jugend- und sportbegeisterte junge Menschen dürfte dieses Angebot genau das Richtige sein.

Weiterlesen

Soviel Sportförderung wie noch nie im Kreis: Holzwickeder Vereine zeigen kein Interesse

Fördermittel des Landes? Haben die Sportvereine in Holzwickede offenbar nicht nötig. Allein zwei Millionen Euro stellt das Land dem Landessportbund NRW zur Förderung des Engagements der Sportvereine aus dem Programm „1000 x 1000“ zur Verfügung. Gefördert wird damit die Kooperation von Sportvereinen mit Schulen und Kindertagesstätten, die Integration und Inklusion, aber ausdrücklich auch der Gesundheitssport, der Sport mit Älteren und erstmals auch mit Frauen und Mädchen im Sport. 80 Anträge haben die Sportvereine im Kreis Unna gestellt – so viele wie noch nie. Aus der Gemeinde Holzwickede hat gerade einmal ein Verein Fördermittel beantragt.

Weiterlesen

Der KreisSportbund bietet eine Deeskationstrainer-Ausbildung an. (Foto: KSB)

KreisSportbund bietet Deeskalationstrainer-Zertifikatsausbildung an

In und vor Fußball-Stadien, auf Rummelplätzen, auf Schulhöfen, in U-Bahnhöfen … die Aufzählung ließe sich fortsetzen. Geschockt von der Gewalt, die hier in jeglicher Art und Ausprägung immer öfter und brutaler auftritt, kündigt Michael Kanand vom KreisSportBund Unna e.V. eine Qualifizierungsmaßnahme an, die das Handwerkszeug vermittelt, dieser hässlichen Entwicklung entgegenzuwirken.

Weiterlesen

KSB-Bonbon für Übungsleitungen „Prävention“: Ergänzungsausbildung

Der KreisSportBund Unna e.V. (KSB Unna) bietet ein echtes Qualifizierungsbonbon für alle Inhaber der ÜL-B-Lizenz „Sport in der Prävention“, Profil: Haltungs- und Bewegungssystem (HuB), Herz-Kreislaufsystem (HKS) und Gesundheitstraining für Ältere an. Der Startschuss fällt bereits diese Woche am Samstag, 24. August in Holzwickede, die Termine danach sind in Bergkamen.

Weiterlesen

KreisSportbund

Ideen und Strategien: Wie gewinne ich Mitarbeiter in Sportvereinen?

Viele Vereinsvertreter klagen darüber, dass es immer schwieriger sei, Menschen für eine Mitarbeit im Sportverein zu finden. Doch die Bereitschaft bei den Menschen, sich freiwillig zu engagieren ist nach wie vor hoch, in den letzten Jahren ist sie sogar gestiegen. Der KreisSportBund Unna e.V. wird sich mit Unterstützung des Landessportbundes NRW und Westlotto in einem „KURZ UND GUT“ Seminar der Problematik der Mitarbeitergewinnung annehmen und mit den Teilnehmern gemeinsam erste konkrete Lösungswege erarbeiten.

Weiterlesen

Besuch des KreisSportbundes in Düsseldorf, v.l. Steffi Martin (Lehrgangsverwaltung, Sportreisen, Vorstandsarbeit), Wolfgang Friese (Lehr- und Bildungsbeauftragter), Susanne Rose (Buchhaltung), Alina Manjal (Integration durch Sport, Schulsport), Fabian Schaefer (Veranstaltungsmanagement, Schulsport). Hinten von links: Johannes Kusber Stellv. Vorsitz Sportjugend), Oliver Stute-Redlin (Vizevorstand Recht), Stefanie Hellmann NRW Bewegt seine KINDER), Max Hohl (Auszubildender), Matthias Hartmann Geschäftsführer), Hartmut Ganzke (MdL), Rüdiger Weiß (MdL), Martin Kusber (Jugendbildungsreferent, Vorsitzender SV Kamen) (Foto: privat)

Spannender Besuch des KreisSportBundes Unna e.V. im Landtag

Auf Einladung des Landtagesabgeordneten Hartmut Ganzke besuchte der KreisSportBund Unna e.V. (KSB Unna) den Landtag in Düsseldorf. Nach einer kurzen Einführung in die Struktur und Arbeitsweise des hohen Hauses auf der Besuchertribüne konnten die Teilnehmer die Haushaltsdebatte in der zweiten Lesung mitverfolgen. Gerade für die jüngeren Besucher im Team war der Schlagabtausch zwischen den einzelnen Fraktionen ein echtes Erlebnis.

Weiterlesen

Staatssekretärin für Sport zu Gast beim KreisSportBund Unna e.V.

„Ich werde im Laufe meiner Amtszeit jeden Kreis- und Stadtsportbund in Nordrhein-Westfalen persönlich besuchen“, war eine der ersten Aussagen, als Andrea Milz, die Staatsekretärin für Sport der neuen Landesregierung, am 11.07.2017 zu ihrem ersten öffentlichen Auftritt nach Ihrer Berufung im Rahmen der KSB/SSB-Tagung des Landessportbundes NRW erstmals im Haus Opherdicke verweilte.

Weiterlesen

  • 1
  • 2

Kontakt

Mobil: +49 (170)  9 03 26 14

E-mail: info@emscherblog.de

Folgen Sie uns

Archiv