Schlagwort: Feuerwehr

Feuerwehr Drehleiter

Wohnwagen brennt in Natorper Straße: Anwohner löschen

Feuerwehreinsatz in der Natorper Straße: Gegen 19.30 Uhr am Samstagabend (18.7.) rückte der Löschzug 1 der Feuerwehr Holzwickede zur Natorper Straße aus, wo ein Wohnwagen brannte. Vor Ort stellte heraus, dass Anwohner bereits Gasflaschen aus dem Anhänger entfernt und mit einem Schlauch begonnen hatten, das Feuer zu löschen, wie Marco Schäfer, stellvertretender Leiter der Feuerwehr, erklärt. Die Feuerwehr suchte den Wohnwagen anschließend noch mit einer Wärmebildkamera nach Glutnestern ab und zogen ihn sicherheitshalber aus der Einfahrt des Gebäudes.

Weiterlesen

Die große Drehleiter kam nicht zum Einsatz. (Foto: F. Brockbals)

Feuerwehreinsatz bei FVZ: Auslaufendes Öl sorgt für starke Rauchentwicklung

UPDATE: Der Feuerwehreinsatz bei FVZ Convenience GmbH im Gewerbegebiet Natorp ist abgeschlossen: Personen wurden nicht verletzt. Die Höhe des Sachschadens ist noch nicht bekannt. Wie der stellvertretende Leiter der Holzwickeder Feuerwehr, Marco Schäfer, erläutert, war die Ursache für die starke Rauchenentwicklung kein Brand, sondern vielmehr ein technischer Defekt in der Thermo-Öl- Anlage im Maschinenraum des Unternehmens. Die Anlage in der oberen Etage wird für den Produktionsprozess bei FVZ benötigt.

Weiterlesen

Die Holzwickeder Feuerwehr ist mit beiden Löschzügen im Einsatz und geht über die Drehleiter und von den Seiten gegen das Feuer vor. (Foto: F. Brockbals)

Großbrand bei Firma Kelvion: Lagerhalle brennt an Schäferkampstraße

UPDATE: Großbrand im Gewerbegebiet an der Schäferkampstraße: Heute Mittag (21. Juni) gegen 12.15 Uhr rückte die Freiwillige Feuerwehr der Gemeinde zur Firma Kelvion an der Schäferkampstraße 14 aus, wo ein Feuer gemeldet worden war. Als die Feuerwehr am Einsatzort eintraf, quollen bereits große, dunkle Rauchwolken aus der Lagerhalle des Unternehmens, das u.a. Wärmeaustauscher für industrielle Zwecke produziert.

Weiterlesen

Über die große Drehleiter aus der Unterführung heraus löschte die Feuerwehr der Gemeinde heute (13. Juni) Mittag einen Böschungsbrand im Bahnhofsbereich. (Fotos: Frank Brockbals)

Feuerwehr löscht Böschungsbrand über Drehleiter aus der Bahnunterführung

Feuerwehreinsatz in der Bahnunterführung Nordstraße: Kurz nach 12 Uhr heute (13. Juni) rückte die Freiwillige Feuerwehr der Gemeinde zur Unterführung Nordstraße aus, weil im Bahnhofsbereich ein Feuer gemeldet wurde. Am Einsatzort stellte sich dann heraus, dass oberhalb der Unterführung auf dem Bahnhofsgelände ein etwa 30 qm großes Stück Böschung brannte.

Weiterlesen

Bürgermeisterin Ulrike Drossel (M.) und Andrea Brune (Fachbereich 2A) übergaben den neuen Einsatztleitwagen an Enrico Birkenfeld, den Leiter der Holzwickeder Feuerwehr. (Foto: Gemeinde Holzwickede)

Neuer Einsatzleitwagen an die Feuerwehr übergeben

Die Freiwillige Feuerwehr der Gemeinde hat ein neues Fahrzeug für die Einsatzabteilung in Dienst genommen. Wie Andrea Brune vom Fachbereich 2A (Feuerschutz) dazu mitteilt, wurde ein Einsatzleitwagen (ELW1) beschafft. Das Standard-Führungsfahrzeug ist mit zwei Funkarbeitsplätzen inklusive PC ausgestattet, so dass alle nötigen Informationen einer Einsatzleitstelle dort zusammenlaufen können. Übergeben wurde es diese Woche von Bürgermeisterin Ulrike Drossel an die Feuerwehr.

Weiterlesen

Feuerwehr Technische Hilfe

Feuerwehreinsatz bei der Montanhydraulik GmbH

Feuerwehreinsatz bei der Montanhydraulik GmbH: Gegen 8.45 Uhr rückte die Freiwillige Feuerwehr der Gemeinde mit beiden Löschzügen zur Montanhydraulik GmbH aus, weil ein Brandmelder in einem Kompressorraum auf dem Betriebsgelände an der Montanhydraulikstraße Alarm ausgelöst hatte. Vor Ort konnten die Einsatzkräfte der Feuerwehr jedoch keinen Hinweis darauf finden, warum der Melder ausgelöst hatte. Nach genauer Überprüfung der Örtlichkeiten zogen die Feuerwehrkräfte unverrichteter Dinge wieder ab.

Weiterlesen

Feuerwehr Tanklöschfahrzeug

Verschmorter Schal löst Feuerwehreinsatz in Berliner Allee aus

Feueralarm am Samstagabend (2. Mai) in der Berliner Allee: Beide Löschzüge der Freiwilligen Feuerwehr der Gemeinde mit insgesamt 40 Einsatzkräften rückten gestern gegen 22.40 Uhr zur Berliner Allee 14 aus, wo von einem aufmerksamen Nachbarn eine unklare Rauchentwicklung aus der Wohnung einer älteren Dame gemeldet worden war.

Weiterlesen

Auch sie müssen überprüft werden: 4.178 Feuerwehr-Schläuche wurden voriges Jahr im Feuerwehr-Servicezentrum gereinigt. (Foto: C. Rauert - Kreis Unna)

Nachbarn löschen brennendes Gartenhaus im Landweg

Der Löschzug 1 der Freiwilligen Feuerwehr der Gemeinde rückte gestern (19.4.) gegen 20 Uhr zum Landweg aus, wo eine brennende Gartenlaube gemeldet wurde. Am Einsatzort stellte sich dann heraus, dass Nachbaren bereits mit Gartenschläuchen ganze Löscharbeit geleistet hatten: Die Feuerwehr brauchte nur noch mit einer Wärmebildkamera nach Brandnestern suchen und den Brandschutt mit einem C-Rohr „ordentlich durchwässern“, so Feuerwehr-Sprecher Marco Schäfer. Personen wurden nicht verletzt. Die Brandursache ist noch unklar.

Weiterlesen

Das Sturmtief Sabine sorgte für einen Dauereinsatz der Holzwickeder Freiwillige Feuerwehr. Insgesamt fielen die Schäden aber geringer aus als zu befürchten stand. (Foto: P. Gräber - Emscherblog)

Zwei Gartenlauben in Kleingartenanlage Am Oelpfad abgebrannt

Großeinsatz der Feuerwehr der Gemeinde in der Kleingartenanlage Am Oelpfad in der Nacht zu heute (14. April): Gegen 1 Uhr heute Morgen wurde die Freiwillige Feuerwehr der Gemeinde wegen eines Feueralarms zur Kleingartenanlage Am Oelpfad gerufen. Beim Eintreffen stellten die Einsatzkräfte fest, dass zwei Gartenlauben in voller Ausdehnung brannten. Zwischen den beiden brennenden Lauben stand eine weitere Laube, die unversehrt war, wie Gemeindewehrführer Enrico Birkenfeld erklärt. Personen wurden nicht verletzt.

Weiterlesen

Kontakt

Mobil: +49 (170)  9 03 26 14

E-mail: info@emscherblog.de

Folgen Sie uns

Archiv