Schlagwort: Feuerwehr

Jens Preetz (5.v.r.) überreicht das XXL-Feuerwehrauto an Oliver Nestler von der Dortmunder Berufsfeuerwehr. Im Bild ganz links: Annemarie Hunecke, die Vorsitzende des Vereins Auszeit für die Seele. (Foto: privat)

XXL-Challange: Holzwickeder Wehr übergibt Feuerwehrauto an Dortmunder Kameraden

Der Verein „Auszeit für die Seele“ e.V. veranstaltet aktuell bundesweit zehn XXL-feuerwehr-Challanges. Ziel der XXL-Challenge ist es, durch die öffentlichkeitswirksame Aktion weitere Ferienwochen-Spenden zu werben, die dann krebskranken Menschen zugutekommen sollen. Eine der Challanges ist durch den Holzwickeder Botschafter des Vereins, Frank Brockbals, auch bei der Freiwilligen Feuerwehr der Gemeinde gestartet worden. Heute (19. Oktober) überbrachte eine Delegation der Holzwickeder Feuerwehr das XXL-Feuerwehrauto an die Kameraden der Dortmunder Berufsfeuerwehr in der Feuerwache 1 an der Steinstraße.

Weiterlesen

Der stellvertretende Leiter der Holzwickeder Feuerwehr und Leiter des Löschzuges 1, Peter Höttemann, nimmt das XXL-Modell des Feuerwehrautos aus den Händen von Vereinsbotschafter Frank Brockbals entgegen, um es an die Kameraden der Feuerwehr Dortmund weiterzureichen. (Foto: privat)

„Auszeit für die Seele“ e.V. und Holzwickeder Feuerwehr starten XXL-Challenge

Der Verein „Auszeit für die Seele“ und die Freiwillige Feuerwehr der Gemeinde Holzwickede machen gemeinsam auf die XXL-Challenge 2020 aufmerksam: Der stellvertretende Leiter der Holzwickeder Feuerwehr und Leiter des Löschzuges 1, Peter Höttemann, nahm jetzt das XXL-Modell eines Feuerwehrautos von Frank Brockbals, dem Botschafter des Vereins „Auszeit für die Seele“ entgegen, um es an die Kameraden der Feuerwehr Dortmund weiterzureichen, die ihrerseits eine Feuerwehr benennen soll.

Weiterlesen

Das Sekretariat des kreiseigenen Förderzentrums Unna ist heute vollständig ausgebrannt. Der Unterricht für 200 Schülerinnen und Schüler, u.a. aus Holzwickede, fällt bis Montag aus. Foto: C. Rauert

Brand im Förderzentrum Unna: Unterricht fällt aus

Im kreiseigenen Förderzentrum Unna an der Friedrich-Ebert-Straße hat es in der Nacht zu Donnerstag, 17. September im Sekretariat im Erdgeschoss gebrannt. Personen sind nicht zu Schaden gekommen. Das Sekretariat ist vollständig ausgebrannt. Neben der Feuerwehr war auch die Polizei im Einsatz, die jetzt die Ermittlungen aufnimmt.

Weiterlesen

Von links: Barbara Schriek überreichte die Spende an Andrea Brune und Vivian Fernholz. (Foto: privat)

„Ehrenamtler des Monats“: Bürgerblock würdigt Jugendfeuerwehr

Barbara Schriek, Ratsfrau des Unabhängigen Holzwickeder Bürgerblocks, stellte dieses Mal ihre Aufwandsentschädigung für die Wahrnehmung ihres Ratsmandates zur Verfügung, um den "Ehrenamtler des Monats August" zu würdigen. Das Geld geht dieses Mal an die Jugendfeuerwehr Holzwickede. Andrea Brune (M.) und Vivian Fernholz nahmen die Spende zusammen mit einem herzlichen Dannkeschön für die so wichtige Nachwuchsarbeit der Freiwilligen Feuerwehr der Gemeinde entgegen.

Weiterlesen

Feuerwehr Bogenlampe Wilhelmstraße

Feuerwehreinsatz: Lkw knickt Bogenlaterne an Wilhelmstraße um

Das hätte schlimm ausgehen können: Ein Lkw touchierte heute (10. August) gegen 12.50 Uhr auf der Wilhelmstraße eine große Bogenlaterne. Die Laterne knickte um und stürzte auf den Gehweg bzw. die Fahrbahn. Glücklicherweise wurde niemand dabei verletzt. Der Löschzug 1 der Freiwilligen Feuerwehr der Gemeinde rückte aus, um die Unfallstelle abzusichern. Nachdem Mitarbeitern des Energieversorgers die Laterne stromlos gemacht hatten, schnitten Einsatzkräfte der Feuerwehr den Laternenmast mit einem Trennjäger ab und räumten anschließend die Unfallstelle auf.

Weiterlesen

Feuerwehreinsatz zum Frühstück: Balkonbrand in der Sölder Straße

Früh raus mussten die Einsatzkräfte der beiden Löschzüge der Holzwickeder Feuerwehr heute (21. Juli) Morgen: Kurz vor 7 Uhr wurde ein Balkonbrand an einem Gebäude in der Sölder Straße gemeldet. In Höhe des Fußweges zum Perthes-Haus brannte der Sichtschutz an einem angebauten Balkon im Erdgeschoss. Auch der Rahmen und die Balkontür waren schon in Mitleidenschaft gezogen durch die Flammen, wie Marco Schäfer, stellvertretender Feuerwehrleiter erklärt.

Weiterlesen

Feuerwehr Drehleiter

Wohnwagen brennt in Natorper Straße: Anwohner löschen

Feuerwehreinsatz in der Natorper Straße: Gegen 19.30 Uhr am Samstagabend (18.7.) rückte der Löschzug 1 der Feuerwehr Holzwickede zur Natorper Straße aus, wo ein Wohnwagen brannte. Vor Ort stellte heraus, dass Anwohner bereits Gasflaschen aus dem Anhänger entfernt und mit einem Schlauch begonnen hatten, das Feuer zu löschen, wie Marco Schäfer, stellvertretender Leiter der Feuerwehr, erklärt. Die Feuerwehr suchte den Wohnwagen anschließend noch mit einer Wärmebildkamera nach Glutnestern ab und zogen ihn sicherheitshalber aus der Einfahrt des Gebäudes.

Weiterlesen

Die große Drehleiter kam nicht zum Einsatz. (Foto: F. Brockbals)

Feuerwehreinsatz bei FVZ: Auslaufendes Öl sorgt für starke Rauchentwicklung

UPDATE: Der Feuerwehreinsatz bei FVZ Convenience GmbH im Gewerbegebiet Natorp ist abgeschlossen: Personen wurden nicht verletzt. Die Höhe des Sachschadens ist noch nicht bekannt. Wie der stellvertretende Leiter der Holzwickeder Feuerwehr, Marco Schäfer, erläutert, war die Ursache für die starke Rauchenentwicklung kein Brand, sondern vielmehr ein technischer Defekt in der Thermo-Öl- Anlage im Maschinenraum des Unternehmens. Die Anlage in der oberen Etage wird für den Produktionsprozess bei FVZ benötigt.

Weiterlesen

Kontakt

Mobil: +49 (170)  9 03 26 14

E-mail: info@emscherblog.de

Folgen Sie uns

Archiv