Schlagwort: Weiterbildung

ädt zu zwei digitalen Informationsveranstaltungen für Frauen ein: Manuela Hubrach, Gleichstellungsbeauftragte der Gemeinde. (Foto: Gemeinde Holzwickede)

Wiedereinstieg für Frauen in den Beruf: Mit Durchblick im Weiterbildungsdschungel

Das Netzwerk Frau und Beruf im Kreis Unna will die Erwerbschancen von Frauen im Kreis Unna verbessern. Die ausgewiesenen Expertinnen haben im Rahmen einer Videokonferenz am vergangenen Donnerstag (11.2.) zur Chancengleichheit in der Arbeitswelt den aktuellen Arbeitsmarkt für Frauen mit all seinen Herausforderungen betrachtet. „Die wirtschaftlichen und sozialen Kosten der Pandemie treffen Frauen wesentlich stärker", stellt Manuela Hubrach fest. Die Gleichstellungsbeauftragte der Gemeinde Holzwickede fordert deshalb: "Die Berufe in den Bereichen Pflege, Gesundheitswesen, Erziehung und Einzelhandel müssen finanziell aufgewertet werden.“

Weiterlesen

IHK stellt Weiterbildungsprogramm für 2021 vor

Das Weiterbildungsprogramm 2021 der Industrie- und Handelskammer (IHK) zu Dortmund ist ab sofort verfügbar. Es beinhaltet rund 120 verschiedene Tagesseminare, praxisnahe IHK-Zertifikatslehrgänge sowie Vorbereitungskurse auf die Abschlüsse der Höheren Berufsbildung. Die AZUBI-Akademie sowie Weiterbildungen für (angehende) Ausbilder sind ebenfalls im Angebot.

Weiterlesen

Berät kostenlos nach Vereinbarung: WFG-Weiterbildungsberater Jan Dttweiler.

WFG berät: Kurzarbeitszeit für eine geförderte Weiterbildung nutzen

Die Zeit der Kurzarbeit für eine finanziell geförderte Weiterbildung nutzen? Das Land NRW aber auch Arbeitsagenturen bieten entsprechende Förderprogramme an. Sowohl Unternehmen als auch Beschäftigte profitieren vom Bildungsscheck, einem Förderprogramm des Ministeriums für Arbeit, Gesundheit und Soziales des Landes NRW, das 50 Prozent der Kosten oder maximal 500 Euro pro Weiterbildung übernimmt. Die kostenlose Beratung zu diesem Programm erfolgt durch den WFG-Weiterbildungsberater Jan Dettweiler, Terminabsprache unter Tel. 0 23 03 27 22 90.

Weiterlesen

Kontakt

Mobil: +49 (170)  9 03 26 14

E-mail: info@emscherblog.de

Folgen Sie uns

Archiv