IHK Logo

Weiterbildungsangebot der IHK: Zusatzqualifikation „Technik für kaufmännische Auszubildende“

Ihre beliebte Zusatzqualifikation „Technik für kaufmännische Auszubildende“ bietet die Weiterbildung der Industrie- und Handelskammer (IHK) zu Dortmund jetzt wieder an. Der praxisorientierte Lehrgang richtet sich an kaufmännische Auszubildende im zweiten und dritten Lehrjahr, die sich technisches Grundwissen aneignen bzw. vertiefen möchten.

Inhalte der 80-stündigen Zusatzqualifikation sind: Technische Kommunikation, Technologie der Werk- und Hilfsstoffe, Fertigungstechnik, Elektrotechnik, Grundlagen automatisierter Produktionsprozesse, Qualitätsmanagement. Ein Pluspunkt: Der Kurs bereitet auf eine öffentlich-rechtliche Prüfung vor der IHK vor, sodass nach bestandener Prüfung der Teilnehmer ein IHK-Zeugnis erhält und seine Berufsqualifikation entsprechend aufwertet.

Der berufsbegleitende Lehrgang findet vom 8. Februar bis 8. Mai 2023 montags und mittwochs von jeweils 16.45 bis 20 Uhr bei der IHK zu Dortmund statt. Anmeldeschluss ist der 25. Januar 2023. Die Kosten betragen 525 Euro zzgl. Prüfungsgebühren.

Weitere Informationen unter www.ihkdo-weiterbildung.de. Ansprechpartner ist Susanne Wittke, Telefon: 0231 5417-418, E-Mail: s.wittke@dortmund.ihk.de

IHK, Weiterbildung

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Kontakt

Mobil: +49 (170)  9 03 26 14

E-Mail: info@emscherblog.de

Folgen Sie uns

Archiv