Schlagwort: Schulzentrum

Ab Montag kann auch das Sportstadion am Schulzentrum für Schulsport und definierte Ausnahmen geöffnet werden. (Foto: Gemeinde Holzwickede) (Foto: Gemeinde Holzwickede)

Laufbahn am Sportplatz Schulzentrum geöffnet

Die Laufbahn am Sportplatz amSchulzentrum, Opherdicker Str. 44 ist seit Montag (22.2.) geöffnet, wie die Gemeinmdeverwaltung mitteilt. Aufgrund der neuen Coronaschutzverordnung können Sportlerinnen und Sportler in den Abendstunden (17 bis 20 Uhr) die Laufbahn, wie bereits im vorigen Jahr, für ihren Individualsport nutzen. Der Sportplatz ist von montags bis donnerstags geöffnet.

Weiterlesen

Auch in den weiterführenden Schulen im Schulzentrum läuft es nach Startschwierigkeiten inzwischen im Großen und Ganzen problemlos mit dem Distanzunterricht - zumindest technisch gesehen. Doch auch in anderer Hinsicht ist Distanzunterricht problematisch. (Foto: P. Gräber - Emscherblog)

Maskenpflicht am Schulzentrum: Kontrollen und „Knöllchen“

Im Schulausschuss gestern (10.12.) wies die Verwaltung auf das Tragen eines Mund-Nasen-Schutzes auf dem Schulgelände des Schulzentrums hin. In den vergangenen Tagen sind vermehrt Spaziergänger aufgefallen, die während der Schulzeit das Gelände des Schulzentrums ohne Alltagsmaske betreten haben. Daher werden auf den Zugängen entsprechende Hinweisschilder zur Maskenpflicht angebracht. Die Maskenpflicht gilt für alle Personen auf dem gesamten Schulgelände, während der Schulzeit in der Zeit von 7 bis 16 Uhr. das Ordnungsamt künd9gte Kontrollen auf dem Schulgelände an. Verstöße gegen die Maskenpflicht werden gebührenpflichtig geahndet.

Weiterlesen

Schulzentrum, Kleinschwimmhalle

Klinker locker: Lüftungskamin am Schulzentrum wird saniert

Der große Lüftungskamin der Heizungsanlage an der Kleinschwimmhalle im Schulzentrum wird derzeit von außen saniert. (Foto: P. Gräber – Emscherblog.de) 

Kleine Ursache, große Wirkung: Der Lüftungskamin der Heizungsanlage an der Kleinschwimmhalle des Schulzentrums ist derzeit eingerüstet. Mit den abschließenden Sanierungsarbeiten im Inneren der Kleinschwimmhalle durch die Wasserversorgung, unter anderem am Aufsichtsraum, hat die Maßnahme allerdings nichts zu tun.

Wie Uwe Nettlenbusch, Leiter der Technischen Dienste der Gemeinde, erklärt, wurde bei einer routinemäßig durchgeführten Begehung des Schulzentrums festgestellt, dass sich einige der Riemchen, mit denen der Lüftungskamin verklinkert ist, gelöst hatten. „Eigentlich keine große Sache“, meint Uwe Nettlenbusch, „aber um die Verkehrssicherheit weiter gewährleisten zu können, haben wir uns entschlossen, den Lüftungskamin einzurüsten und alle Riemchen zu entfernen.“ 

In den nächsten Tagen werde dann entschieden, wie der Neuaufbau an der Außenseite des Kamins erfolgen soll. 

Kontakt

Mobil: +49 (170)  9 03 26 14

E-mail: info@emscherblog.de

Folgen Sie uns

Archiv