Currently browsing tag

Schützenfest

Das traditionelle Schützenfest in Holzwickede steht vor tiefgreifenden Veränderungen: Wohin geht die Reise für die Bürgerschützen? (Foto: P. Gräber - Emscherblog)

Nur noch drei Tage Schützenfest: Vogelschießen am Montag soll entfallen

Schützen sind gemeinhin ein sehr tra­di­ti­ons­be­wusstes Volk. Das gilt selbst­ver­ständ­lich auch für den Holzwickeder Bür­ger­schüt­zen­verein mit seinen fünf Kom­pa­nien. So gesehen stehen die Holzwickeder Schützen gera­dezu vor revo­lu­tio­nären Ver­än­de­rungen. Die wich­tigste Nach­richt vorweg: Es wird auch im näch­sten Jahr wieder ein Schüt­zen­fest geben. Aller­dings soll das Schüt­zen­fest nur noch drei statt vier Tage dauern und das Vogel­schießen am Montag ent­fallen. Auch der Zelt­ver­leih mit der Gastro­nomie stehen vor einer Zäsur, die Par­ty­nacht vor dem Aus.

Zum Auftakt des Schützenfestes marschierte das amtierende Königspaar Andreas Gawlowski und Jennifer Kraus (3./4. v.li.) mit seinem Hofstaat und den Fahnenträgern ins Festzelt ein. (Foto: P. Gräber - Emscherblog)

Horrido! Das 69. Holzwickeder Schützenfest ist eröffnet

Hor­rido! Das 69. Schüt­zen­fest des Bür­ger­schüt­zen­ver­eins Holzwickede ist eröffnet und die Gemeinde ist im Schüt­zen­fieber. Tra­di­tio­nell bewir­te­tete der BSV heute (5. Juni) zum Auf­takt des vier­tä­gigen Festes die Senioren der Gemeinde im Fest­zelt mit Kaffee und Kuchen und einem kurz­wei­ligen Unter­hal­tungs­pro­gramm.