Horrido! 152. Holzwickeder Bürgerschützenfest ist eröffnet

BSV-Vorsitzender Karl-Heinz Pakusch begrüßt die Gäste, unter ihnen auch Bürgermeisterin Ulrike Drossel, zum Seniorennachmittag und eröffnete das 152. Schützenfest. (Foto: P. Gräber - Emscherblog.de)Einzug der Fahnenträger ins Festzelt. (Foto: P. Gräber - Emscherblog.de)Begrüßung des amtierenden Königspaares Matthias Stöbe und Gabi Raubaum (Mitte) sowie ihrer Adjutanten auf der Bühne des Festzelts. (Foto: P. Gräber - Emscherblog.de)Auszug der Fahnenträger aus dem Festzelt. (Foto: P. Gräber - Emscherblog.de)
Schützenfest in Holzwickede. Pünktlich um 15 Uhr startete das 152. Holzwickeder Bürgerschützenfest mit dem Kinderkönigschießen und traditionellen Seniorennachmittag im Festzelt auf dem Platz von Louviers.

Und prompt gab es die erste Überraschung des diesjährigen Schützenfestes: Denn mit dem 197. Schuss erledigte Luisa Makowski erneut den Königsvogel. Da Luisa die amtierende Kinderkönig ist, wurde sie nach ihrem erfolgreiche Schuss zur Kinderkaiserin gekürt. Zum Kaiser wählte sie sich ihren aktuellen König, Tim Pechmann.

Kinder haben eine Kaiserin: Luisa Makowski

Aber auch die übrigen Kinder bewiesen Treffsicherheit an der elektronischen Schießanlage: Tim Pechmann holte daas Zepter des Königsvogels herunter (46. Schuss), Mitka Büscher den Reichsapfel (68. Schuss), Katharina Barian holte sich die Krone (87. Schuss) und Stefanie Monteleone den linken Flügel (109. Schuss) sowie Lara-Marie Schnetzer den rechten Flügel (134. Schuss).

Karl-Heinz Pakusch, 1. Vorsitzender des Bürgerschützenenvereins, begrüßte um 16 Uhr die Gäste, unter ihnen auch Bürgermeisterin Ulrike Drossel,  im Festzelt.  Zur traditionellen Seniorenbewirtung hatte der BSV gemeinsam mit dem Trägerverein der Senioren-Begegnungsstätte eingeladen. Mit dem Einmarsch des amtierenden Königspaares, Matthias Stöbe und Gabi Raubaum (Kompanie Hohenleuchte), und der Fahnenträger wurde das 152. Bürgerschützenfest schließlich offiziell eröffnet.

Zur Holzwickeder Partynacht treffen sich die Grünröcke und ihre Gäste (ab 25 Jahre) heute Abend ab 20 Uhr im Festzelt. Für Stimmung sorgen dann DJ Jens Naujokat und Live-Auftritten von Jörg Bausch, Fünter Sturm, Norman Langen, Ecki, Achim Köllen, DJ Hans und DJ Jens.

Wieder die treffsicherste: Die amtierende Kinderkönigin Luisa Makowski erlegte mit dem 197. Schuss den Königsvogel und ist damit neue Kinderkaiserin des BSV. (Foto: P. Gräber – Emscherblog.de)

Und so wird das viertägige Holzwickeder Schützenfest dann ab morgen fortgesetzt:

Samstag (1. Juli)

10 bis 16 Uhr: Künstlermarkt der Gemeinde im Festzelt
20 Uhr: Totenehrung auf dem Marktplatz
21 Uhr: Tanz im Festzelt mit dem Werksorchester der Dortmunder Stadtwerke und der Live-Band „Fresh and Fun“ und DJ
23 Uhr: Großer Zapfenstreich vor dem Rathaus

Sonntag (2. Juli)

11 Uhr: Frühkonzert im Festzelt
15 Uhr: Großer Festumzug mit Parade
19 Uhr: Tanz und Musik mit DJ und Live-Band „Sound Park“

Montag (3. Juli)

11 Uhr: Vogelschießen auf dem festplatz
12 Uhr: Erbsensuppe-Essen im Festzelt
20 Uhr: Königsproklamation und Tanz im Festzelt mit der Live-Band „Fresh and Fun“ und DJ

 

Print Friendly, PDF & Email
visage

Dipl.-Journalist

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.