Schlagwort: DLRG

Die Trainerinnen und Trainer der Orcas freuen sich auf den Trainingsbeginn morgen (19. August) in der Kleinschwimmhalle. (Foto: DLRG Holzwickede)

Endlich wieder Training: Orcas melden „Bahn frei!“

"Mal eben wieder in die Halle!" - damit ist es in diesen Tagen nicht getan, wenn man von einem Neustart des Trainings spricht. Besonders dann nicht, wenn es sich dabei um eine Schwimmhalle handelt. Die Wasserversorgung als Betreiber der Kleinschwimmhalle Holzwickede hatte alles getan, um sämtliche Arbeiten am Becken pünktlich abzuschließen. Dennoch hat es weitere drei Wochen gedauert, bis nun, endlich, das Schwimmtraining auch der jüngeren Mitglieder der DLRG wieder beginnen kann.

Weiterlesen

Orcas der DLRG trainieren wieder in der Kleinschwimmhalle

Nachdem die Renovierung der Kleinschwimmhalle trotz einigen Verzögerungen endlich abgeschlossen ist, blickt die Orcas voller Freude und Tatendrang in die Zukunft. Das Training findet seit Montag dieser Woc he (20.1.) wieder wie gewohnt montags, mittwochs und donnerstags in der Kleinschwimmhalle am Schulzentrum statt.

Am Montag startet von 19 bis 20 Uhr das Flossenschwimmen für Wettkampfschwimmerinnen und -schwimmer.

Der Mittwochnachmittag steht dann ganz im Zeichen der DLRG: vom 16 bis 17 Uhr findet das Anfängerschwimmen statt. Es richtet sich an Kinder, die erst seit kurzer Zeit das Seepferdchen-Abzeichen besitzen. Von 17 bis 18 Uhr trainieren Kinder, die bereits sicher Brustschwimmen können. Das Schwimmabzeichen in Bronze wird empfohlen.

Gewohnte Zeiten

Die Jugendlichen trainieren von 18 bis 19 Uhr. Das Schwimmabzeichen in Silber wird vorausgesetzt, empfohlen wird jedoch das Schwimmabzeichen in Gold. Das heißt die Jugendlichen sollten sehr sicher Brust- und Rückenschwimmen können sowie die Schwimmart Kraul in Grundzügen beherrschen können.

Von 19 bis 20.15 Uhr trainieren ältere Jugendliche und Erwachsene mit sehr guter Schwimmfähigkeit. Parallel dazu findet das Wettkampftraining statt, so dass sich leistungsstarke Schwimmerinnen und Schwimmer voll auspowern können.

Donnerstags findet von 20 bis 21 Uhr das sogenannte „Ü40-Schwimmen“ statt, die Altersgrenze wird aber nicht strikt eingehalten. Das Training richtet sich an alle, die ein gemütlicheres Tempo bevorzugen und ihre Fitness und Beweglichkeit durch eine regelmäßige Wassergymnastik-Einheit verbessern möchten.

Sollten organisatorische Fragen oder Unsicherheiten bestehen, welches Training das richtige ist, beantwortet die DLRG Fragen unter: trainer@holzwickede.dlrg.de

DLRG, Orcas

Training der DLRG findet wieder statt

Das Training der der 16-, 17- und 18 Uhr-Gruppe der DLRG Ortsgruppe Holzwickede kann nach den Herbstferien endlich fortgesetzt werden: Aufgrund der andauernden Renovierungsarbeiten in der Kleinschwimmhalle findet das Training vom von Samstag (2. November) bis Samstag (14. Dezember) in der Schwimmhalle der Karl-Brauckmann-Schule vorübergehend samstags statt, teilt der Verein mit.

Von 11.30 Uhr bis 12.30 Uhr trainiert die 16 Uhr-Gruppe und von 12.30 bis 13.30 Uhr die 17- und 18 Uhr-Gruppe (bis einschließlich 13 Jahre).
Die Renovierungsarbeiten in der Kleinschwimmhalle sind voraussichtlich nach den Winterferien abgeschlossen, so dass ab Januar das Training wie gewohnt wieder in der Kleinschwimmhalle fortgeführt wird. 

Von solchem Wasserspaß können Holzwickeder Kinder derzeit nur träumen. Die Orcas der DLRG warnen: Ohne Trainings- und Schwimmmöglichkeiten für die Jüngsten gibt es bereits mehrere Jahrgänge von Nichtschwimmern. (Foto: adrit1- Pixabay)

DLRG Holzwickede: Erstmals Anmeldung zu Kinderschwimmkursen auch online möglich

Die DLRG Ortsgruppe Holzwickede führt dieses Jahr zum ersten Mal eine Online-Anmeldung für ihren Kinderschwimmkurs durch. Entgegen der ersten Ankünding der Ortsgruppe wird die Online-Anmeldung erst ab Dienstag, 15. Oktober, 19 Uhr freigeschaltet werden. Die Verzögerungen bei den Renovierungsarbeiten in und an der Kleinschwimmhalle haben eine Neuplanung der Termine nötig gemacht. Die DLRG OG Holzwickede bittet dies zu entschuldigen.

Weiterlesen

Darauf freuen sich nicht nur viele Besucher des Weihnachtsmarktes, sondern auch die Vereinsmitglieder: Feuerzangebowle vor dem DLRG-Traumcafé . (Foto: P. Gräber - Emscherblog.de)

Alle Jahre wieder: DLRG wandert mit Traumcafé an neuen Platz

Alle Jahre wieder… rutscht die DLRG auf eine neuen Platz auf dem Weihnachtsmarkt. Findet man fast alle Holzwickeder Vereine jedes Jahr an der gleichen Stelle im weihnachtlichen Treiben auf dem Markt, so müssen Besucher die DLRG das eine oder andere Mal neu suchen. Im Vorjahr standen die Lebensretter mit ihrem Zeltcafé und der Feuerzangenbowle noch auf der Parkstraße - in diesem Jahr wird man sie an der südöstlichen Ecke des Marktplatzes finden - schräg gegenüber des evangelischen Gemeindehauses.

Weiterlesen

Kontakt

Mobil: +49 (170)  9 03 26 14

E-mail: info@emscherblog.de

Folgen Sie uns

Archiv