Schlagwort: Deutsch-Britischer Club

Deutsch-Britischer Club: Vorstandswahlen und Ehrungen

Die Jahreshauptversammlung des Deutsch-Britischen Clubs Holzwickede e.V. fand am vergangenen Samstag (14.3.) im Landhaus Massener Heide statt. Nach den Berichten des Vorstandes und seiner Entlastung fanden die turnusmäßigen Wahlen der 2. Vorstandsämter sowie der Beisitzer/innen statt. Ilona Lienkamp, 1. Vorsitzende des Deutsch-Britischen Clubs Holzwickede e.V., nahm nach einer kurzen Pause die Ehrungen für langjährige Mitgliedschaft vor.

Weiterlesen

Christmas Carol Singing mit dem Deutsch-Britischen Club

Der Deutsch-Bri­ti­sche Club lädt zum tra­di­tio­nellen Christmas Carol Sin­ging am kom­menden Samstag (14. Dezember) ein:

Schon seit dem Mit­tel­alter trifft man sich in Eng­land in der Vor­weih­nachts­zeit zum Christmas Carol Sin­ging. Für den Deutsch-Bri­ti­schen Club Holzwickede e.V. ist dies auch schon zu einer längst lieb­ge­wonne Tra­di­tion geworden, die in diesem Jahr am Samstag (14. Dezember), ab 17 Uhr in der evan­ge­li­sche. Kirche in Opher­dicke statt­findet. Im Anschluss wird ins evan­ge­li­sche Gemein­de­haus zu Gebäck und heißen Getränken ein­ge­laden. 

  • Termin: Samstag (14. Dezember), 17 Uhr, ev. Kirche Opher­dicke, Unnaer Str. 70
Bürgermeisterin Ulrike Drossel und der Councillor Graham Winter zeigen die unterschriebene Urkunde, mit der Holzwickede und Weymouth heute ihre Freundschaft erneuert haben. (Foto: P. Gräber - Emscherblog.de)

Update der Freundschaft: Holzwickede und Weymouth erneuern ihre Partnerschaft

Holzwickede und die englische Partnerstadt Weymouth haben heute (13. September) ihrer 34 Jahre währenden Partnerschaft ein Update verpasst und einen neuen Partnerschaftsvertrag unterzeichnet. Holzwickedes Bürgermeisterin Ulrike Drossel und ihr englisches Pendant, Councillor Graham Winter, unterzeichneten die Urkunde im Forum des Schulzentrums in Beisein der Vertreter der Twinnming-Society und des Deutsch-Britischen Clubs sowie weiterer Gäste aus Weymouth.

Weiterlesen

Deutsch-Britischer Club

Deutsch-Britischer Club lädt zu Sommerabend mit Musik ein

Zu einem schönen Som­mer­abend möchte der Deutsch-Bri­ti­sche Club Holzwickede e.V. am Freitag (5. Juli) ab 19.30 Uhr in die Phuma-Bar, Karl­strasse 9 in Holzwickede ein­laden.

In gemüt­li­cher Atmo­sphäre werden dort die beiden jungen Holzwickeder Musiker Lukas Schütte und Yannik Noä mit Gitarre und Gesang die Gäste musi­ka­lisch ver­wöhnen. In Ihrem Gepäck hat das Duo ein breit­ge­fä­chertes Pro­gramm. Über Songs wie Mrs. Robinson von Simon & Gar­funkel oder vielen Hits aus den letzten Jahr­zehnten bis hin zu ihren selbst­ge­schrie­benen Lie­dern ist für jeden etwas dabei. Lassen Sie sich bei einem Snack und einem kühlen Getränk von der Musik mit­reißen. Wir freuen uns auf Sie mit dem Acou­stic-Rock-Pop-Duo. Der Ein­tritt beträgt fünf Euro für die Musik.

  • Termin: Freitag (5. Juli) ab 19.30 Uhr, Phuma-Bar, Karlstr. 5

Deutsch-Britischer Club: Schottischer Abend mit Musik und Whisky-Tasting

Whisky, das Wasser des Lebens, wie der Schotte den honigfarbenen Tropfen aus den Tälern des Nordens von Großbritannien bezeichnet, ist ein Genuss für den Gaumen und eine Sinfonie für die Sinne, behaupten die Whisky-Liebhaber. Für alle, die sich davon auch selbst überzeugen wollen, lädt der Deutsch-Britische-Club (DBC) am kommenden Freitag (25. Januar) zu einem Whisky-Tasting ein.

Weiterlesen

Der Vorstand des Deutsch-Britischen Clubs, v.l.: Ilona Lienkamp, Jürgen Maldacker,Marie Luise Wehlack, Klaus Schmidt, Pia Proba, Astrid Partmann, Anke Rohwedder, Beate Berns, Ingrid von Maak, Ursula Siebel-Militzer, Margarete Wiegand. (Foto: privat)

Vorstand des Deutsch-Britischen Clubs wieder vollständig

Der Vorstand des Deutsch-Britischen Clubs, v.l.: Ilona Lienkamp, Jürgen Maldacker,Marie Luise Wehlack, Klaus Schmidt, Pia Proba, Astrid Partmann, Anke Rohwedder, Beate Berns, Ingrid von Maak, Ursula Siebel-Militzer, Margarete Wiegand. (Foto: privat)
Der Vor­stand des Deutsch-Bri­ti­schen Clubs, v.r.: Ilona Lien­kamp, Jürgen Mal­d­acker, Marie Luise Wehlack, Klaus Schmidt, Pia Proba, Astrid Part­mann, Anke Roh­wedder, Beate Berns, Ingrid von Maak, Ursula Siebel-Militzer, Mar­ga­rete Wie­gand. (Foto: privat)

In der gut besuchten Jah­res­ver­samm­lung des Deutsch-Bri­ti­schen Clubs Holzwickede e. V. standen tur­nus­mäßig die stell­ver­tre­tenden Vor­stands­ämter zur Wahl an. Die Wahlen erfolgten zügig und ein­stimmig.

Weiterlesen

Deutsch-Britischer Club lädt ein: White Horse Theatre gastiert im Forum

Englischsprachiges Kindertheater bot das White Horse Theater mit dem Stück "Spot the dog" im Forum für die 1. und 2. Jahrgänge der Dudenroth- und Paul-Gerhardt-Schule. (Foto: P. Gräber - Emscherblog.de
Das White Horse Theatre bei seiner Auf­füh­rung für die Grund­schulen im April. Am 10. November gastiert die Gruppe erneut im Forum, dann auf Ein­la­dung des DBC mit dem Stück Rela­tivey Spea­king. (Foto: P. Gräber – Emscherblog.de)

Der Deutsch-Bri­ti­sche Club Holzwickede (DBC) konnte die pro­fes­sio­nelle Thea­ter­gruppe „White Horse Theatre“ für einen Thea­ter­abend am Freitag (10. November) gewinnen. Die Gruppe gastiert mit Stück Rela­tively Spea­king, einer Auf­füh­rung in Easy Eng­lish, im Forum des Schul­zen­trums.

Weiterlesen

Festakt zum 30jährigen Bestehen der Partnerschaft mit Weymouth & Portland

Trugen sich ins Gol­dene Buch der Gemeinde Holzwickede ein, v.l. Bür­ger­mei­sterin Ulrike Drossel, Marie-Luise Wehlack (DBC), Bür­ger­mei­ster Richard Kor­sior, Fred Flack (Twin­ning Society) und Caro­line Chur­chill. (Foto: P. Gräber – Emscherblog.de)

Die Gäste aus Wey­mouth & Port­land, ihre Gast­geber, Ver­treter der Part­ner­ver­eine, der Politik und Ver­wal­tung nahmen am fei­er­li­chen Festakt der Gemeinde teil, der heute (26. April) anläss­lich des 30jährigen Bestehens der gemein­samen Part­ner­schaft auf Haus Opher­dicke statt­fand. Im Mit­tel­punkt stand der Ein­trag des Bür­ger­mei­sters der eng­li­schen Part­ner­stadt, Richard Kor­sior, und seiner Frau Caro­line Chur­chill ins Gol­dene Buch der Gemeinde Holzwickede. Auch Marie-Luise Wehlack vom Deutsch-Bri­ti­schen Club sowie Fred Flack, Vor­sit­zender der Twin­ning Society, trugen sich in das Buch ein.

Weiterlesen

  • 1
  • 2

Kontakt

Mobil: +49 (170)  9 03 26 14

E-mail: info@emscherblog.de

Folgen Sie uns

Archiv