Schlagwort: Deutsch-Britischer Club

Christmas Carol Singing mit dem Deutsch-Britischen Club

Der Deutsch-Britische Club lädt zum traditionellen Christmas Carol Singing am kommenden Samstag (14. Dezember) ein:

Schon seit dem Mittelalter trifft man sich in England in der Vorweihnachtszeit zum Christmas Carol Singing. Für den Deutsch-Britischen Club Holzwickede e.V. ist dies auch schon zu einer längst liebgewonne Tradition geworden, die in diesem Jahr am Samstag (14. Dezember), ab 17 Uhr in der evangelische. Kirche in Opherdicke stattfindet. Im Anschluss wird ins evangelische Gemeindehaus zu Gebäck und heißen Getränken eingeladen.  

  • Termin: Samstag (14. Dezember), 17 Uhr, ev. Kirche Opherdicke, Unnaer Str. 70
Bürgermeisterin Ulrike Drossel und der Councillor Graham Winter zeigen die unterschriebene Urkunde, mit der Holzwickede und Weymouth heute ihre Freundschaft erneuert haben. (Foto: P. Gräber - Emscherblog.de)

Update der Freundschaft: Holzwickede und Weymouth erneuern ihre Partnerschaft

Holzwickede und die englische Partnerstadt Weymouth haben heute (13. September) ihrer 34 Jahre währenden Partnerschaft ein Update verpasst und einen neuen Partnerschaftsvertrag unterzeichnet. Holzwickedes Bürgermeisterin Ulrike Drossel und ihr englisches Pendant, Councillor Graham Winter, unterzeichneten die Urkunde im Forum des Schulzentrums in Beisein der Vertreter der Twinnming-Society und des Deutsch-Britischen Clubs sowie weiterer Gäste aus Weymouth.

Weiterlesen

Deutsch-Britischer Club

Deutsch-Britischer Club lädt zu Sommerabend mit Musik ein

Zu einem schönen Sommerabend möchte der Deutsch-Britische Club Holzwickede e.V. am Freitag (5. Juli) ab 19.30 Uhr in die Phuma-Bar, Karlstrasse 9 in Holzwickede einladen.

In gemütlicher Atmosphäre werden dort die beiden jungen Holzwickeder Musiker Lukas Schütte und Yannik Noä mit Gitarre und Gesang die Gäste musikalisch verwöhnen. In Ihrem Gepäck hat das Duo ein breitgefächertes Programm. Über Songs wie Mrs. Robinson von Simon & Garfunkel oder vielen Hits aus den letzten Jahrzehnten  bis hin zu ihren selbstgeschriebenen Liedern ist für jeden etwas dabei. Lassen Sie sich  bei einem Snack  und einem kühlen Getränk von der Musik mitreißen. Wir freuen uns auf Sie mit dem Acoustic-Rock-Pop-Duo. Der Eintritt beträgt fünf Euro für die Musik.

  • Termin: Freitag (5. Juli) ab 19.30 Uhr, Phuma-Bar, Karlstr. 5

Deutsch-Britischer Club: Schottischer Abend mit Musik und Whisky-Tasting

Whisky, das Wasser des Lebens, wie der Schotte den honigfarbenen Tropfen aus den Tälern des Nordens von Großbritannien bezeichnet, ist ein Genuss für den Gaumen und eine Sinfonie für die Sinne, behaupten die Whisky-Liebhaber. Für alle, die sich davon auch selbst überzeugen wollen, lädt der Deutsch-Britische-Club (DBC) am kommenden Freitag (25. Januar) zu einem Whisky-Tasting ein.

Weiterlesen

Der Vorstand des Deutsch-Britischen Clubs, v.l.: Ilona Lienkamp, Jürgen Maldacker,Marie Luise Wehlack, Klaus Schmidt, Pia Proba, Astrid Partmann, Anke Rohwedder, Beate Berns, Ingrid von Maak, Ursula Siebel-Militzer, Margarete Wiegand. (Foto: privat)

Vorstand des Deutsch-Britischen Clubs wieder vollständig

Der Vorstand des Deutsch-Britischen Clubs, v.l.: Ilona Lienkamp, Jürgen Maldacker,Marie Luise Wehlack, Klaus Schmidt, Pia Proba, Astrid Partmann, Anke Rohwedder, Beate Berns, Ingrid von Maak, Ursula Siebel-Militzer, Margarete Wiegand. (Foto: privat)
Der Vorstand des Deutsch-Britischen Clubs, v.r.: Ilona Lienkamp, Jürgen Maldacker, Marie Luise Wehlack, Klaus Schmidt, Pia Proba, Astrid Partmann, Anke Rohwedder, Beate Berns, Ingrid von Maak, Ursula Siebel-Militzer, Margarete Wiegand. (Foto: privat)

In der gut besuchten Jahresversammlung des Deutsch-Britischen Clubs Holzwickede e. V. standen  turnusmäßig die stellvertretenden Vorstandsämter zur Wahl an. Die Wahlen erfolgten zügig und einstimmig.

Weiterlesen

Deutsch-Britischer Club lädt ein: White Horse Theatre gastiert im Forum

Englischsprachiges Kindertheater bot das White Horse Theater mit dem Stück "Spot the dog" im Forum für die 1. und 2. Jahrgänge der Dudenroth- und Paul-Gerhardt-Schule. (Foto: P. Gräber - Emscherblog.de
Das White Horse Theatre bei seiner Aufführung für die Grundschulen im April. Am 10. November gastiert die Gruppe erneut im Forum, dann auf Einladung des DBC mit dem Stück Relativey Speaking. (Foto: P. Gräber – Emscherblog.de)

Der Deutsch-Britische Club Holzwickede (DBC) konnte die professionelle Theatergruppe „White Horse Theatre“ für einen Theaterabend am Freitag (10. November) gewinnen. Die Gruppe gastiert mit Stück Relatively Speaking, einer Aufführung in Easy English, im Forum des Schulzentrums.

Weiterlesen

Festakt zum 30jährigen Bestehen der Partnerschaft mit Weymouth & Portland

Trugen sich ins Goldene Buch der Gemeinde Holzwickede ein, v.l. Bürgermeisterin Ulrike Drossel, Marie-Luise Wehlack (DBC), Bürgermeister Richard Korsior, Fred Flack (Twinning Society) und Caroline Churchill. (Foto: P. Gräber – Emscherblog.de)

Die Gäste aus Weymouth & Portland, ihre Gastgeber, Vertreter der Partnervereine, der Politik und Verwaltung nahmen am feierlichen Festakt der Gemeinde teil, der heute (26. April) anlässlich des 30jährigen Bestehens der gemeinsamen Partnerschaft auf Haus Opherdicke stattfand. Im Mittelpunkt stand der Eintrag des Bürgermeisters der englischen Partnerstadt, Richard Korsior, und seiner Frau Caroline Churchill ins Goldene Buch der Gemeinde Holzwickede. Auch Marie-Luise Wehlack vom Deutsch-Britischen Club sowie Fred Flack, Vorsitzender der Twinning Society, trugen sich in das Buch ein.

Weiterlesen

Kritisch.

Unabhängig.

Meinungsfreudig.

Kontakt

Folgen Sie uns