Die Autorinnen und Autoren es Kneipen-Buches am Verkaufsstand auf dem Wochenmarkt mit Kunden: Hermann und Doris Volke, Uli Reitinger, Heinz Hemrich, Udo Höing, Wilhelm Hochgräber, Horst Hohoff, und Birgit Skupch. (Foto: P. Gräber - Emscherblog)

Kneipen-Buch „Der schönste Platz…“ endlich fertig: Verkaufsstart heute auf Wochenmarkt

Endlich ist es da, das ultimative Kneipen-Buch „Der schönste Platz…“ des Historischen Vereins. Auf dem Wochenmarkt in Holzwickede starteten heute die Autorinnen und Autoren des Buches den Verkauf ihres gemeinsamen Werkes. „Das Interesse ist da, wir haben schon etliche Bücher verkauft“, freut sich Hermann Volke. „Wir sind sehr zufrieden, wie es anläuft.“

Weiterlesen

Referent: Dirk Porten. (Foto: Kreis Unna)

Elternakademie live: Elternrolle in der Zukunftsorientierung

Ab Ende November findet auch die Elternakademie des Kreises Unna auf digitalem Weg statt. Am kommenden Freitag, 27. November sowie Montag, 7. Dezember ist ein Onlinevortrag jeweils von 18.30 bis 20 Uhr im Angebot. Über Zoom erfahren Eltern von Referent Dirk Porten, wie sie ihren Kindern eine Hilfe in der Berufs- und Studienwahlentscheidung sein können.

Weiterlesen

IHK stellt Weiterbildungsprogramm für 2021 vor

Das Weiterbildungsprogramm 2021 der Industrie- und Handelskammer (IHK) zu Dortmund ist ab sofort verfügbar. Es beinhaltet rund 120 verschiedene Tagesseminare, praxisnahe IHK-Zertifikatslehrgänge sowie Vorbereitungskurse auf die Abschlüsse der Höheren Berufsbildung. Die AZUBI-Akademie sowie Weiterbildungen für (angehende) Ausbilder sind ebenfalls im Angebot.

Weiterlesen

Die Grünen wollen alle Holzwickeder Schulen mit Luftreinhaltungsgeräten ausstatten. Die Verwaltung soll den genauen Bedarf und die Kosten einer solchen Maßnahme klären, so ihr Antrag. (Foto: P. Gräber - Emscherblog.de)

Die Grünen lassen Luftreinhaltungsgeräte für alle Schulen der Gemeinde prüfen

Die Holzwickeder Grünen würden gerne Luftreinhaltungsgeräte für die Schulen der Gemeinde anschaffen. Gesundheitsexperten warnen davor, dass die Infektionszahlen auch in den Schulen im kommenden Winter weiter steigen. Nach Ansicht der Grünen ist ein funktionierender Schulbetrieb aber gerade im Corona-Lockdown für Schüler und Eltern wichtig. Ein Unterrichtsausfall durch Covid 19-positiv getestete Schüler oder Homeschooling sind zu vermeiden. „Hier sehen wir Handlungsbedarf für die Gemeinde“, betont die Fraktionsvorsitzende der Grünen, Susanne Werbinsky.

Weiterlesen

Freut sich über die Auszeichnung: Matthias Müller. (Foto: zdi)

Ausgezeichnet: Qualitätssiegel 2020/2021 für das zdi-Netzwerk

Das zdi-Netzwerk Perspektive Technik der Wirtschaftsförderung Kreis Unna (WFG) ist mit dem zdi-Qualitätssiegel 2020/2021 des Ministeriums für Kultur und Wissenschaft des Landes NRW ausgezeichnet worden, und das bereits zum zwölften Mal in Folge. Mit der Verleihung des Siegels bescheinigt das Ministerium dem Team um Anita Flacke, Matthias Müller und Lisa Rubbert die besonders engagierte Förderung des Nachwuchses im MINT-Bereich, also in den Fächern Mathematik, Informatik, Naturwissenschaften und Technik im Kreis Unna – und das auch in Zeiten der Corona-Pandemie.

Weiterlesen

Zum bundesweiten Vorlesetag hatte die Karl-Brauckmann-Schule heute Vorleseaktionen von älteren Schülerinnen und Schülern für die Klassen in der Turnhalle organisiert. (Foto: P. Gräber - Emscherblog)

Vorlesetag in der Karl-Brauckmann-Schule: Ältere Schüler lesen den Jüngeren vor

Zum bundesweiten Vorlesetag heute (20. November) fand auch in der Karl-Brauckmann-Schule in Holzwickede eine besondere Aktion statt: Schülerinnen und Schüler aus den höheren Klassen der Förderschule des Kreises Unna lasen einer Klasse oder einigen Mitgliedern der Klasse in der Turnhalle Auszüge aus einem Buch oder ein Bilderbuch vor. Organisiert wurden die Corona-gerechte Vorleseaktionen von den beiden Pädagogen Natalia Urbanczyk und Fabian Schiermann.

Weiterlesen

Zum bundesweiten Vorlesetag heute arbeiteten die Klassen in der Dudenrothschule vielfältig mit Büchern. Einige basteln, bewegen sich oder schreiben Geschichten oder lauschen einem Vorleser per Livestream (Bild). (Foto: Jan Günther)

Dudenrothschule schafft am bundesweiten Vorlesetag trotz Corona vielfältige Angebote

Jedes Jahr am vorletzten Freitag des Novembers findet der deutschlandweite Vorlesetag unter der Schirrmherrschaft der Stiftung Lesen statt. Fast 600.000 Vorleseaktionen in Schulen, Büchereien, Kitas und durch Prominente finden dieses Jahr statt. In Holzwickede nahm auch die Dudenrothschule teil, zum vierten Mal in Folge - und schafft trotz Corona vielfältige Angebote für die Schüler.

Weiterlesen

Noch 386 offene Ausbildungsplätze im Bezirk der Handwerkskammer Dortmund

Die Lehrstellebörse der Handwerkskammer Dortmund verzeichnet aktuell noch 386 offene Ausbildungsplätze in unterschiedlichsten Branchen und in allen Regionen des Kammerbezirks. Besonders stark wird in der Anlagenmechanik für Sanitär-, Heizungs- und Klimatechnik, den Lebensmittelhandwerken (Bäckerei) und der Kraftfahrzeugmechatronik gesucht.

Weiterlesen

...und auf der anderen Seite die Projektverantwortlichen . (Fotos: Kreis Unna)

„Siegel Sprachbildung“ verliehen: Auch Dudenrothschule ausgezeichnet

Buchwochen, Kooperationen mit Kitas, fächerübergreifende Zusammenarbeit – die konkrete Arbeit von Grundschulen zum Thema "Durchgängige Sprachbildung" kann ganz unterschiedlich aussehen. Das Ziel ist aber das Gleiche: Sprachkompetenzen aller Schülerinnen und Schüler weiterentwickeln. Grundschulen, die das Thema fest im Schulalltag verankert haben, haben jetzt das "Siegel Sprachbildung" erhalten.

Weiterlesen

Kontakt

Mobil: +49 (170)  9 03 26 14

E-mail: info@emscherblog.de

Folgen Sie uns

Archiv