Currently browsing tag

Junge Union

Immer eine Reise wert: Der Deutsche Bundestag im ehemaligen Reichstagsgebäude in Berlin ist ein Ziel einer Fahrt der Jungen Union über Pfingsten. (Foto:_ P. Gräber - Emscherblog.de)

Junge Union bietet über Pfingsten Fahrt nach Berlin an

Die Junge Union bietet über Pfing­sten 2019 zum fünften Mal eine Fahrt nach Berlin an. Initi­iert wurde die Fahrt 2015 vom dama­ligen Bun­des­tags­ab­ge­ord­neten Hubert Hüppe. „Die JU Pfingst­fahrt ist die Gele­gen­heit, um in ent­spannter Atmo­sphäre den Bun­destag, Poli­tiker und das Haupt­stadt­leben ken­nen­zu­lernen“, kün­digt Tobias Hin­de­mitt, Vor­sit­zender der Jungen Union im Kreis Unna, an.

Der neu gewählte Vorstand der Jungen Union Holzwickede, v.l.:  Marcal Zilian (Beisitzer und Mitgliederbeauftragter) , Nele Buckemüller (Beisitzerin), Pascal Schoppol (Vorsitzender), Isabel Drescher (stellv. Votrsitzende), René Winkler (stellv. Vorsitzender). (Foto: privat)

Junge Union zu Gast bei der Senioren Union

Die Mit­glieder der Senioren Union kamen am Diens­tag­abend (8.1.) zu ihrem ersten Treffen nach dem Jah­res­wechsel im Saal der Gast­stätte „Hoppys Treff“ zusammen. Hierzu hatte die SU den ehe­ma­ligen Vor­sit­zenden der Jungen Union Holzwickede, Pascal Schoppol, (30 J.), sowie seinen amtie­renden Nach­folger Marcal Zilian, (19 J.), ein­ge­laden. Ein regel­mä­ßiger offener Aus­tausch zwi­schen den ver­schie­denen Inter­es­sen­gruppen inner­halb der CDU sei wichtig, das mache eine Volks­partei aus, betonte SU-Vize Willy Dorna.

Der neu gewählte Vorstand der Jungen Union Holzwickede, v.l.:  Marcal Zilian (Beisitzer und Mitgliederbeauftragter) , Nele Buckemüller (Beisitzerin), Pascal Schoppol (Vorsitzender), Isabel Drescher (stellv. Votrsitzende), René Winkler (stellv. Vorsitzender). (Foto: privat)

Auch Junge Union gegen zusätzliche Entschädigung für Ausschussvorsitzende

Für seine For­de­rung, die Vor­sit­zenden der Fach­aus­schüsse im Gemein­derat sollte auf die zusätz­liche Auf­wand­ent­schä­di­gung ver­zichten, bekommt der Bür­ger­block jetzt Unter­stüt­zung von uner­war­teter Seite: In der neu auf­ge­flammten Dis­kus­sion um zusätz­liche Auf­wands­ent­schä­di­gungen für Aus­schuss­vor­sit­zende in der Holzwickeder Politik meldet sich nun die Junge Union zu Wort und for­dert die Abschaf­fung der Zulage. …

Zu wenig Wohnraum? Zu hohe Mieten?“: Junge Union bittet zur Diskussion

Die Junge Union Holzwickede widmet sich dem Thema Woh­nungsbau und lädt Mit­glieder und Inter­es­sierte zu einem Dis­kus­si­ons­abend mit Sylvia Jör­rißen am Don­ners­tag­abend (11. Mai) in der Gast­stätte Hoppy’s Treff ein.ein. Jör­rißen ist CDU-Bun­­­de­s­­tags­­a­b­­ge­or­d­­nete im Wahl­kreis Hamm-Unna II und als Mit­glied des Bau­aus­schusses des Deut­schen Bun­des­tages regel­mäßig mit woh­nungs­bau­po­li­ti­schen Fra­ge­stel­lungen befasst. …