Stv. Vorsitzender der Bundestagsfraktion der CDU/CSU und MIT Bundesvorsitzender: Dr. Carsten Linnemann. (Foto: Thorsten Schneider)

Dr. Carsten Linnemann (MdB) zu Gast beim JU-Kreisverband Unna

Stv. Vorsitzender der Bundestagsfraktion der CDU/CSU und MIT Bundesvorsitzender: Dr. Carsten Linnemann. (Foto: Thorsten Schneider)
Stv. Vorsitzender der Bundestagsfraktion der CDU/CSU und MIT Bundesvorsitzender: Dr. Carsten Linnemann. (Foto: Thorsten Schneider)

Der Kreisverband Unna der Jungen Union (JU) hat am vergangenen Samstag (24.4.) seine erfolgreiche Veranstaltungsreihe „Corona & Politics“ fortgesetzt. Prominenter Gast in der achten Folge war der stellvertretende Vorsitzende der CDU/CSU-Bundestagsfraktion und MIT-Bundesvorsitzende Dr. Carsten Linnemann MdB. Selbstverständlich fand die Veranstaltung auch diesmal virtuell statt.

Zwar stand der Termin bereits seit längerer Zeit fest, hätte zeitlich jedoch nicht passender liegen können. Hatte sich die Union doch wenige Tage zuvor nach einem intensiven internen Diskurs auf CDU-Parteichef Armin Laschet als Kanzlerkandidaten festgelegt und der Deutsche Bundestag in derselben Woche über die Änderung des Infektionsschutzgesetzes abgestimmt. Folglich kam es am Samstagvormittag erwartungsgemäß zu einem spannenden Meinungsaustausch, in dessen eineinhalbstündigen Verlauf die rund sechzig Teilnehmer gemeinsam mit dem Polit-Insider über die jüngsten Ereignisse sowie über inhaltliche Impulse für das CDU-Programm zur Bundestagswahl diskutierten.

Neben zahlreichen Mitgliedern aus der Jungen Union, der Mutterpartei CDU und diversen Schwestervereinigungen nahmen auch die CDU-Bundestagskandidaten Hubert Hüppe (Wahlkreis Unna I) und Arnd Hilwig (Wahlkreis Hamm – Unna II) an der Veranstaltung teil.

„Wir freuen uns, dass unser Format ‚Corona & Politics‘ nach wie vor so viele Interessierte anlockt und wir mit Dr. Carsten Linnemann ein weiteres Mal einen angesehenen und prominenten CDU-Politiker gewinnen konnten“, resümiert der JU-Kreisvorsitzende Marcal Zilian, verbunden mit der Ankündigung: „Natürlich werden weitere interessante Veranstaltungen folgen.“

Junge Union

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Kontakt

Mobil: +49 (170)  9 03 26 14

E-mail: info@emscherblog.de

Folgen Sie uns

Archiv