Schlagwort: Thomas Matiszik

Liest im Giraffenhaus des Dortmunder Zoos aus seinen Krimis: der Holzwickeder Autor Thomas Matiszik. (Foto: T. Matiszik)

Holzwickeder Autor Thomas Matiszik liest aus seinen Krimis im Dortmunder Zoo

Der Förderverein Kinder und Zoo Dortmund e.V. veranstaltet in seiner Reihe „Zoo trifft Kunst“ am Freitag (13. Juli) eine Krimi-Lesung im Dortmunder Zoo. Der Holzwickeder Autor Thomas Matiszik wird aus seinen Krimis Karlchen und Blutgeschwister lesen sowie seinen aktuellen Roman Totkehlchen vorstellen, bei dem auch der Dortmunder Zoodirektor Dr. Frank Brandstätter eine „kurze“ Rolle spielt.

Weiterlesen

Buchpremiere im VIVO: Thomas Matiszik liest aus „Totkehlchen“ – Modrichs dritter Fall

Wie schon seine beiden Vorgänger ist auch „Totkehlchen“, der dritte Kriminalroman des Holzwickeder Autors Thomas Matiszik, etwas für Hartgesottene: Neben dem Giraffenhaus im Dortmunder Zoo wird der Zoodirektor geköpft aufgefunden. Kommissar Peer Modrich nimmt die Ermittlungen auf. Doch ein Motiv ist zunächst nicht erkennbar.

Weiterlesen

Zwei Kriminalroman-Autoren aus Holzwickede mit ihren Werken: Maximilian Heilbrunner und sein Vater Thomas Matiszik. (Foto: P. Gräber - Emscherblog.de)

Wie der Vater so der Sohn: 14-Jähriger veröffentlicht ersten Kriminalroman

Wie der Vater so der Sohn: Der Holzwickeder Thomas Matiszik ist ein erfolgreicher Krimi-Autor und hat auch schon Lesungen in der Gemeindebücherei gehabt. Jetzt hat auch sein 14 Jahre alter Sohn Maximilian Heilbrunner, Neuntklässler am CSG, seinen ersten Kriminalroman mit dem "Das mysteriöse Begräbnis" veröffentlicht. 

Weiterlesen

Kontakt

Mobil: +49 (170)  9 03 26 14

E-mail: info@emscherblog.de

Folgen Sie uns

Archiv