Schlagwort: Sportstätten

Ab Montag kann auch das Sportstadion am Schulzentrum für Schulsport und definierte Ausnahmen geöffnet werden. (Foto: Gemeinde Holzwickede) (Foto: Gemeinde Holzwickede)

Überraschung: Ab kommenden Montag können Sportfreianlagen wieder geöffnet werden

Der KreisSportbund Unna weist seine Mitgliederorganisationen auf einige ganz aktuelles Änderungen der Coronaschutzverordnung (CSchVo) des Landes NRW hin (Stand 19. Februar, 16 Uhr). Die vielleicht überraschendste Neuerung: Ab kommenden Montag (22. Februar) können Sportfreianlagen wieder geöffnet werden.

Weiterlesen

Fraktionsvorsitzender der Grünen: Friedhelm Klemp. (Foto: privat)

Nutzung der Sportstätte am Schulzentrum weiterhin nicht zulässig

Der Corona-bedingte Lockdown wirkt sich bei Kindern und Jugendlichen nicht nur im schulischen Bereich nachteilig aus, sondern auch im sportlichen Erlebnisbereich. Diese Befürchtung hegt Friedhelm Klemp, Ratsmitglied der Grünen. „Bei vielen Kindern und Jugendlichen sind bereits schon dramatische Bewegungseinbrüche zu beobachten.“ Klemp hat sich deshalb bei der Gemeindeverwaltung erneut dafür eingesetzt, dass die Sportstätte am Schulzentrum zumindest für eine gewisse Zeit wieder geöffnet wird.

Weiterlesen

Ab Montag kann auch das Sportstadion am Schulzentrum für Schulsport und definierte Ausnahmen geöffnet werden. (Foto: Gemeinde Holzwickede) (Foto: Gemeinde Holzwickede)

Gemeinde öffnet Laufbahn am Sportplatz Schulzentrum in Abendstunden

Aufgrund der neuesten Entwicklungen sind die Holzwickeder Sportstätten einschließlich aller dazugehörigen Nebenräume vorerst bis Ende November geschlossen. Die Ausnahme zum Individualsport gilt nur außerhalb der Holzwickeder Sportstätten. Allerdings gibt es eine Ausnahme, wie die Verwaltung heute mitteilt:

Weiterlesen

Sportpolitischer Sprecher der CDU-Landtagsfraktion: Jens-Peter Nettekoven. (Foto: CDU)

Landesregierung fördert Sportstätten mit rekordverdächtigen 300 Mio. Euro

Die Landesregierung hat heute das Sportstättenförderprogramm „Moderne Sportstätte 2022“ in Höhe von 300 Millionen Euro vorgestellt. Hierzu erklärt der sportpolitische Sprecher der CDU-Fraktion Jens Nettekoven: „So eine hohe Förderung für den Sport hat es in Nordrhein-Westfalen bislang noch nicht gegeben."

Weiterlesen

Kontakt

Mobil: +49 (170)  9 03 26 14

E-mail: info@emscherblog.de

Folgen Sie uns

Archiv