Schlagwort: Familienzentrum Löwenzahn

Die Kinder des Familienzentrums Löwenzahn mit den beiden erzieherinnen Gabi Frank (li.) und Franziska Herrmann (r.) beim Scjhmücken des Fensters im Bürgerbüro. (Foto: P. Gräber - Emscherblog.de)

Löwenzahn-Kinder schmücken Fenster im Bürgerbüro weihnachtlich

Die Kinder des Familienzentrums Löwenzahn mit den beiden erzieherinnen Gabi Frank (li.) und Franziska Herrmann (r.) beim Scjhmücken des Fensters im Bürgerbüro. (Foto: P. Gräber - Emscherblog.de)
Die Kinder des Familienzentrums Löwenzahn mit den beiden Erzieherinnen Gabi Frank (li.) und Franziska Herrmann (r.) beim Schmücken des Fensters im Bürgerbüro. (Foto: P. Gräber – Emscherblog.de)

Schwer zu sagen, wer sich mehr gefreut hat über den Besuch heute (27. November) im Bürgerbüro: Die Kinder des Familienzentrums Löwenzahn oder die Mitarbeiterinnen dort?

Pünktlich um 10.30 Uhr schauten heute Gabi Franz und Franziska Herrmann mit einem halben Dutzend Kinder aus dem nahen evangelischen Familienzentrum Löwenzahn im Bürobüro vorbei, um ein großes Fenster dort weihnachtlich zu schmücken. Dazu hatten die Kinder selbst gebastelte Weihnachtssterne und kleine Tannenbäume mitgebracht. Im Eingangsbereich des Bürgerbüros wurde nur kurz dr von den Mitarbeiterinnen dort aufgestellte geschmückt Weihnachtsbaum bestaunt. Danach machten sich die Kinder sofort mit sichtlichem Spaß ans Werk, das große Fenster zu dekorieren.

Davon, wie gelungen das festlich geschmückte Fenster dekoriert ist, können sich Besucher des Bürgerbüros und Passanten ab heute persönlich überzeugen.

Beim traditionellen Vater-Kind-Tag des Familienzentrums Löwenzahn entdeckten die Väter mit ihren Kindern am Wochenende den Wald und die Natur gegenüber der Schönen Flöte in Holzwickede. (Foto: privat)

Vater-Kind-Tag des Familienzentrums Löwenzahn im heimischen Wald

Seit geraumer Zeit schon ist das Team des evangelischen Familienzentrums Löwenzahn dabei, den pädagogischen Schwerpunkt der Einrichtung in den naturpädagogischen Bereich zu verändern. Der Klausurtag des Erzieherinnenteams fand am vergangenen Freitag deshalb auch in der Wildnis-Werkstatt in Münster statt. Aus der Wildnis-Werkstatt hatte auch schon Anke Frigge, die stellvertretende Leiterin und naturpädagogische Fachkraft des Familienzentrums, jede Menge Ideen bekommen und mitgebracht, wie man Natur mit einfachsten Mitteln entdecken kann.

Weiterlesen

Jugend forscht: "Wo kommt bloß dieses Ei her?" (Foto: P. Gräber - Emscherblog.de)

Vier neue Untermieter im Familienzentrum Löwenzahn begeistern alle

Sollten noch irgendwelche Zweifel bestanden haben, wer zuerst da war: das Huhn oder das Ei? so dürfte dieser Fall jetzt geklärt sein für die Kinder evangelischen Familienzentrums Löwenzahn: Seit vergangenen Dienstag tummeln sich nämlich vier Miethühner im Garten der Einrichtung. „Und alle unsere Kinder sind ganz aus dem Häuschen“, bestätigt Anke Frigge.

Weiterlesen

Das Familienzentrum Löwenzahn feiert das 40-jährioge bestehen des Kidnergartens am 16, Dezember mit einem Tag der offenen Tür. (Foto: P. Gräber - Emscherblog.de)

Zweiter Trödelmarkt im Familienzentrum Löwenzahn

Auch in diesem Jahr wird es einen zweiten Trödelmarkt im evangelischen Familienzentrum Löwenzahn geben. Er findet am Sonntag (29. September), in der Zeit von 10 bis 13 Uhr in der Einrichtung an der Goethestrasse 6a statt.

Nachdem im Januar die Frühlingsgarderobe vervollständigt werden konnte, kommen nun alle Schnäppchenjäger auf ihre Kosten, die jetzt unter anderem an Herbst-und Winterkleidung interessiert sind oder auch gerne teilweise neuwertiges Spielzeug kaufen möchten. Vielleicht findet sich hier schon das ein- oder andere Weihnachtsgeschenk? Angeboten werden Kinderkleidung in allen Größen, Umstandsmode, Nützliches rund um Baby und Kind, Bücher und Spielzeug. Zur kleinen Stärkung wird es eine kleine Auswahl an Kuchen und Getränken für die Besucher geben.

Der Trödelmarkt wird wie in der Vergangenheit von Eltern und dem Förderverein organisiert. Die Organisatoren freuen sich auf viele kleine und große Besucher.

  • Termin: Sonntag (29. September), 10 bis 13 Uhr, Familienzentrum Löwenzahn, Goethestrasse 6a
Für einige Kinder war es eine aufregende Premiere: Die Kinder und Eltern des Zeltlagers auf dem Gelände des Familienzentrums Löwenzahn am vergangenen Freitag. (Foto: privat)

Familienzentrum Löwenzahn: Nach dem Zeltlager folgt das Familienfest

Seit vier Jahren findet einmal im Jahr ein kleines Zeltlager (Übernachtung) auf dem Gelände des evangelischen Familienzentrums Löwenzahn statt. Die gesamte Organisation und Durchführung dieser Veranstaltung liegt in den Händen der Eltern. Am vergangenen Freitag (28.6.) war es wieder soweit: Auf dem gesamten Kindergartengelände hatten die Eltern gemeinsam mit den Kindern ein großes und buntes Zeltlager aufgebaut.

Weiterlesen

Die Kinder des Familienzentrums Löwenzahn trafen sich heute zum großen Wettlaufen in der Turnhalle der Dudenrothschule. (Foto: P. Gräber - Emscherblog)

Großer Wettlauf: Aufregender Tag für die Kinder des Familienzentrums Löwenzahn

Heute (22. Februar) war der große Tag für den der 6-jährigen Felix und die übrigen Kinder aus dem Familienzentrum Löwenzahn sich wochenlang vorbereitet hatten: Gemeinsam mit den Erzieherinnen und angefeuert von vielen Eltern und Großeltern trafen sich die Kinder in der Turnhalle der Dudenrothschule zum Wettlaufen.

Weiterlesen

Zu einem Wohlfühl- und Entspannungstag trafen sich Mütter am Samstag (2.2.) im ev. Familienzentrum Löwenzahn. (Foto: privat)

Wohlfühl- und Entspannungstag für Mütter im ev. Familienzentrum Löwenzahn

Zu einem Wohlfühl- und Entspannungstag trafen sich Mütter am Samstag (2.2.) im ev. Familienzentrum Löwenzahn. (Foto: privat)
Zu einem Wohlfühl- und Entspannungstag trafen sich Mütter am Samstag (2.2.) im ev. Familienzentrum Löwenzahn. (Foto: privat)

Zu einem Wohlfühl- und Entspannungstag für Mütter hatte das ev. Familienzentrum Löwenzahn am vergangenen Samstag (2.2.) eingeladen.

Die Veranstaltung in der Zeit von 10 bis 15.30 Uhr fand unter der Leitung von Nicole Wagner (FUN-Teamerin), Vanessa Tonk (Erzieherin i.A.) und Anke Frigge (Entspannungspädagogin und Kindermassage-Kursleiterin) statt. Insgesamt zehn Frauen genossen diesen Tag in einer liebvoll-gemütlichen Atmosphäre, mit entspannenden Massagen, Finger-Yoga und einer Fantasiereise sowie einem leckeren Essen und guten Gesprächen.

Viel zu schnell verging die Zeit und alle Beteiligten bedauerten, dass die entspannenden Stunden schon vorüber waren. Allerdings dürfen sie sich schon auf weitere zukünftige Wohlfühltag in der Zukunft freuen.

Im Schminkraum herrschte großer Andrang: Auch Lucia (l.) und Nele (r.) ließen sich dort unter den Augen ihrer Eltern und der "neuen" Leiterin Heike Schleicher (im Hintergrund) in Katzen verwandeln. (Foto: P. Gräber - Emscherblog.de)

Familienzentrum Löwenzahn feiert 40-jähriges Bestehen mit „neuer“ Leiterin

Gleich zwei Gründe zum Feiern hat die große Familie des evangelischen Familienzentrum Löwenzahn: Das Familienzentrum wird 40 Jahre alt. Zudem hat die Einrichtung nun auch ganz offiziell eine neue Leitung bekommen. Grund genug also für einen Tag der Offenen Tür am heutigen Sonntag (16. Dezember).

Weiterlesen

Löwenzahn-Team backt Waffeln in der Sparkasse

Eltern und Mitarbeiter des evangelischen Familienzentrums Löwenzahn werden anlässlich des Weltspartages am Dienstag, 30. Oktober, in der Zeit von 8.30 Uhr bis 12.30 Uhr sowie von 14 bis 16 Uhr Waffeln backen in den Räumen der Sparkasse an der Hauptstrasse.

Die Waffeln und Getränke werden auf Spendenbasis abgegeben. Die Kosten für die Zutaten werden von der Sparkasse übernommen. Der  Reinerlös unterstützt das Familienzentrum dabei, für die Kinder ein neues Klettergerüst für die Turnhalle anzuschaffen.

  • Termin:  Dienstag (30. Oktober), 8.30 bis 12.30 Uhr sowie 14 bis 16 Uhr, Sparkasse, Hauptstr.  
  • 1
  • 2

Kontakt

Mobil: +49 (170)  9 03 26 14

E-mail: info@emscherblog.de

Folgen Sie uns

Archiv