Nikolaus bringt Socken der Kinder des ev. Familienzentrums „Löwenzahn“ zurück

Überraschung im ev. Familienzentrum „Löwenzahn“: Zur Freude der Kinder brachte der Nikolaus heute die Nikolaussocken der Kinder zurück. (Foto: privat)

Zum heutigen Nikolaustag (6. Dezember) hatte Sankt Nikolaus viel zu tun und besuchte zahlreiche Kindergärten und Schulen. Auch im evangelischen Familienzentrum „Löwenzahn“ war die Freude groß: Die plötzlich verschwundenen Nikolaussocken der Kinder waren plötzlich wieder da.

Sie wurden vom Nikolaus (Bernhard Pendzialek) höchstpersönlich zurückgebracht. Und da es im Familienzentrum Löwenzahn ausschließlich brave Kinder gibt, hatte der Nikolaus natürlich auch Äpfel, Mandarinen, Nüsse und Süßigkeiten für alle mitgebracht.

Darüber freuten sich auch die Mitarbeiterinnen. Für einige von ihnen war der Besuch des Nikolaus mindestens eine ebenso gelungene Überraschung wie für die Kinder.

Familienzentrum Löwenzahn, Nikolaus

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Kontakt

Mobil: +49 (170)  9 03 26 14

E-Mail: info@emscherblog.de

Folgen Sie uns

Archiv