Schlagwort: Europawahl

In der Nebenstelle des Rathauses im Eco Port hatte die Gemeinde zur Wahlparty geladen. (Foto: P. Gräber - Emscherblog)

Die Grünen auch in Holzwickede der große Gewinner: SPD verliert fast 15 Prozent

Bei der Europawahl 2019 haben beiden großen Parteien in Holzwickede erheblich Stimmen verloren – die SPD (23,57%) verlor mit -14,47% gegenüber der Europawahl vor fünf Jahren allerdings deutlich mehr als die CDU, -4,1% einbüßte, aber mit 25,35% stärkste Partei in der Emschergemeinde wurde. Großer Wahlgewinner sind aber auch in Holzwickede die DIE GRÜNEN, die 21,70% der Stimmen erhielten und damit +11,44% dazu gewinnen konnten.

Weiterlesen

Am, 23. Januar werden die ersten teile der Verwaltung in den Eco Port verlegt. (Foto: P. Gräber - Emscherblog.de)

Gemeinde präsentiert Ergebnisse zur Europawahl in Nebenstelle im Eco Port

Trotz der Unterbringung der Gemeindeverwaltung in der Nebenstelle des Rathauses im Eco Port wird es die übliche Wahlergebnis-Präsentation zur Europawahl am kommenden Sonntag (26. Mai) geben.

Wie die Gemeinde im Vorfeld der Europawahl mitteilt, werden die 16 Wahlräume in der Gemeinde ab 8 Uhr öffnen. Wahlberechtigte, die einen Wahlschein beantragt haben, können bereits seit dem 2. Mai per Briefwahl ihre Stimme abgeben.

Wahlberechtigte, die am Sonntag in ihrem Wahlraum wählen möchten, bringen dazu bitte die Wahlbenachrichtigung mit und halten Personalausweis oder Reisepass bzw. eingetragene EU-Bürger ihren Identitätsausweis bereit. Um 18 Uhr endet die Wahlzeit und direkt im Anschluss wird das Wahlergebnis durch die 16 Wahlvorstände und drei Briefwahlvorstände ermittelt.

In der Nebenstelle „ECO-Port“, Rhenus Platz 3 kann ab 18 Uhr die Ergebnisermittlung verfolgt werden. Bürger und Vertreter aus Politik sowie weitere Interessierte sind zu der Wahlergebnis-Präsentation herzlich eingeladen. Das Parken im Bereich der Gebäude am Rhenus Platz 2 und 3 ist auf den gekennzeichneten Flächen für einen Zeitraum von einer Stunde kostenlos möglich. Das bei der Einfahrt gelöste Parkticket ist vor dem Ausfahren am Eingang der Hausnummer 3 zu entwerten.

Sprachen auf Einladung des Ortsjugendrings über die Zukunft Europas, v.r.: Jochen Hake, Michael Klimziak, Ulrike Drossel und Michael Makiolla sowie Moderator Julian Koch. (Foto: P. Gräber - Emscherblog)

Diskussion des Ortsjugendrings: Europa ein Erfolgsmodell – auch für Holzwickede

Zu einer Podiumsdiskussion über die Zukunft Europas hatte der Ortsjugendring am Freitagabend ins Forum am Schulzentrum eingeladen. Bürgermeisterin Ulrike Drossel, Landrat Michael Makiolla, Michael Klimziak als Vorsitzender des Ausschusses für Schule, Sport, Kultur und Städtepartnerschaften sowie Freundeskreis-Vorsitzender Jochen Hake als Vertreter der Zivilgesellschaft diskutierten im Vorfeld der Europawahl vor knapp 40 Abwesenden darüber, was sie persönlich mit der europäischen Staatengemeinschaft verbinden.

Weiterlesen

Der Gemeinderat soll sich gegen die geplanten Änderungen des Kommunalwahlgesetzes NRW aussprachen, hat die SPD beantragt. (Foto: Michael Schwarzenberger - pixabay.de)

Briefwahlbüros zur Europawahl in Allee 10

Anlässlich der Europawahl am Sonntag (26. Mai) wird in der Zeit von Donnerstag (2. Mai) bis zum Mittwoch (24. Mai) ein Briefwahlbüro eingerichtet, teilt die Gemeinde mit. Dort können wahlberechtigte Holzwickeder bereits direkt wählen. Dazu sollten der Wahlbenachrichtigungsbrief und ein Ausweisdokument mitgebracht werden.

Das Briefwahlbüro im Erdgeschoss in der Allee 10 ist ab Donnerstag (2. Mai) wie folgt geöffnet: Montag bis Freitag 8 bis 11 Uhr sowie Donnerstag 13.30 bis 17.30 Uhr.

Da keine Barrierefreiheit in den Räumlichkeiten gegeben ist, können die Wahlunterlagen postalisch angefordert oder durch eine bevollmächtigte Person abgeholt werden.

Politischer Abend der CDU: „Europa – eine Schicksalswahl?“

„Europa – eine Schicksalswahl?“ – unter dieser Fragestellung lädt die Holzwickeder CDU zu einem Politischen Abend mit der Europaabgeordneten Dr. Renate Sommer ein. Die Veranstaltung findet am Donnerstag (9. Mai) von 19 bis 21 Uhr im Saal der Gaststätte Hoppy’s Treff statt.

„Die europäische Einigung ist mit Sicherheit die beste Idee, die wir Europäer je hatten“, findet der einladende CDU-Vorstand. Frieden und Freiheit, Demokratie und Rechtsstaatlichkeit, ein hohes Wohlstandsniveau – dafür stehe Europa. „Die Europäische Union ist unsere gemeinsame Antwort auf die Globalisierung und als Friedensprojekt schlichtweg eine historische Sensation.“ In den zurückliegenden Jahrzehnten sei viel für die Bürger erreicht worden.

Der Erfolg populistischer Parteien in ganz Europa könnte aber den Fortschritt in den nächsten Jahren lähmen und dieses einmalige Bündnis gefährden. Deshalb müssen wir gemeinsam unsere Europäische Union verteidigen und erhalten. Für die Veranstaltung zur Europawahl konnte die CDU die erfahrene Europaabgeordnete Dr. Renate Sommer als Referentin gewinnen. Gäste sind herzlich willkommen. Ein kleiner Imbiss wird gereicht.

  • Termin: Donnerstag (9. Mai), 19 bis 21 Uhr, Hoppy´s Treff, Nordstr. 1
Eileen O' Sulivan und Felix Hake, hier mit Lehrer Gebhard Brömmel (l.) gaben heute auf Einladung der Aydaco AG Antworten zur Frage "Was geht mich Europa an?". (Foto: P. Gräber - Emscherblog)

Aydaco AG diskutiert Frage: „Was geht mich Europa an?“

„Was geht mich Europa an?“ – unter dieser Fragestellung hatte die von Zuhrah Roshan-Appel geleitete Aydaco AG heute (1. April) eine Veranstaltung für alle Q2-Schüler des Clara-Schumann-Gymnasiums organisiert. Als Gastreferenten traten dabei Eileen O‘ Sulivan und Felix Hake, beide 23 Jahre alt und Studenten der Politikwissenschaften, auf.

Weiterlesen

Gemeinde sucht ehrenamtliche Wahlhelfer für die Europawahl

Die Europawahl im Mai steht vor der Tür und die Gemeinde sucht dringend ehrenamtliche Wahlhelfer. Wer kann Wahlhelfer werden? Wahlhelfer müssen wahlberechtigt sein für die anstehende Wahl, d.h. sie müssen Unionsbürger sein und das 18. Lebensjahr vollendet haben. Ansonsten werden keine besonderen Kenntnisse vorausgesetzt. Die Wahlvorstände organisieren am Wahltag (26. Mai) den Ablauf der Stimmabgabe im Wahllokal und ermitteln nach Schließung der Wahlräume, also ab 18.00 Uhr, das Wahlergebnis.

Weiterlesen

Kritisch.

Unabhängig.

Meinungsfreudig.

Kontakt

Folgen Sie uns