Currently browsing category

Aus den Vereinen

Kreisweiter Wettbewerb: Rotkreuzspiele in Holzwickede

Das Deut­sche Rote Kreuz lädt zum kreis­weiten Wett­be­werb in Holzwickede: Wel­ches Team lei­stet am ver­sier­te­sten Erste Hilfe? Wer kennt die Technik und Sicher­heits­stan­dards am besten? Wie schlagen sich die Rot­kreuzler bei der Betreuung von Senioren oder Men­schen mit Behin­de­rung und wie ist es eigent­lich um das Rot­kreuz-Wissen bestellt?

1. Vorsitzender des HSC: Udo Speer. (Foto: HSC)

HSC-Vorstand will weiter optimieren: Meilenstein mit neuer Geschäftsstelle

Der Holzwickeder Sport Club geht mit viel Freude und Lust auf mehr in die Zukunft. Als vor zwei Wochen die Jah­res­haupt­ver­samm­lung bei dem mit über 1.800 Mit­glie­dern großen Verein anstand, wurde deut­lich wie­viel Leben im Verein vor­handen ist. Und das soll für die neue Ver­eins­füh­rung genug Ansporn sein, um den Club weiter zu opti­mieren. Dazu gehört auch die neue Geschäfts­stelle an der Haupt­straße 47.

Deutsch-Britischer Club lädt ein: Vortrag zum Thema Brexit

Noch ist der Brexit nicht Rea­lität, statt­dessen Fragen, Unklar­heiten, Kopf­schüt­teln. Für etwas mehr Klar­heit will der Deutsch-Bri­ti­­sche Club mit einem Vor­trag und anschlie­ßender Dis­kus­sion am Freitag (3. Mai) sorgen: Auf Ein­la­dung des DBC wird dann Dr. Sabine Prüfer aus Düs­sel­dorf dieses kon­tro­verse Thema zeit­ge­schicht­lich ein­ordnen und u.a. auf die beson­dere …

Spannende Jahreshauptversammlung des HSC

Es wird span­nend am heu­tigen Frei­tag­abend (12. April), ab 19 Uhr im Sport­heim des Mon­tan­hy­draulik-Sta­dions. Die Jah­res­haupt­ver­samm­lung des Holzwickeder Sport Clubs (HSC), Ober­li­gist und seiner Senioren- und Junio­ren­teams sowie dem Gesund­heits­sport, Rad­sport und High­land-Sport ver­spricht alles andere als lang­weilig zu werden. Zahl­reiche Anträge liegen vor. Es wird ein neuer Vor­stand gewählt. Nicht alle alten Amts­in­haber werden aus diver­se­sten Gründen erneut kan­di­dieren. Klar ist: Es wird länger dauern – was aber am Ende zeigt, dass der HSC sein Leit­bild mit dem darin ver­an­kerten Demo­kra­tie­ver­ständnis lebt.

Der neue Vorstand des Vereins Begegnungsstätte Seniorentreff, v.li.: Wolfgang Stewing, Dieter Ewerth, Horst Adelt, Claus Richter, Hermine Clodt, Andreas Bunge, Kerstin Bunge und Achim Tobola. Nicht auf dem Bild: Wilfried Kluge. (Foto: privat)

Verein Begegnungsstätte Seniorentreff mit neuem Vorstand

Der Verein Begeg­nungs­stätte Senio­ren­treff Holzwickede e.V. führte seine Jah­res­haupt­ver­samm­lung am ver­gan­genen Samstag (6.4.) in der Rausinger Halle durch. 55 Mit­glieder waren erschienen, um nach dem Jah­res­be­richt des Vor­standes und dem Bericht des Schatz­mei­sters einen neuen Vor­stand zu wählen.

Holzwickeder Judo-Nachwuchs erkämpft neue Gürtel

Der Judo Club Holzwickede rich­tete die erste Früh­jahrsprü­fung für den Judo­nach­wuchs aus. In inten­siven Trai­nings­ein­heiten hatten sich 35 Nach­wuchs­ju­doka auf die Prü­fung zum näch­sten Kyu-Grad vor­be­reitet. So mussten Fall­schule, Würfe, Wurf­kom­bi­na­tionen und auch Boden­tech­niken gezeigt werden. Die Nach­wuchs­ju­doka hatten im Vor­feld intensiv geübt und so erreichten alle Prüf­linge vor den Augen von Trai­nern, Familie, Freunden und Fans den näch­sten Gür­tel­grad: