Schlagwort: Wiedereröffnung

Bis zum Start der Kindertagesbetreuung: Kreative Lösungen der Kontaktpflege in ev. Kitas

Vom normalen Kindergartenalltag ist in den insgesamt 26 Einrichtungen in Trägerschaft des Kindergartenwerkes des Ev. Kirchenkreises Unna sowie der evangelischen Kirchengemeinden noch keine Rede. Und trotzdem bleiben die Einrichtungen mit den Eltern und Kindern in Kontakt und Austausch. Dabei sind kreative Lösungen der Kontaktpflege gefragt. So ist mit der Öffnung für alle Vorschulkinder der Regelbetrieb am 28. Mai wieder auf rund 60 Prozent angestiegen. Für alle Kindergärten im Kreis gilt: Mit der erweiterten Notbetreuung bzw. dem eingeschränkten Betrieb ist inzwischen eine schrittweise Öffnung unter Berücksichtigung der jeweiligen Situation vor Ort angelaufen. Am 8. Juni folgt der nächste Schritt, dann können alle Kinder in reduziertem Umfang wieder zur Kindertagesbetreuung gehen.

Weiterlesen

Der Treffpunkt Villa öffnet am kommenden Montag (25. Mai) wieder - zunächst mit eingeschränktem Programm. (Foto: P. Gräber - Emscherblog)

Treffpunkt Villa öffnet wieder: „Wir versuchen, so viel wie möglich anzubieten“

Die Lockerungen der coronabedingten Schutzmaßnahmen machen es möglich: Die Treffpunkte für Kinder und Jugendliche des Kreises Unna in Holzwickede, Bönen und Fröndenberg dürfen ab Montag, 25. Mai wieder ihre Türen öffnen. Schon seit Tagen hat sich auch das Team der Villa Pfiffkus Gedanken gemacht, was den Kindern und Jugendlichen nach der Öffnung geboten werden kann. Die gute Nachricht: „Wir versuchen, so viel wie möglich anzubieten“, verspricht Kreisjugendpfleger Klaus Faß. Allerdings: Viel ist es nicht, was nach der Wiedereröffnung möglich ist.

Weiterlesen

Das Studio Fit n well in der Schönen Flöte öffnet ab Freitag (15. Mai) wieder: Die Mitglieder werden sich an erhebliche Auflagen gewöhnen müssen. (Foto: Pixabay)

Studio „Fit ,n‘ well“ startet wieder – allerdings mit umfangreichen Auflagen

Darauf dürften viele gewartet haben: Das Sport- und Gesundheitsstudio Fit ‚n‘ well in der Schönen Flöte eröffnet nach der Corona-Schließung und am Freitag, 15. Mai wieder (ab 8 Uhr). Allerdings werden sich die Mitglieder umgewöhnen müssen. Aufgrund der behördlichen Auflagen mussten die gewohnten Trainingsabläufe geändert werden. Ergänzend zu den geforderten Auflagen haben die Betreiber ein Hygienekonzept umgesetzt, das zertifiziert ist und den Mitgliedern zusätzliche Sicherheit geben soll.

Weiterlesen

Kontakt

Mobil: +49 (170)  9 03 26 14

E-mail: info@emscherblog.de

Folgen Sie uns

Archiv