Schlagwort: WFG Kreis Unna

Berät zum Stipendium_Sylke Schaffrin-Runkel. (Foto: WFG Kreis Unna)

WFG lädt zu neuem Online-Format „StartupUN-Talk“ ein

Die beiden Beraterinnen des bei der Wirtschaftsförderung Kreis Unna (WFG) angesiedelten Startercenter NRW Kreis Unna, Silke Höhne und Sylke Schaffrin-Runkel, laden alle Gründer und Jungunternehmer sowie Freiberufler für Donnerstag, 26. November, zum neuen kostenlosen Online-Format „StartupUN-Talk“ ein. Dieses findet zukünftig an wöchentlich wechselnden Werktagen jeweils von 13 bis 14 Uhr statt.

Weiterlesen

Die WFG-Mitarbeitenden Anica Althoff und Ansgar Burchard freuen sich, in den neu ausgestatteten Besprechungsräumen die vielfältigen Beratungsangebote digital, aber auch wieder persönlich anbieten zu können. (Foto: Böinghoff)

WFG passt Besucherregelung an: Persönliche Besuche wieder möglich

Um ihre Besucher aber auch die Mitarbeitenden vor einer Ansteckung mit dem Corona-Virus zu schützen, hat die Wirtschaftsförderungsgesellschaft Kreis Unna in den vergangenen Wochen ausschließlich auf digitale und telefonische Beratungen und Gespräche gesetzt. Doch diese Zeit ist nun vorbei. Die WFG hat Maßnahmen getroffen, die wieder Besuche im Haus an der Friedrich-Ebert-Straße 19 in Unna möglich machen.

Weiterlesen

Ein Jahr Datenschutz-Grundverordnung: WFG zieht mit Unternehmen Zwischenbilanz

Vor fast genau einem Jahr trat am 25. Mai die DatenschutzGrundverordnung (DSGVO) in Kraft. Damit verbunden waren erhebliche Änderungen für die Datenschutzpraxis in den Unternehmen. Für die Wirtschaftsförderung Kreis Unna (WFG) Anlass genug, um am Dienstag, 28. Mai, mit Unternehmen und dem Datenschutzbeauftragten des Kreises, Eric Janzen, auf aktuelle DatenschutzEntwicklungen und jüngste gerichtliche Datenschutz-Urteile zu blicken.

Zusätzlich können sich die Teilnehmer zu bislang gemachten Erfahrung austauschen und so voneinander profitieren. Die Veranstaltung „Ein Jahr DSGVO – Rück- und Ausblick“ findet statt am Dienstag, 28. Mai von 16 bis 18 Uhr im Kreishaus, Freiherr-vom-Stein-Saal, Friedrich-Ebert-Str.17 in Unna. Eric Janzen wird die Veranstaltung mit einem Impulsvortrag einleiten. Im Anschluss findet der Austausch an mehreren moderierten Thementischen statt.

Anmeldungen sind bis zum 20. Mai möglich per E-Mail an veranstaltung@wfgkreis-unna.de. Die Veranstaltung ist für die Teilnehmenden kostenfrei.

  • Termin: Dienstag (28. Mai), 16 bis 18 Uhr, Kreishaus, Friedrich-Ebert-Str. 17 in Unna
Anke Jauer betreut das Projekt bei der WFG Kreis Unna und berät Betriebe zur Gewinnung und Bindung weiblicher Fachkräfte. Sie ist unter Rufnummer 02303/274090 zu erreichen. (Foto: WFG Kreis Unna)

Competentia startet in neue Förderphase: 1,3 Mio. Euro für neue Projekte

Das Team des Kompetenzzentrums Frau und Beruf Westfälisches Ruhrgebiet (Competentia) erhält bis zum Jahr 2022 rund 1,3 Millionen Euro aus Förderprogrammen des Ministeriums für Heimat, Kommunales, Bau und Gleichstellung NRW sowie aus dem Europäischen Fond für regionale Entwicklung - EFRE. Competentia ist ein Verbundprojekt der Wirtschaftsförderungen Kreis Unna (WFG) und Dortmund, die die formale Trägerschaft übernommen hat.

Weiterlesen

Demografischer Wandel: WFG lädt Unternehmensvertreter zum Workshop ein

Unter dem Motto „Wissensmanagementstrategien im Kontext des demografischen Wandels“ lädt die Wirtschaftsförderung Kreis Unna (WFG) zu einem Workshop am Dienstag, 20. Februar, zwischen 13 und 17.30 Uhr ein. Die Veranstaltung, die in den Räumen der Volksbank Unna, Nordring 4, stattfindet, richtet sich an Unternehmensvertreterinnen und Unternehmensvertreter aus den zehn Städten und Gemeinden des Kreises Unna.

Weiterlesen

Kontakt

Mobil: +49 (170)  9 03 26 14

E-mail: info@emscherblog.de

Folgen Sie uns

Archiv