Schlagwort: Vortrag

Die Begegnungsstätte Seniorentreff öffnet am Sonntag (10. Februar) ihre Türen zu einem Vortrag: "Karnevalslieder im Wandel der Zeit" (Foto: P. Gräber - Emscherblog.de)

Vortrag: „Die Geschichte der Firma Wiederholt“ Teil 2

Im Rahmen eines Vor­trages der VHS und des Histo­ri­schen Ver­eins Holzwickede e.V. wird Wil­helm Hoch­gräber am Mitt­woch, 22. Januar, 18.30 Uhr, über „Die Geschichte der Firma Wie­der­holt“ (Teil 2) refe­rieren.

Bei diesem Vor­trag wird der Refe­rent die Fir­men­ge­schichte ab 1939 beleuchten. Er spannt hierbei den Bogen von den Kriegs­jahren, der Nach­kriegs­zeit bis zum Tod des Fir­men­grün­ders im Jahre 1963.

Der kosten­freie Vor­trag findet in der Senio­ren­be­geg­nungs­stätte an der Ber­liner Allee 16a statt und richtet sich an alle inter­es­sierten Bürger.

  • Termin: Mitt­woch, 22. Januar, 18.30 Uhr, Senio­ren­be­geg­nungs­stätte, Ber­liner Allee 16a

Frauentag 2019 unter dem Motto „Boxenstopp im Hamsterrad“

„Fühlen Sie sich regelmäßig wie in einem Hamsterrad? Erleben Sie zunehmend belastende Situationen in Ihrem beruflichen oder auch privaten Alltag? Haben Sie das Gefühl, nie fertig zu werden oder abschalten zu können? Fehlt Ihnen Zeit für Pausen, Entspannung oder ausgleichende Aktivitäten? Fühlen Sie sich häufig gehetzt, schlapp oder antriebslos? Möchten Sie aktiv etwas für sich tun?“ Dann ist dieser Vortrag ein guter Anfang. Nutzen Sie diesen „Boxenstopp im Hamsterrad“ als ersten Schritt, um für sich zu sorgen

Weiterlesen

Lets’s call him Sherlock“: Vortrag über Väter und Mütter des Kriminalromans

Die Gemein­de­bi­blio­thek und der Deutsch-Bri­ti­sche Club Holzwickede e.V. laden zu einem Vor­trag in der Gemein­de­bi­blio­thek ein. Am Freitag (8. Februar) wird ein Abend den Vätern und Müt­tern des Kri­mi­nal­ro­mans gewidmet.

Dr. Sabine Prüfer aus Düs­sel­dorf wird die Autoren des klas­si­schen eng­li­schen Kri­mi­nal­ro­mans in den Fokus ihres span­nenden Vor­trages stellen: Edgar Allan Poe, Arthur Conan Doyle, Agatha Chri­stie, Dorothy L. Sayers und ihre Detek­tive. Hohen Bekannt­heits­grad haben hier Agatha Chri­sties Miss Marple und Her­cule Poirot, sowie Dorothy L. Sayers Lord Peter Wimsey. Arthur Conan Doyles eigen­wil­liger Detektiv mit Pfeife und Tweed­mütze, Sher­lock Holmes, gilt als einer der bekann­te­sten Titel­helden der Kri­mi­nal­li­te­ratur. Gemeinsam mit seinem Assi­stenten, Dr. Watson, erlangte die Figur des Sher­lock Holmes Kult­status.

Der Vor­trag beginnt um 19.30 Uhr. Der Ein­tritt beträgt drei Euro. Karten im Vor­ver­kauf gibt es ab sofort in der Gemein­de­bi­blio­thek.

Termin: Freitag (8. Februar), 19.30 Uhr, Gemein­de­bi­blio­thek, Opher­dicker Str. 44

Vortrag der Ökumenischen Zentrale: Gedächtnisaktivierung mit Humor

Bei Menschen, die an einer Demenz erkrankt sind, verändern sich im Laufe der Erkrankung sowohl körperliche als auch geistige Fähigkeiten. Dieser Prozess belastet Betroffene wie Angehörige, Freunde und Bekannte. Doch was steckt hinter diesen Veränderungen? Warum vergessen Erkrankte Dinge, die vor fünf Minuten besprochen wurden? Warum können Sie sich nicht mehr wie gewohnt orientieren? Und vor allem: Wie kann man dem Verlust der Gedächtnisleistung entgegenwirken? Wie kann man das Gedächtnis aktivieren?

Weiterlesen

Die Begegnungsstätte Seniorentreff öffnet am Sonntag (10. Februar) ihre Türen zu einem Vortrag: "Karnevalslieder im Wandel der Zeit" (Foto: P. Gräber - Emscherblog.de)

Sonntagsöffnung: „Leichte Muse im Wandel der Zeiten – die Schlager der 50er Jahre“

Leichte Muse im Wandel der Zeiten – Schlager der 50er Jahre“ ist Titel der Sonn­tags­öff­nung am 17. Sep­tember zu der die Gemeinde Holzwickede alle inter­es­sierten Bür­ge­rinnen und Bürger in die Senioren-Begeg­nungs­stätte an der Ber­liner Allee 16a herz­lich ein­lädt.

Weiterlesen

Senioren-Stammtisch zum Thema „Gesundheit aus der Apotheke“

Gesund­heit aus der Apo­theke“– zu einem Vor­trag mit diesem Thema lädt der Trä­ger­verein der Senioren-Begeg­nungs­stätte am Don­nerstag (20.Oktober) in die Ein­rich­tung an der Ber­liner Allee 16a ein, Beginn ist um 15 Uhr.

Refe­rentin des Nach­mit­tages ist die die Apo­the­kerin Karin Pernes. Die vor­ge­ge­benen Themen, wie bei­spiels­weise „Omega 3‑Fettsäuren“ oder „GINKO – alters­be­dingter Ver­gess­lich­keit begegnen“, dürften einen Besuch loh­nens­wert machen.

Nach dem Ein­lass um 14 Uhr besteht sicher­lich noch Gele­gen­heit zu einem gemüt­li­chen Kaf­fee­trinken nebst Gesprä­chen. Das Ser­vice Team des Ver­eins freut sich, mög­lichst viele Besu­cher bedienen zu können.

  • Termin: Don­nerstag, 20. Oktober, 15 Uhr, Begeg­nungs­stätte Ber­liner Allee 16a
  • 1
  • 2

Kontakt

Mobil: +49 (170)  9 03 26 14

E-mail: info@emscherblog.de

Folgen Sie uns

Archiv