Schlagwort: Jugendrotkreuz

Highlight der digitalen Angebote: Die per Video-Konferenz übertragene Gruppenstunde "Notfalldarstellung", beidem das realistische Schminken von Wunden und Verletzungen gezeigt wurde. (Foto: JRK Kreisverband Unna)

Digitale Mitmachangebote für Schulsanis: Verletzungen schminken via Video-Konferenz

Normalerweise treffen sich viele der Schulsanitäter und -sanitäterinnen in den weiterführenden Schulen wöchentlich oder 14-tägig zu AGs: Sie üben gemeinsam Erste Hilfe, stehen in den Pausen bereit, um kleine Notfälle zu versorgen oder besuchen gemeinsam Wettbewerbe und Workshops. Und auch die aktiven Jugendrotkreuzler im Kreis Unna sind es gewöhnt, regelmäßig zu ihren Gruppenstunden in den Ortsvereinen zusammen zu kommen oder auf Freizeiten gleich mehrere Tage in der Gruppe zu verbringen. Umso schwerer fiel es vielen von ihnen, während der zurückliegenden Wochen und Monate auf das gemeinsame Hobby und die Zeit in der Gruppe zu verzichten.

Weiterlesen

Pfingstfreizeit des Jugendrotkreuzes mit Ritterspielen auf Burg Altena

40 Kinder und Jugendliche dem ganzen Kreis Unna, darunter auch 14 Teilnehmer aus Holzwickede, nahmen an der traditionellen Pfingstfreizeit des Jugenrotkreuzes Holzwickede auf der Burg Altena teil. (Foto: privat)
40 Teilnehmer aus dem ganzen Kreis Unna, darunter auch 14  Kindere aus Holzwickede, nahmen an der traditionellen Pfingstfreizeit des Jugenrotkreuzes Holzwickede auf der Burg Altena teil. (Foto: privat)

Die Pfingstfreizeit des Jugendrotkreuzes des Kreisverbandes Unna hat schon Tradition: Das Jugendrotkreuz verbrachte mit einer Kinder- und Jugendgruppe die diesjährige Freizeit auf der Bug Altena. Gemeinsam mit insgesamt 40 Teilnehmern aus dem gesamten Kreisgebiet ging es am Freitag vor Pfingsten (13.5.) auf eine Zeitreise in Richtung Mittelalter. Aus Holzwickede starteten 14 Teilnehmer am frühen Nachmittag in Richtung Altena.

Weiterlesen

Kontakt

Mobil: +49 (170)  9 03 26 14

E-mail: info@emscherblog.de

Folgen Sie uns

Archiv