Schlagwort: HWK

Wegen der Corona-Pandemie kann das beliebte Speed-Dating der IHK (Foto) für Auszubildende nicht wie gewohnt stattfinden. Stattdessen gibt es einen Monat lang digital Azubi-Speed-Dating 2.0. (Foto: IHK Dortmund)

Azubi-Speed-Dating 2.0: Beliebte Messe findet einen Monat lang digital statt

"Wegen der Corona-Pandemie kann das beliebte Speed-Dating der IHK (Foto) für Auszubildende nicht wie gewohnt stattfinden. Stattdessen gibt es einen Monat lang digital Azubi-Speed-Dating 2.0. (Foto: IHK Dortmund)" class="wp-image-23701"/>
Wegen der Corona-Pandemie kann das beliebte Speed-Dating der IHK (Foto) für Auszubildende nicht wie gewohnt stattfinden. Stattdessen gibt es einen Monat lang digital Azubi-Speed-Dating 2.0. (Foto: IHK Dortmund)

Wegen der Hygiene- und Abstandsbestimmungen können Veranstaltungen immer noch nicht wie gewohnt stattfinden. Die Industrie- und Handelskammer (IHK) zu Dortmund und die Handwerkskammer (HWK) Dortmund haben sich deswegen etwas einfallen lassen: das Azubi-Speed-Dating 2.0.

Weiterlesen

Studium läuft nicht? Ausbildung als Chance nutzen

Die Hand­werks­kammer (HWK) und die Indu­strie- und Hand­werks­mammer (IHK) zu Dort­mund laden zur ersten „FuckUp Night“ in Dort­mund ein. Junge Men­schen, die an ihrem Stu­dium (ver)zweifeln, für eine duale Berufs­aus­bil­dung als eine attrak­tive Alter­na­tive begei­stern – das wollen die HWK und IHK zu Dort­mund mit einem neuen Format errei­chen: der ersten soge­nannten FuckUp Night (engl. für ver­sagen, schei­tern).

Am Dienstag, 24. März, in der Sze­ne­ga­stro­nomie Subrosa in Dort­mund werden vier Speaker kurz und knapp berichten, warum sie ihr Stu­dium auf­ge­geben haben und wie sie mit einer dualen Berufs­aus­bil­dung beruf­lich erfolg­reich wurden. Die FuckUp Night beginnt um 18 Uhr und richtet sich sowohl an Stu­di­en­ab­bre­cher, als auch an Stu­die­rende, die mit dem Gedanken spielen, neue Wege ein­zu­schlagen. Nähere Infor­ma­tionen und Anmel­dungen bei Jasmin Azer, Tel. 0231 5 41 74 16, E‑Mail: j.azer@dortmund.ihk.de.

  • Termin: Dienstag (24. März), Subrosa, Gnei­sen­au­straße 56 in Dort­mund

Kontakt

Mobil: +49 (170)  9 03 26 14

E-mail: info@emscherblog.de

Folgen Sie uns

Archiv