Currently browsing tag

Ausbildung

Montanhydraulik begrüßt 16 neue Auszubildende

16 Jugend­liche haben heute (1. August) ihre Aus­bil­dung in der Mon­tan­hy­draulik-Gruppe begonnen. Bei der offi­zi­ellen Begrü­ßung gab es vom kauf­män­ni­schen Geschäfts­führer Josef M. Mer­tens beste Wün­sche für einen guten Start ins Berufs­leben und einen erfolg­rei­chen Aus­bil­dungs­ver­lauf.

(v.l.): André Bloch, Sebastian Waschewski, Miriam Langhoff und Maciej Kozlowski freuten sich gemeinsam über die bestandene Ausbildung.

Azubi der Inklusionsfirma DasDies Service GmbH hat erfolgreich Ausbildung bestanden

Die DasDies Ser­vice GmbH unter­stützt nicht nur Men­schen durch Maß­nahmen dabei, auf dem ersten Arbeits­markt wieder Fuß zu fassen, son­dern kon­zen­trierte sich schon immer auch darauf, beson­ders jungen und benach­tei­ligten Men­schen einen Aus­bil­dungs­platz zur Ver­fü­gung zu stellen. Aktuell hat Seba­stian Waschewski seine Aus­bil­dung als Fach­la­ge­rist bei der DasDies erfolg­reich abge­schlossen. …

Gratulieren zur erfolgreich abgeschlossenen Ausbildung und Übernahme, v.l. : Stefan Petersmann (Betriebsleiter der Wasserversorgung), Hendrik Ledwon (Anlagenmechaniker - Fachrichtung Versorgungstechnik Gas und Wasser), Ulrike Drossel (Bürgermeisterin), Linda Stieler (Fachbereichsleiterin Service und Standesamt), Andreas Westkamp (Netzmeister Wasser). Foto: Gemeinde Holzwickede)

Hendrik Ledwon schließt Ausbildung erfolgreich ab

Hen­drik Ledwon, Aus­zu­bil­dender zum Anla­gen­me­cha­niker – Fach­rich­tung Ver­sor­gungs­technik Gas und Wasser – beim Eigen­be­trieb Was­ser­ver­sor­gung Holzwickede, hat seine Prü­fung erfolg­reich absol­viert und mit „Gut“ bestanden. Die Aus­bil­dung über drei­ein­halb Jahre begann am 1. August 2015. Hen­drik Ledwon wird nun in ein Beschäf­ti­gungs­ver­hältnis über­nommen und wei­terhin im tech­ni­schen Bereich beim Eigen­be­trieb …

Jugendliche informieren sich beim erfolgreichen Azubi-Speed-Dating im Hellweg Berufskolleg. (Foto: M.Herzberg@dortmund.ihk.de)

Countdown läuft für Azubi-Speed-Dating der IHK

Der Count­down läuft: In wenigen Tagen findet erneut das Azubi-Speed-Dating der Indu­­strie- und Han­dels­kammer (IHK) zu Dort­mund statt. Auch in diesem Jahr sind drei Ver­an­stal­tungen (jeweils von 10 bis bis 14 Uhr) geplant: In Hamm gibt es das Azubi-Speed-Dating am 6. November in der Frie­dens­schule Hamm, Marker Allee 20. In …

Kläranlage Bottrop (Foto: EGLV)

Emschergenossenschaft und Lippeverband suchen Nachwuchs

Die beiden Was­ser­wirt­schafts­un­ter­nehmen Emscher­ge­nos­sen­schaft und Lip­pe­ver­band, bekannt für das Genera­tio­nen­pro­jekt Emscher-Umbau und für die Lippe-Rena­tu­­rie­­rung, suchen wieder Nach­wuchs und infor­mieren daher am Freitag, 5. Oktober, über die viel­fäl­tigen Aus­bil­dungs­be­rufe der Fluss­ma­nager. Die Infos gibt es von 9 bis 16 Uhr am Sitz der Ver­bände an der Kron­prin­zen­straße 30 in Essen. Ein­ge­laden sind …

Einstiegsqualifizierung – ein Türöffner zur Ausbildung

Die Indu­­strie- und Han­dels­kammer (IHK) zu Dort­mund bietet am Don­nerstag (13. Sep­tember) eine Sprech­stunde für junge Erwach­sene zum Thema Ein­stiegs­qua­li­fi­zie­rung an. Die Ein­stiegs­qua­li­fi­zie­rung richtet sich an junge Erwach­sene unter 25 Jahren, die bei der Agentur für Arbeit lehr­stel­len­su­chend gemeldet sind und bis zum 30. Sep­tember noch keine Lehr­stelle gefunden haben. …

Unterzeichnen den Kooperationsvertrag zwischen der Montanhydraulik und der Albrecht-Dürer-Realschule, v.l.: Angelika Höring (Leiterin Personalwesen) und Dr.-Ing. Ralf Becker (Vorsitzender der Geschäftführung) mit Kai-Uwe Burkhardt (stv. Schulleiter) und Christoph Weiß (Berufswahl-Koordinator). (Foto: P. Gräber - Emscherblog.de)

Montanhydraulik startet Kooperation mit Albrecht-Dürer-Realschule aus Dortmund

Die Mon­tan­hy­draulik GmbH und die Albrecht-Dürer-Real­schule aus Dort­mund sind zum neuen Schul­jahr 2018/​2019 eine Koope­ra­tion ein­ge­gangen. Ziel ist es, den Real­schü­lern die unter­schied­li­chen Aus­bil­dungs­be­rufe und den Arbeits­alltag im Rahmen von Betriebs­be­sich­ti­gungen und Prak­tika näher zu bringen. Der Koope­ra­ti­ons­ver­trag zwi­schen dem Holzwickeder Unter­nehmen und der Real­schule aus Dort­mund wurde heute vom Vor­sit­zenden der Geschäfts­füh­rung, Dr.-Ing. Ralf Becker sowie dem stell­ver­tre­tenden Leiter der Albrecht-Dürer-Real­schule, Kai-Uwe Burk­hardt, unter­zeichnet.

Dr. Michael Dannebom hieß Michelle Mürmann (vordere Reihe ) und Nadine Byrne (rechts) willkommen. Die beiden neuen Kolleginnen bei der WFG werden ebenso wie die Viktoria Walter (links) von Anika Wetzlar (2.v.r) ausgebildet. Foto:WFG (Ute Heinze)

Zwei neue Auszubildende bei der WFG Kreis Unna

Michelle Mür­mann heißt die neue Aus­zu­bil­dende bei der Wirt­schafts­för­de­rung Kreis Unna (WFG). Die 16-jäh­­rige Berg­ka­menerin absol­viert seit August eine Aus­bil­dung zur Kauf­frau für Büro­ma­nage­ment und ist nicht das ein­zige neue Gesicht bei der WFG. Denn auch Nadine Byrne aus Frön­den­berg ver­stärkt nun das Team der Ver­wal­tung. Die 34-jäh­­rige Mutter von …