Currently browsing category

Bauen

Straßen NRW informiert über Ersatzbrücke: Verkehrsbeeinträchtigung bis Ende 2019

Es wird mit geschätzten 5,4 Mil­lio­nen Euro Baukosten eine der größten Baustellen der näch­sten zwei Jahre Jahren in der Gemeinde Holzwickede und die Verkehrs­beein­träch­ti­gun­gen sind ganz erhe­blich: Der Neubau der A1-Brücke über die Holzwicked­er Stra0ße (K29). Heute hat­te der Lan­des­be­trieb Straßen NRW zu ein­er Infor­ma­tionsver­anstal­tung für die Holzwicked­er Bürg­er ins …

Auch die Holzwickeder Straße erhält von der Autobahnbrücke bis zur Unnaer Straße eine neue Fahrbahndecke. (Foto: P. Gräber - Emscherblog.de)

Info-Veranstaltung zum Ersatzneubau der A1-Brücke über Holzwickeder Straße

Der Lan­des­be­trieb Strassen NRW, Region­al­nieder­las­sung Sauer­­land-Hochstuft, lädt alle inter­essierten Holzwicked­er Bürg­er zu ein­er  Infor­ma­tionsver­anstal­tung am Mittwoch (11. Okto­ber, 17 Uhr) ins Forum Schulzen­trum an der Opherdick­er Str. 44 ein: Die Behörde möchte über den geplanten Ersatzneubau der A1-Brücke über die Holzwicked­er Straße (K29) informieren.  Peter GräberDipl.-Journalist

Schlüsselübergabe heute auf der Expo in München, v.l. haben (von links): Dr. Gerald Brummund, BImA-Vorstandsmitglied Paul Johannes Fietz, Stefan Welkner sowie Felix Nolte (Verkaufsmanager bei der BImA für Ostwestfalen–Lippe). (Foto: BiMA)

Geheimnis gelüftet: Wilma AG kauft ehemaliges Kasernengelände

Jet­zt ist die Katze aus dem Sack: Auf ihrem Stand auf der Immo­bilien­messe Expo Real in München hat die Bun­de­sanstalt für Immo­bilien­auf­gaben (BImA) heute das Geheim­nis gelüftet, wer im Bieter­ver­fahren den Zuschlag für das Kaser­nen­gelände bekom­men hat: die Fir­ma Wilma Immo­bilien AG. Der Pro­jek­ten­twick­ler aus Ratin­gen will die ehe­ma­lige Emscherkaserne …

Aufgrund der Lage zwischen zwei Autobahnen und der Verkehrsbelastung halten es Die Grünen für notwendig, einen Luftreinhalteplan für Holzwickede aufzustellen. (Foto: P. Gräber - Emscherblog.de)

Ausbau der B1 zur sechsspurigen A40: Planungen im Ausschuss vorgestellt

Die Pla­nun­gen zum sechsspuri­gen Aus­bau der Bun­desstraße B1 zur Auto­bahn 40 zwis­chen der Anschlussstelle Dort­­mund-Ost und dem Auto­bahnkreuz Dort­­mund-Unna standen im Mit­telpunkt des Pla­­nungs- und Bauauss­chuss­es am Dien­stagabend. Karl-Heinz Aukschun, Pro­jek­tleit­er der vom Land beauf­tragten  Pro­jek­t­man­age­ment­ge­sellschaft DEGES, stellte die  Aus­bau­pläne aus­führlich vor und beant­wortete auch Fra­gen.  Peter GräberDipl.-Journalist

Modernisierung Kleinschwimmhalle: Erster Bauabschnitt erfolgreich abgeschlossen

Eine Sanierung im Bestand birgt immer einige Über­raschun­gen, zumal wenn es sich um eine so aufwendi­ge han­delt wie in der Klein­schwimmhalle der Gemeinde. Die Freude von Bäderchef Ste­fan Peters­mann ist also ver­ständlich, wenn er nach Abschluss der ersten Umbauar­beit­en sagt: „Wir haben eine absolute Punk­t­landung hin­gelegt. Es gab viele Über­raschun­gen. …

Die Multisportanlage am Parkplatz Kirchstraße ist fertiggestellt und soll am Montag freigegeben werden. (Foto: P. Gräber - Emscherblog.de)

Neue Multisportanlage am Parkplatz Kirchstraße fertig

Diese Nachricht wird viele Jugendliche freuen: Die Mul­ti­sportan­lage am südlichen Ende des Park­platzes an der Kirch­straße ist fer­tig. Die Anlage des Her­stellers Kom­pan! ist ein cir­ca 17 x 8,5 Meter großer mit einem Ball­fangza­un umzäunter Platz, der mit zwei Toren und Bas­ket­bal­lkör­ben aus­ges­tat­tet ist. Deshalb wird sie wohl vor allem …

Neue Trinkwasserleitung: Baustelle wandert bis März 2018 nach Hengsen

Es ist vielle­icht nicht die größte, aber mit Sicher­heit die läng­ste Baustelle der Emscherge­meinde: Die Gelsen­wass­er ver­legt schon seit Monat­en eine neue 500er-Wasser­leitung in Opherdicke und Hengsen. Bis zum Haus Opherdick­er haben sich die Bauar­beit­en inzwis­chen vorgear­beit­et und sor­gen im Ort­steil für erhe­bliche Verkehrs­beein­träch­ti­gun­gen. Peter GräberDipl.-Journalist