Currently browsing category

Bauen

Der Efeu- und Weinbewuchs wird ab heute vom alten Rathauses entfernt. Etwa fünf Jahre soll es dauern, bis das Grün wieder bis zum Dachfirst hochgewachsen ist. (Foto: P. Gräber - Emscherblog)

Efeu- und Weinbewuchs am Rathaus wird entfernt

Die Ansicht des alten Rat­hauses zum Markt­platz hin wird sich für einige Jahre ver­än­dern: Mit dem heu­tigen Tag (20. Januar) hat eine beauf­tragte Firma mit dem Rück­schnitt des Fas­sa­den­be­wuchses am Rat­haus begonnen, wie die Gemein­de­ver­wal­tung mit­teilt. Dies sei Gemeinde im Vor­feld der Säu­be­rung der Fas­sa­den­seiten erfor­der­lich, um die Flä­chen bear­beiten …

Brücke über B1: Auch Schülerbeförderung nach Sperrung Kurze Straße kompliziert

Anwohner und Ver­kehrs­teil­nehmer werden sich auf eine erheb­liche Ver­kehrs­be­ein­träch­ti­gung ein­stellen müssen, wenn ab kom­menden Montag (20. Januar) die Brücke Kurze Straße für den Fuß- und Stra­ßen­ver­kehr für vor­aus­sicht­lich ein Jahr gesperrt wird. Hin­ter­grund ist der sechs­spu­rige Ausbau der B1, für den die Brücke abge­rissen und neu gebaut werden muss. In …

Die Beckenwände in der Kleinschwimmhalle werden wieder verputzt. Deutlich zu erkennen in den Seitenwänden: die Kernbohrungen für die Reinwassereinströmdüesen und Scheinwerfer. (Foto: Wasserversorgung)

Kleinschwimmhalle ab nächste Woche wieder nutzbar

Die Klein­schwimm­halle wird nach mona­te­langer Sanie­rung vor­aus­sicht­lich ab Montag (20. Januar) näch­ster Woche wieder für den öffent­li­chen Bade­be­trieb frei­ge­geben. Das bestä­tigte Betri­en­bs­leiter Stefan Peters­mann auf Nach­frage. Der Grund, warum es noch keine offi­zi­elle Pres­se­mit­tei­lung der Bäder­be­triebe dazu gegeben hat: Es müssen in dieser Woche noch die Ein­stiege in den Becken …

269 Wohnungen geplant: UKBS startet Neubauoffensive – an Holzwickede vorbei

Die Unnaer Kreis-Bau- und Sied­lungs­ge­sell­schaft (UKBS) geht gegen die Woh­nungsnot in die Neu­bau­of­fen­sive: In den näch­sten zwei Jahren wird die UKBS ins­ge­samt 269 neue Woh­nungen bauen und 64 Mil­lionen Euro in den Gesell­schaf­ter­kom­munen inve­stieren. Aller­dings: An Holzwickede, eben­falls eine Gesell­schaf­ter­kom­mune, geht diese Neu­bauiof­fen­sive völlig vorbei. Hier kann noch immer keine …

Teuer Wohnen: Junge Familien von Wohnpark Emscherquelle enttäuscht

Vor dem Bür­ger­be­gehren zur Umwand­lung des ehe­ma­ligen Kaser­nen­ge­ländes hatten die Befür­worter des neuen Wohn­ge­bietes damit geworben, dass dort preis­wertes Bau­land für junge Fami­lien ent­stehen soll. Vor allem die CDU wurde nicht müde, zu betonen, dass es ein Wohn­ge­biet vor allem für junge, nicht ganz so finanz­starke Fami­lien würde. Sogar eine …

Die Grünen fordern: Gemeinde soll mit Bahn über Verschönerung der Unterführung reden

Die Holzwickeder Grünen drängen darauf. Dass die Gemeinde Holzwickede Kon­takt zur Deut­schen Bahn auf­nimmt, um kon­krete Gespräche zur Umge­stal­tung der unat­trak­tiven Bahn­un­ter­füh­rung zu führen. Ein ent­spre­chender Antrag wurde jetzt von der Frak­tion der Grünen für den näch­sten Pla­­nungs- und Bau­aus­schuss gestellt. Für ihren Frak­ti­ons­vor­sit­zenden ist „Kom­mu­nal­po­litik der Ort der Wahr­heit“, …

Die Bauarbeiten sind abgeschlossen: Es gibt wieder freie Fahrt auf der Steinbruchstraße. (Foto: P. Gräber - Emscherblog)

Teilstück saniert: Wieder freie Fahrt auf der Steinbruchstraße (K31)

Der Zeit­plan ist auf­ge­gangen: Nach einer drei­mo­na­tigen Voll­sper­rung ist die Stein­bruch­straße in Holzwickede (K31) wieder frei. Der Kreis Unna hat ein rund 400 Meter langes Teil­stück kom­plett saniert. Wer­muts­tropfen für die Anwohner: Die freie Fahrt auf der Straße ist nur von kurzer Dauer. Zwi­schen der Schönen Flöte und dem Bill­me­ri­cher …

Landrat Makiolla wünscht dem neuen Fachbereichsleiter Georg Thomys (r.) viel Erfolg. (Foto: Max Rolke Kreis Unna)

Neuer Leiter Fachbereich Bauen der Kreisverwaltung: Georg Thomys übernimmt

Der Fach­be­reich Bauen der Kreis­ver­wal­tung Unna hat einen neuen Chef: Georg Thomys heißt der Neue, bei dem seit Dezember 2019 alle Fäden zusam­men­laufen. Zuvor war Thomys Fach­dienst­leiter der Bau­ord­nung in Lüden­scheid. Er ist gebür­tiger Hagener, Diplom-Inge­­nieur und hat jah­re­lang Erfah­rung. Gestartet ist sein Wer­de­gangs zum Kreis­ober­baurat 1995 mit einem Prak­tikum in …

Der Lebensmitteldiscounter Aldi will am Standort Stehfenstraße neu bauen und seine Verkaufsfläche verdoppeln. Die notwendige Änderung des Bebauungsplanes wurde im Planungs- und Bauausschuss gestern Abend zustimmend zur Kenntnis genommen. (Foto: P. Gräber - Emscherblog.de)

Fachausschuss bringt Aldi-Erweiterung und Wasserstoffanlage für Eco Port auf den Weg

Im Gewer­be­park süd­lich der Chaussee will die West­netz GmbH in einem Pilot­pro­jekt eine Was­ser­stoff­ver­sor­gungs­sta­tion bauen und betreiben. Auf dem rund 3.000 m² großen Areal im Eco Port ist der Aufbau eines Was­ser­stoff­hoch­druck­be­häl­ters als Was­ser­stoff­quelle geplant, aus der die Betriebe west­lich der Got­t­­lieb-Daimler-Straße mit Energie ver­sorgt werden können. Lang­fri­stig könnte dort auch …