Currently browsing category

Bauen

So soll die neue Bebauung Höhe Hauptstraße 31 nach Vorstellung der Planer aussehen. (Fotomontage Deterding Architektur)

Gemeinde hofft auf Initialzündung durch neues Wohn- und Geschäftshaus

Städtebaulich verharrt der Bereich der Hauptstraße in den frühen 70er Jahren: Was die Geschäfte zur Straßenseite angeht, sind diese meist weder behindertengerecht noch sonderlich attraktiv. Geradezu unanständig vernachlässigt wird jedoch die Rückseite der Gebäude, die zum Emscherpark gelegen für die Wohnbereiche eigentlich die Schokoladenseite sein müsste. Peter GräberDipl.-Journalist

Kreis eröffnet Skulpturenpark auf Haus Opherdicke

Es ist (fast) geschafft: Die dem Kreis geschenkten 13 Skulpturen des italienisch-amerikanischen Bildhauers Raimondo Puccinelli finden im Garten von Haus Opherdicke einen festen Platz. Die Montagearbeiten laufen noch bis zum morgigen Dienstag. Die feierliche Eröffnung des lange diskutierten und nun Realität werdenden Skulpturenparks im Schatten des kreiseigenen Gutes in Holzwickede …

Skulpturenpark am Haus Opherdicke mit „Sirena” in der Gräfte

Der Kreis Unna hat damit begonnen, den Skulpturenpark am Haus Opherdicke umzusetzen. Insgesamt 13 Skulpturen von Raimondo Puccinelli sollen am Haus Opherdicke aufgestellt werden, eine davon, die „Sirena“, auch in der Gräfte auf der Südseite des kreiseigenen Gutes. Die Sockel für die Skulpturen sind heute von einem Spezialunternehmen gesetzt worden. …

Die Baustelle an der Rausinger Straße, auf der ein Wohnhaus mit 14 Wohnungen entsthehen soll, ruht auf unbestimmte Zeit. Alle Bauarbeiter sind am Dienstafg bei einer Razzia festgenommen worden. (Foto: P. Gräber - Emscherblog.de)

Ehemaliges Herkenrath-Grundstück: Illegale Bauarbeiter festgenommen

Razzia auf der Baustelle eines Mehrfamilienhauses an der Rausinger Straße: Am Dienstag überprüften Beamte der Finanzkontrolle Schwarzarbeit des Hauptzollamtes Dortmund die Baustelle auf dem ehemaligen Herkenrath-Grundstück. Auf der Baustelle wurden acht Arbeiter angetroffen, die von den Beamten auch vorläufig festgenommen wurden. Peter GräberDipl.-Journalist