Currently browsing category

Aus den Vereinen

Lange Tradition endet: Finales Abschmücken der Kompanie Altes Dorf im Dorfkrug

Es gibt wohl kein zweites Gebäude in der Emscher­ge­meinde, das so eng mit dem Schüt­zen­wesen in Holzwickede ver­bunden ist, wie das Haus Goe­the­straße 62. Hier im Saal der Gast­stätte Zum Dorf­krug berief Konrad Schmul­bach 1951 die Grün­dungs­ver­samm­lung der Kom­panie Altes Dorf ein – der älte­sten Kom­panie im Bür­ger­schüt­zen­verein Holzwickede. Seitdem ist der Dorf­krug unun­ter­bro­chen Ver­eins­lokal, Ver­samm­lungsort und Heim­statt für die Kom­panie Altes Dorf. Gestern Abend (9.7.) endete diese Tra­di­tion: Die Kom­panie Altes Dorf traf sich ein letztes Mal in ihrem Ver­eins­lokal zum finalen Abschmücken.

Karl-Heinz Pakusch mit 527. Schuss neuer Kaiser der Bürgerschützen

Das Schüt­zen­volk in Holzwickeder hat einen neuen Kaiser: Mit dem 527. Schuss holte Karl-Heinz Pakusch aus der Kom­panie Altes Dorf heute (8. Juli) den letzten Rest des Vogels von der Stange und schwang sich damit zum neuen Schüt­zen­kaiser des Bür­ger­schüt­zen­ver­eins auf. Zur Kai­serin wählte Karl-Heinz-Pakusch seine Frau Katrin, die als erste Gra­tu­lantin nach seinem erfolg­rei­chen Schuss jubelnd in seine Arme stürmte.

Großer Festumzug der Holzwickeder Bürgerschützen: Schützenvolk gut zu Fuß

Der heu­tige Schüt­zen­fest­sonntag (7.Juli) stand im Zei­chen des Fest­um­zugs der Holzwickeder Bür­ger­schützen und ihrer Gast­ver­eine – einer der Höhe­punkte des 69. Schüt­zen­fe­stes. Für das amtie­rende Königs­paar des Bür­ger­schüt­zen­ver­eins, Andreas Gaw­lowski und Jen­nifer Kraus, ist der Umzug und die anschlie­ßende Königs­pa­rade auf dem Markt­platz krö­nender Abschluss ihrer ein­jäh­rigen Regent­schaft und beide schienen tat­säch­lich jeden Meter des Umzugs zu genießen.

Zum Auftakt des Schützenfestes marschierte das amtierende Königspaar Andreas Gawlowski und Jennifer Kraus (3./4. v.li.) mit seinem Hofstaat und den Fahnenträgern ins Festzelt ein. (Foto: P. Gräber - Emscherblog)

Horrido! Das 69. Holzwickeder Schützenfest ist eröffnet

Hor­rido! Das 69. Schüt­zen­fest des Bür­ger­schüt­zen­ver­eins Holzwickede ist eröffnet und die Gemeinde ist im Schüt­zen­fieber. Tra­di­tio­nell bewir­te­tete der BSV heute (5. Juni) zum Auf­takt des vier­tä­gigen Festes die Senioren der Gemeinde im Fest­zelt mit Kaffee und Kuchen und einem kurz­wei­ligen Unter­hal­tungs­pro­gramm.

Fröhliche Runde trotz großer Hitze bei der Geburtstagsnachfeier im Seniorentreff

Die Gebut­s­tags­kinder der Monate Mai und Juni fei­erten auf Ein­la­dung des Ver­eins Senio­ren­treff am Freitag (28.6.) ihren Geburtstag in der Senioren-Bege­g­­nungs­­­stätte nach. Viele Geburts­tags­kinder waren trotz der großen Hitze der Ein­la­dung gefolgt. Der 1. Vor­sit­zende Andreas Bunge begrüßte die Gäste mit einem Glas Sekt. Bei Kaffee und Kuchen sorgten Hil­de­gard und Erna …

Dieses schmucke Oldtimer-Cabrio wird vermutlich auch wieder bei der 10. Oldtimerausfahrt am Haus Opherdicke mit dabei sein. (Foto: P. gräber - Emscherblog)

10. Oldtimerausfahrt „Haarstrang Klassik“ startet erstmals am Haus Opherdicke

Das Haus Opher­dicke wird am über­näch­sten Wochen­ende Schau­platz eine kleinen Pre­miere sein: Am Sonntag (14. Juli) ist das kreis­ei­gene Gut Start und Ziel für die 10. Old­ti­mer­aus­fahrt „Haarstrang Klassik“. Die Orga­ni­sa­toren und Helfer des Motor-Sport-Club Holzwickede e.V. im ADAC fie­bern diesem Datum ent­gegen. Alle Vor­be­rei­tungen für die 10. tou­ri­sti­sche Old­ti­mer­aus­fahrt „Haarstrang Klassik“ sind getroffen.

Die Vorbereitungen für das Musical sind harte Arbeit: Auch während der kommenden Ferien treffen sich die Mitglieder jeden Dienstagabend zur Probe in der Kinderglück-Halle. (Foto: P. Gräber - Emscherblog)

Musicalverein „Vorhang auf“ fiebert Premiere von „Natürlich blond“ entgegen

Eine erstaun­liche Ent­wick­lung hat der noch junge Musi­cal­verein „Vor­hang auf“ Holzwickede genommen: Im ver­gan­genen Jahr erst von Kim Friehs gegründet gehören dem Verein inzwi­schen an die 70 äußerst aktive Mit­glieder an. Die Mehr­heit kommt aus Holzwickede, aber auch aus Unna, Dort­mund und Kamen, wo es vor einigen Jahren schon einmal einen Musi­cal­verein gab, sind einige dabei.

Dîner en blanc auf dem Emscherquellhof. (Foto: P. Gräber - Emscherblog)

Stimmungsvolles Dîner en blanc im grünen Ambiente des Emscherquellhofes

Zweimal schon hatte die Ver­an­stal­tung in den ver­gan­genen Jahren wegen des schlechten Wet­ters aus­fallen müssen. Doch heute (29. Juni) hatte der Freun­des­kreis und seine Gäste wirk­lich Glück: Bei strah­lendem Son­nen­schein und hoch­som­mer­li­chen Tem­pe­ra­turen trafen sich die Teil­nehmer am frühen Abend zum Dîner en blanc auf dem wun­der­schön begrüntem Gelände des Emscher­quell­hofes.

Verein Seniorentreff lädt zum Ausflug nach Mülheim ein

Der Verein Begeg­nungs­stätte Senio­ren­treff Holzwickede e.V. fährt am Mitt­woch (7. August) mit seinen Mit­glie­dern, Freunden und Gästen nach Mülheim/​Ruhr. Die Fahrt kostet für Mit­glieder 40 Euro und für Nicht­mit­glieder 45 Euro. Abfahrt ist um 11.30 Uhr an der Katho­li­schen Kirche, Bus­hal­te­stelle Kirch­straße und um 11.35 Uhr an der Begeg­nungs­stätte, Ber­liner Allee …