WeltMusik-MusikWelt mit Dave Goodman auf Haus Opherdicke

Gastiert auf Haus Opherdicke: Dave Goodman. (Foto: Agentur)
Gastiert auf Haus Opher­dicke: der kana­di­sche Gitar­rist Dave Goodman mit Band. (Foto: Agentur)

(PK) Der Kreis setzt die Reihe Welt­Musik-Musik­Welt mit einem Kon­zert der Dave Goodman Band am Don­nerstag, 7. Mai auf Haus Opher­dicke fort. Das Kon­zert findet im Spie­gel­saal des kreis­ei­genen Gutes, Dorf­straße 29 in Holzwickede statt. Beginn ist um 20 Uhr (Ein­lass 19 Uhr).

Sein schönes Gitar­ren­spiel und der über­zeu­gende Gesang haben den Kana­dier Dave Goodman zu einem euro­pa­weit geschätzten Aku­stik­künstler gemacht. Mit dem Mund­har­mo­nika-As Steve Baker und dem Trommler Oliver Spa­nuth treffen sich drei Aus­nah­me­könner.

Begleitet wird Good­mans fili­granes, viel­sei­tiges Gitar­ren­spiel von Bakers melo­disch aus­ge­reifter Harp. Dessen aus­drucks­starke Spiel­weise hat ihm den Ruf als einer der maß­geb­li­chen euro­päi­schen Mund­har­mo­ni­kaspieler ein­ge­bracht. Der Schlag­zeuger Oliver Spa­nuth diri­giert Tempo und Takt, hat aber auch das Ohr, um sich im rich­tigen Moment auf hauch­zarte Andeu­tungen seiner Schlag­in­stru­mente zu beschränken.

Ausgeprägte Spielfreude und Spontanität

Das beson­dere an dieser Band ist ihre aus­ge­prägte Spiel­freude und Spon­ta­nität, die es ihnen erlauben, zwi­schen frei­f­lie­ßenden Impro­vi­sa­tionen und klar defi­nierten Song-Arran­ge­ments blitz­schnell und scheinbar mühelos zu wech­seln. Von schönen Bal­laden hin zu rei­ßenden Aus­flügen ins Blue­grass, von tiefem Blues bis zum stamp­fenden Rock, decken die drei Musiker ein breites sti­li­sti­sches Spek­trum ab.

Karten für 14 Euro gibt es in der Buch­hand­lung Hor­nung am Markt 6 in Unna, im Bür­ger­büro der Gemeinde Holzwickede, Allee 5 sowie an der Muse­ums­kasse des Hauses Opher­dicke. Vor­be­stel­lungen sind beim Fach­be­reich Kultur der Kreis­ver­wal­tung unter Tel. 0 23 03 /​27 – 25 41, per Fax unter 0 23 03 /​27 – 41 41 und per E‑Mail bei heinz.kytzia@kreis-unna.de mög­lich.

Wei­tere Infos finden sich unter www.kreis-unna.de (Frei­zeit – Musik und Theater – Welt­Musik-Musik­Welt).

Die Kunst­aus­stel­lung mit Werken von Oskar Kurt Döb­rich im Ober­ge­schoss kann (für Kon­zert­be­su­cher kostenlos) vor dem Kon­zert (ab 19 Uhr) besucht werden. Das Muse­ums­café hat bis nach der Pause geöffnet.

  • Termin: Don­nerstag, 7. Mai, 20 Uhr (Ein­lass: 19 Uhr) Spie­gel­saal Haus Opher­dicke, Dorf­straße 29. 

Haus Opherdicke

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Kontakt

Mobil: +49 (170)  9 03 26 14

E-mail: info@emscherblog.de

Folgen Sie uns

Archiv